• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Einweihung meines Monolith Le Chef

OliverH.

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Guten Abend zusammen,
zähle mich ab heute auch zu den Blumentopfgrillern.
Habe mir gestern nach langer Bedenkzeit einen Monolith Le Chef bei BBQ24 in Ravensburg geholt. Die letzten Jahr habe ich mich mit ner 57er Weber-Kugel vegnügt.
Habe mich dann doch vor der Größe des Eis etwas erschrocken :o, ein Weber mit 57er Rost ist schon deutlich kleiner.
Meine Frau meinte nur ich hätte ein an der Waffel, aber das ist Sie schon von mir gewöhnt und kann`s verstehen.
Mit Hilfe von ein paar Nachbarn wurde das Teil dann durchs enge Treppenhaus hochgetragen und auf meiner Terasse aufgebaut.
Leider konnte ich das gute Stück gestern nicht mehr ausprobieren da noch der Geburtstag meiner Nachbarin gefeiert werden mußte:durst:

Aber heute abend gings los.
Lende von der Schwäbisch Hällischen Sau im Speckmantel, mit Kräuter der Provence,
dazu Fenchel mit ein paar braunen Champignons in Auflaufform gewürzt mit etwas Pfeffer, Salz, ebenfalls Kräuter der Provence und noch ne Süßkartoffel mit nem Kürbisgewürz von Herbaria.

Aufbau des Eis
Rostknecht, eine hälfte des Reflektorstein, darüber die Auflaufschale mit dem Gemüse und auf der 2. Grillebene die Lende direkt darüber, sodas der Saft der Lende und das Fett vom Speck auf das Gemüse tropft.
Die Süßkartoffeln auf die andere Seite über direkte Hitze.

Und da ich weiß was Ihr wollt:bilder:

Die Bilder sind nicht besonders, nur vom Handy, da wir Hunger hatten und meine Frau mich vollends für verrückt hält wenn ich die Spieglereflex zum Essen fotografieren auspacke.


IMG_0683.JPG
IMG_0687.JPG
IMG_0688.JPG


Die Lende hatte eine KT von 65°, das untere Stück war leider schon etwas drüber (Endstück)
war aber trotzdem Saftig und sehr lecker.
 

Anhänge

Hellboy76

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Für den ersten Probelauf schaut das doch schon mal garnicht schlecht aus...

Glückwunsch zum Riesenei... Hat es bei mir leider noch nicht gegeben, sonst hätte ich auch ein solches genommen.

Gruß,

Hellboy76
 

kradeam

Veganer
lecker lecker .... hast du auch ein paar Bilder vom LeChef mit was drauf ? Dann sieht man das Grössenverhältnis :-) ... ich will meinen Classic zu einem LeChef upgraden :-)

Das mit einem an der Waffel kenne ich auch :-)
 
OP
OP
OliverH.

OliverH.

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
IMG_0478.JPG

@kradeam: Hab mal ein Bild gemacht mit einem 4kg schweren Krustenbraten aus der Schulter
 

Anhänge

kradeam

Veganer
@OliverH. : wow das Ding hatt ja einiges mehr Platz als der Classic ........ da muss ich definitiv upgraden .....Danke für das Bild
 

VoMo

Fleischzerleger
5+ Jahre im GSV
Ein schönes Teil Dein neuer Grill. Aber die Folie vom Braten muss noch ab :rotfll::rotfll:.++
Gruß VoMo
 
OP
OP
OliverH.

OliverH.

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Nene, die Folie gibt ne besonders leckere Kruste :muhahaha:
 
G

Gast-AlgV5V

Guest
Mit Hilfe von ein paar Nachbarn wurde das Teil dann durchs enge Treppenhaus hochgetragen und auf meiner Terasse aufgebaut.
Gratuliere dir zur Neuanschaffung :thumb2:

Ich träume auch schon lange von dem Le Chef.
Leider befürchte ich aber das er nicht auf meine Terrasse hoch getragen werden kann.
Wie schwer ist er wenn man das ganze Innenleben raus nimmt?
Bekommt man es mit zwei Personen hoch gehoben?
 
OP
OP
OliverH.

OliverH.

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Ohne Innenleben für zwei Personen kein Problem.
Wir haben ihn zu zweit aus dem Laden getragen und ins Auto gehoben. Durchs Treppenhaus mußten wir zu viert ran, aber nur weils ziemlich eng ist und wir ihn über ein Geländer heben mussten.
Mit genügend Platz ist es für zwei Personen kein Problem den Monolith ein Treppenhaus hochzutragen.
 

kradeam

Veganer
danke für die Info das es zu zweit machbar ist .....meine Kollegen sind schon ein wenig sauer auf mich ... wir wohnen ganz oben im 4ten Stock ohne Lift ...... das letzte mal mit dem Summit und dem Farmer Grill war es eine ziemliche Aktion :-) die wollten schon weitere Anschaffungen boykottieren :-)
 

Schinken- klopfer

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Alles eine Frage der Getränke :tisch:

@OliverH. Ich habe mir heute den Le Chef angesehen; wenn ein Deflektor eingesetzt ist, bekommst Du keine Tropfschale zwischen diesen und den Grillrost - oder mache ich da einen Fehler?
 
G

Gast-AlgV5V

Guest
Ohne Innenleben für zwei Personen kein Problem.
Wir haben ihn zu zweit aus dem Laden getragen und ins Auto gehoben. Durchs Treppenhaus mußten wir zu viert ran, aber nur weils ziemlich eng ist und wir ihn über ein Geländer heben mussten.
Mit genügend Platz ist es für zwei Personen kein Problem den Monolith ein Treppenhaus hochzutragen.
Vielen Dank für diese Info. :thumb2:
Solche Informationen schreiben Hersteller leider nirgend wo.

Jetzt muss ich nur noch das gewisse Kleingeld zusammen horten.
Den Segen von meiner Göga habe ich schon :pray:
 

kradeam

Veganer
@OliverH. das mit der Tropfschale würde mich auch interessieren.

Denn wenn man das Ding mit z.B. Ribs füllt und der ganze gute Saft auf den Stein tropft verbrennt das Zeug :-( Ich will ja lecker Hickory taste und nicht die Geschmacksrichtung "verbrenntes Fett" :-)
 
OP
OP
OliverH.

OliverH.

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Zwischen dem deflektor und dem grillrost ist nur ca. 3,5cm Platz (an der mittelstrebe des rostes), habs gerade nachgemessen,
Der deflektorstein hat einen Durchmesser von 42cm, also irgendeine flache schale könnte man schon drunterbasteln,
oder gleich die zweite grillebene mitkaufen da ist dann genügend platz zwischen den beiden rosten
 
Oben Unten