• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Ein Tomahawk auf dem Spirit

burgermaster72

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo,
ich bin zwar jetzt schon über 2 Jahre registriert, aber übers Mitlesen bin ich noch nicht hinaus gekommen. Ich hab zwar immer fleißig gegrillt und gesmokt und auch vieles bildlich festgehalten, aber mal was einstellen...
Gesten war es soweit, ich hatte vom Fußball-WM-Grillen noch ein Tomahawk-Steak im Eis, da wurde es nun Zeit, das Ding "von der Flame küssen" zu lassen.

Nach dem Auftauen habe ich es leicht mit Oel eingepinselt und mit Meersalz bestreut.
Medium 29258 anzeigen
Gegrillt wird das Tomahawk auf einem Weber Spirit 320 Classic
Medium 29260 anzeigen
Der 2 Grad "warme" Grill wird nun auf Maximaltemperatur gebracht, über 300 Grad.
Medium 29261 anzeigen
Als Rost kommt der Sear Grate zum Einsatz und jetzt die erste Seite von dem Tomahawk.
Medium 29262 anzeigen
...so, und eine Minute später nun die andere Seite...
Medium 29263 anzeigen
.. und nach einer weiteren Minute schnell das Rost wechseln, Temperatursonde in das Steak, Temperatur auf 110 Grad und warten bis die 56 Grad Kerntemperatur erreicht sind.
Medium 29264 anzeigen
... vom Grill runter
Medium 29265 anzeigen
und noch ein bisschen nachziehen lassen, und dann auf den Tisch. Die Göga hat in der Zwischenzeit die Potato Wedges gezaubert.
Medium 29266 anzeigen
Ein Traum von Fleisch meine Göga und ich bin mit mir zufrieden ;-)
Medium 29267 anzeigen
Das war's...
Medium 29268 anzeigen
 

sulemann

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
...leider kann ich keine Bilder sehen, habe leider keine Rechte...:hmmmm:
 

sulemann

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Prima sehe die Bilder...Klasse Vergrillung. :ola:

Ich mag Tomahawks auch gerne, auch wenn der Knochen gross und damit schwer ist... :D
 

DerHoss

Master of Mega OT
5+ Jahre im GSV
R.I.P.
Supporter
★ GSV-Award ★
Jetzt also doch. Alles gut
 

sulemann

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Bei mir kam beim anklicken ne Fehlermeldung und nen Hinweis auf Rechte...?

Aber jetzt ist alles va bene...
 
OP
OP
burgermaster72

burgermaster72

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Sorry, ist mein erster Beitrag in einem Forum, da wird das eine oder andere noch schief gehen ;-)
 

Schneemann

Wanderprediger
5+ Jahre im GSV
Die Art der Foto-Präsentation sieht irgendwie komisch aus. Der Inhalt der Fotos dagegen überhaupt nicht. Hast du top hinbekommen. Allerdings hat man mir hier beigebracht, dass man das Salz nicht auf das Öl macht, da es dann nicht an das Fleisch kommt. Seither lasse ich das Öl einfach weg. Braucht es nicht. Ich weiß ja nicht, in welcher Reihenfolge du das gemacht hast.
 

sulemann

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Die Art der Foto-Präsentation sieht irgendwie komisch aus. Der Inhalt der Fotos dagegen überhaupt nicht. Hast du top hinbekommen. Allerdings hat man mir hier beigebracht, dass man das Salz nicht auf das Öl macht, da es dann nicht an das Fleisch kommt. Seither lasse ich das Öl einfach weg. Braucht es nicht. Ich weiß ja nicht, in welcher Reihenfolge du das gemacht hast.

Interessant, ich öle zuerst und reibe dann S&P ein...?
 

Schneemann

Wanderprediger
5+ Jahre im GSV
Man hat mir glaubhaft versichert, dass das nichts bringt, außer natürlich, dass das Salz außen dran ist. Wie gesagt, ich lasse das Öl komplett weg und vermisse es nicht.
 
OP
OP
burgermaster72

burgermaster72

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Ich reibe die Steaks immer als erstes leicht mit Oel ein und salze es dann.
Ich halte es da auch mit , es hat da jeder seine eigene Philosophie. Aber ich kann nicht bestätigen, dass das nichts bringt. Die Steaks waren bis jetzt immer salzig genug.
 

max099

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Ich salze das Steak und lasse es dann noch etwas ruhen. Öl verwende ich nicht. Wozu auch? Bringt ja nichts - weder geschmacklich, noch "technisch"...
 

schängelche

Metzgermeister
5+ Jahre im GSV
Tolle Vergrillung.
Da gibt es ja wirklich eine Menge Philosophien.
Ich mache auch immer nur kurz vorher Salz drauf und öle dafür das Grillrost leicht mit einem Tuch ein.
Manche ölen das Fleisch dafür das Rost nicht....
 

max099

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Wozu ölt ihr eigentlich?
 

schängelche

Metzgermeister
5+ Jahre im GSV
Ich mache es, weil das Öl meiner Ansicht nach ein guter Leiter der Hitze ist.
Die Eigenschaft das Fleisches wird so auch verstärkt und bei Fisch klebt nichts am Rost :-)
 

max099

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Ja - gebe Dir da recht, Fisch öle ich auch etwas ein. :-)
Steak, Ribs, Burger, Huhn, etc. aber nicht...
 

schängelche

Metzgermeister
5+ Jahre im GSV
Da öle ich auch nicht das Grillgut ein, sondern wie gesagt nur leicht das Rost.
Dann bleibt auch nix hängen ;)

Mit Öl flutscht halt alles besser :D
 
Oben Unten