• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

ein neuer und mit Fragen

micha51

Militanter Veganer
10+ Jahre im GSV
Hallo,
kaum habe ich mich vorgestellt, gesucht aber nichts gefunden, und schon die ersten Fragen zur 47er Kugel
- wo stelle ich den auf Hähnchenhalter auf. Auf den Grillrost? Dann geht der Deckel aber nicht mehr drauf. Oder auf den Kohlerost? Verbrennt da nicht alles da die Wärme unmittelbar neben dem Hähnchen ist?
Jetzt habe ich mir noch ein Bratenthermometer gekauft um die Kerntemperatur im Fleich zu messen. Bleibt des Thermometer wärend dem Grillvorgang im Fleich oder muss ich es jedes mal neu einstecken um zu messen?
 

gategirl

Grillkaiser
im 47er Grill geht das indirekte Grillen mit Hähnchenhalter nicht so wirklich, da neben dem Huhn nicht mehr viel Platz ist... Auf dem Kohlerost sollte es aber auch gehen - abstehende Teile des Huhns aber anbinden, sonst verbrennen sie. Ob das Thermometer drin bleiben kann, hängt ein bisschen vom Modell ab - welches ist es denn?

Viele Grüße
Moni
 
OP
OP
M

micha51

Militanter Veganer
10+ Jahre im GSV
Hallo Moni,
Auf dem Grillthermometer steht nicht all zu viel drauf.
Gekauft habe ich es im örtlichen Baumarkt.
Hersteller: Metaltex
Eintecklänge: 9cm
Material: INOX
Temperaturbereich: 60-120C°
Auf der Verpackung steht.
Braten/Grillthermometer.
Gebrauchsanweisung:
Stecken Sie das Thermometer in die Mitte des dicksten Bratenteils, Bei Geflügel zwischen Rumpf und Schenkel, es sollte weder Knochen noch Knopel berühren. Nun stellen Sie die die entsprechende Ofentemperratur ein. Der Braten ist fertig, wenn der Zeiger die jeweilige Gartemperatur uaf der Thermometerskala erreicht hat. Nach Gebrauch.........
 

sun_

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
denke das Thermometer wirst du nur im Backofen nutzen können wo du es durch die Scheibe sehen kannst.

es in nem Kugelgrill zu nutzen und ständig den Deckel öffnen zu müssen um die Temperatur zu checken ist recht kontraproduktiv da dir jedesmal die Hitze flöten geht...

für den Einsatz im Kugelgrill solltest du eins mit Kabelsensor oder Funksensor kaufen

zB: Voltcraft HACCP-/Einst-Thermon im Conrad Online Shop

den Sensor steckste ins Fleisch und stellst das teil dann nen Stück weit neben den grill. bitte nicht mit den Magneten an die Kugel haften ^^ die wird zu heiß!

wenn du nebenher auch noch die Gartemperatur im Innenraum der Kugel wissen willst solltest du in sowas hier investieren:

Outdoorchef - Gourmet Check Thermometer (14.491.16)
 
OP
OP
M

micha51

Militanter Veganer
10+ Jahre im GSV
Danke,
dann werde ich mir mal so ein Thermometer zulegen.
Im Deckel ist auch ein Thermometer welches bis 350C° geht. Da hatte ich beim Kauf wert drauf gelegt das es dabei ist.

@Harry
Dein Hähnchen sieht ja echt lecker aus. Genau so stelle ich es mir auch vor.
Auf dem Bild sehe ich auch eine Auffangschale so etwas werde ich wohl auch noch brauchen. Ich denke so etwas werde ich auch in der Haushaltswarenabteilung bekommen.
 

sun_

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
das deckelthermometer sieht zwar nett aus zeigt aber leider an was es will...
kann man nur bedingt nach gehen!

wegen auffangschale hilft das große schwedische möbelhaus :)

dabei aber darauf achten das der durchmesser des kohlenrostes NICHT(!) 47cm ist sondern westentlich kleiner weil weiter unten in der kugel ^^
 
Oben Unten