• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Eine Frage an die Jäger

herfisch

Putenfleischesser
10+ Jahre im GSV
Zitat von Dustin:
Nein, bei Tollwut bekommt man grippeartige Symptome, Enzephalitis, Myelitis etc...
Und bei der Impfung bekommt man eine Spritze. Die ist bei mir im Arm gelandet, immerhin war es eine hübsche MTA
______________________________________________________________

Diese (hübsche MTA) hat dich wahrscheinlich deiner Sinne beraubt, denn

diese Symptome bekommst du bei der FSME = Frühsommer-Meningoenzephalitis die durch einen Zeckenbiss übertragen wird und auch evtl. tödlich verlaufen kann.
Gegen diese FSME kann man sich vorläufig impfen lassen und wird auch bei Leuten die sich regelmäßig in der freien Natur aufhalten empfohlen.

Wenn bei Tollwut die ersten Krankheitssymptome auftreten bist du bereits in einem Stadium, bei dem jede Impfung zu spät ist und du nicht mehr gerettet werden kannst.

Da aber in Deutschland die Tollwut erloschen ist, ist auch keine vorbeugende Impfung erforderlich und war es auch noch nie, auch als die Tollwut noch im Gange war.
 

Dustin

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Diese (hübsche MTA) hat dich wahrscheinlich deiner Sinne beraubt, denn

diese Symptome bekommst du bei der FSME = Frühsommer-Meningoenzephalitis die durch einen Zeckenbiss übertragen wird und auch evtl. tödlich verlaufen kann.
Gegen diese FSME kann man sich vorläufig impfen lassen und wird auch bei Leuten die sich regelmäßig in der freien Natur aufhalten empfohlen.

Wenn bei Tollwut die ersten Krankheitssymptome auftreten bist du bereits in einem Stadium, bei dem jede Impfung zu spät ist und du nicht mehr gerettet werden kannst.

Da aber in Deutschland die Tollwut erloschen ist, ist auch keine vorbeugende Impfung erforderlich und war es auch noch nie, auch als die Tollwut noch im Gange war.
Hä, was soll an meinem Posting bitte falsch sein? :D
Meinst du etwas, dass FSME die einzige Krankheit ist, welche obige Symptome hervorrufen kann?
Und außerdem verursacht die FSME, wie ihr Name schon sagt, noch eine zusätzliche Entzündung der Hirnhäute und den Bindegewebsschichten.
Bei der Enzephalitis ist "nur" das Gehirn entzündet

Die genannten Symptome bekommt man auch bei der Tollwut und ich habe auch nie gesagt, dass man sich nach Auftreten von Symptomen noch retten kann. Aber zwischen Ansteckung und Ausbruch ist bei der Tollwut ein relativ großes Zeitfenster, in dem man noch nachgeimpft werden kann um so einen Ausbruch zu verhindern.
 
Zuletzt bearbeitet:

herfisch

Putenfleischesser
10+ Jahre im GSV
Laut jameda Lexikon

Diagnostik

Die Diagnose der Erkrankung wird anhand der klinischen Symptome gestellt. Besonders wichtig ist dabei das Feststellen etwaiger Tierkontakte in einem Tollwutgebiet, also beispielsweise, ob der Kranke von einem Tier gebissen oder nur abgeleckt wurde und wie sich das Tier verhalten hat.

Im weiteren Krankheitsverlauf kann der Erreger im Speichel, Nasen- oder Rachenabstrich oder in der Gehirnflüssigkeit nachgewiesen werden. Auch Gewebeproben der behaarten Haut im Nacken eignen sich zum Erregernachweis, da sich das Tollwutvirus auch in den Haarbalgdrüsen vermehrt.

Symptome und Beschwerden

Die Erkrankung an Tollwut verläuft in drei Phasen.

Anfangsstadium:

Brennen und Jucken der Bisswunde
Fieber, Kopfschmerzen, Appetitlosigkeit, Übelkeit und Erbrechen
Nervosität

Erregungsstadium:

Angstgefühle und ausgeprägte motorische Unruhe
Krämpfe der Schluckmuskulatur
Vermehrter Speichel- und Tränenfluss
Wasserscheu
Krämpfe am ganzen Körper
Wechsel zwischen aggressiven und depressiven Zuständen
Abwechselnd Wahnvorstellungen und Episoden geistiger Klarheit

Lähmungsstadium:

Bildung von "Schaum vor dem Mund"
Schnell fortschreitende Lähmungen
Tod durch Lähmung des Atemzentrums
 

Dustin

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Und jetzt liest du das hier:

Enzephalitis - DocCheck Flexikon

und wirst merken, dass ein Großteil der Symptome der Tollwut durch die auftretende Enzephalitis hervorgerufen wird.

Z.B. die Lähmungserscheinungen (Parese, Meningismus), Fieber, Krämpfe etc.

Also haben wir das Gleiche gemeint und aneinandervorbei geredet ;)

Ist aber auch wurscht :prost:
 

herfisch

Putenfleischesser
10+ Jahre im GSV
Hallo Dustin

:anstoßen:
 
Oben Unten