• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Einweihung des FG-50

Holzmichl

Fleischtycoon
Hallo Sportsfreunde,

heute war es soweit, der Farmer durfte endlich rauchen.
Eigentlich wollte ich Spareribs machen, aber mir kaufte gestern im Großmarkt einer vor der Nase
die letzten 15kg frischen Ribs weg. Also umplanen…..
Da ich das Pork Belly von u_h_richter sehr interessant fand, wurde es dann ein Schweinebauch
nach GSV-Buch mit Smokergemüse.

Gestern dann kurz vor der Arbeit schon mal die Vorbereitungen getroffen …
Rautenmuster geschnitten und für 70min in Salzlake gelegt, anschließend gerubbt, eingetütet
und bis heute Mittag in den Kühli verfrachtet.

Raute.JPG


Salzlake.JPG


Rub.JPG


14 Uhr heute Mittag ging es dann los.
Anheizen und Temperatur einregeln.

120grad.JPG


Es raucht…nun kann darf ich endlich mal anfangen…hehe

Rauch.JPG


Auflegen.JPG


Anschließend gemütlich gemacht, die Nachtschicht steckt ja noch in den Knochen.

Buch.JPG


Dann gab es noch ein Geschenk vom zufällig vorbei kommenden Onkel … mal schauen wie die schmeckt,
wärmer als die Sonne heute kann die bestimmt auch nicht machen :lach:

Geschenk.JPG


Brav nach Vorschrift dann alle Stunde mit O-Saft eingesprüht.

Osaft.JPG


3 Stunden später hatte der Bauch dann bisschen Farbe…. mein Rücken übrigens auch :pfeif:

3stunden.JPG


Da wir um 21:30 Uhr dann ordentlich Hunger hatten, ging alles dann schnell. :happa:

angeschnitten_smoker.JPG


Leider ist die Kruste trotz 180-200°C nur an einer Raute aufgepoppt …
sehr schade aber dafür überzeugte der Geschmack… super saftig und lecker.

Tellerbild.JPG


Teller_nah.JPG



Fazit: Das kommt wieder auf die Speisekarte …
 

Trell

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
lecker Lecker:happa:
 

Mag

Grillgott
10+ Jahre im GSV
schönere Smoker - aber liegt der Bauch nich eigentlich erst mit der Schwarte nach unten in der Reinen und wird erst später umgedreht?
 

Zeus

Wurst- und Schinken-Master
10+ Jahre im GSV
schönere Smoker - aber liegt der Bauch nich eigentlich erst mit der Schwarte nach unten in der Reinen und wird erst später umgedreht?
Hi,
haste das schon selber ausprobiert?
Möchte das sehen. :D

Zeus
 

BI Fuel

Bundesgrillminister
Super Versmokerung schaut wirklich Klasse aus.

Grüße
Christopher
 

HaxenKarl

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
sieht gut aus,aber

die Schwarte hätte nach unten gehört,dann wäre sie auch knusprig geworden.Der Smoke allein schafft das nicht.
Sieht aber doch lecker aus:happa:
Hallo Sportsfreunde,

heute war es soweit, der Farmer durfte endlich rauchen.
Eigentlich wollte ich Spareribs machen, aber mir kaufte gestern im Großmarkt einer vor der Nase
die letzten 15kg frischen Ribs weg. Also umplanen…..
Da ich das Pork Belly von u_h_richter sehr interessant fand, wurde es dann ein Schweinebauch
nach GSV-Buch mit Smokergemüse.

Gestern dann kurz vor der Arbeit schon mal die Vorbereitungen getroffen …
Rautenmuster geschnitten und für 70min in Salzlake gelegt, anschließend gerubbt, eingetütet
und bis heute Mittag in den Kühli verfrachtet.

Anhang anzeigen 88840

Anhang anzeigen 88841

Anhang anzeigen 88842

14 Uhr heute Mittag ging es dann los.
Anheizen und Temperatur einregeln.

Anhang anzeigen 88843

Es raucht…nun kann darf ich endlich mal anfangen…hehe

Anhang anzeigen 88844

Anhang anzeigen 88845

Anschließend gemütlich gemacht, die Nachtschicht steckt ja noch in den Knochen.

Anhang anzeigen 88846

Dann gab es noch ein Geschenk vom zufällig vorbei kommenden Onkel … mal schauen wie die schmeckt,
wärmer als die Sonne heute kann die bestimmt auch nicht machen :lach:

Anhang anzeigen 88847

Brav nach Vorschrift dann alle Stunde mit O-Saft eingesprüht.

Anhang anzeigen 88848

3 Stunden später hatte der Bauch dann bisschen Farbe…. mein Rücken übrigens auch :pfeif:

Anhang anzeigen 88849

Da wir um 21:30 Uhr dann ordentlich Hunger hatten, ging alles dann schnell. :happa:

Anhang anzeigen 88850

Leider ist die Kruste trotz 180-200°C nur an einer Raute aufgepoppt …
sehr schade aber dafür überzeugte der Geschmack… super saftig und lecker.

Anhang anzeigen 88851

Anhang anzeigen 88852


Fazit: Das kommt wieder auf die Speisekarte …
 

Zeus

Wurst- und Schinken-Master
10+ Jahre im GSV
die Schwarte hätte nach unten gehört,dann wäre sie auch knusprig geworden.Der Smoke allein schafft das nicht.


Wenn Smoker richtig Hitze-Luft umwälzt, bassd scho!
Wird Schwarte super kross. Man kann auch Bauch vorher im Öl von allen Seiten kurz anbraten und danach low and slow smoken und garen.

Zeus
 
Zuletzt bearbeitet:
OP
OP
Holzmichl

Holzmichl

Fleischtycoon
Danke für die Tips, das nächste mal werd ich die Kruste auf dem Rost in der SFB versuchen.
Alles andere (in Öl braten oder Heissluftfön z.b.) scheidet für mich aus.
Ich finde ne gefakte Kruste geht mir gegen die Ehre und den Sportsgeist. :)


So und nun Fussball glotzen ...
 

Luxorat

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Sieht gut aus.

Schöne Einweihung.
 
728_90 Bratwurstultra
Oben Unten