• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Einweihung Netter Lette (ribs nach Franklin)

Penecho

Militanter Veganer
Also hier die Gesschichte :P

Buche getrocknet geholt, Loin Ribs in der Metro geholt. Silberhaut entfernt, mit "Rub nach Franklin" (Schwarzer Pfeffer + Salz) gerubt. Dann den Smoker auf Touren gebracht (habe mich da an Franklins Anweisung aus dem youtube Video gehalten, und versucht ca. 135°C zu halten):

WP_20150429_13_30_07_Pro.jpg


In der SFB hatte ich durchgehend oben auf dem Rost so eine Wanne von IKEA stehen, gefüllt mit Wasser.
Nach ca. 2h dann mal den Deckel aufgemacht um mit Apfelessig + BBQ Sauce zu mopen:

WP_20150429_15_34_02_Pro.jpg

WP_20150429_15_37_36_Pro.jpg


So weit fand ich sahs eigentlich noch ganz gut aus. Dann nach ca. 15min die Ribs rausgeholt und in Alufolie (die vorher auch mit Apfelessig eingesprüht + BBQ Sauce rein) verpackt. Danach wieder für ca. 2h auf den Smoker.

WP_20150429_15_42_00_Pro.jpg

Nach den 2h, die Ribs rausgeholt und so ca. 30min an der Luft stehen lassen. Leider war das Resultat dann nicht so toll am Ende:

WP_20150429_19_03_48_Pro.jpg

WP_20150429_19_04_03_Pro.jpg

WP_20150429_19_04_10_Pro.jpg


Irgendwie wurden dir Ribs in der Alufolie zu schwarz + etwas trocken (und sehr scharf, woihl zuviel schwarzen Pfeffer genommen). An manchen Stellen war wohl etwas mehr Fett an den Ribs, da war es schön saftig. Ich sollte noch erwähnen dass trotz der Wanne mit Wasser die Temperatur schwankte ( würde sagen Temp. war so zwischen 120°C - 135°C die meiste Zeit mit 2-3x kurzen Ausreissern um die 145°C... hab den dreh noch nicht so ganz raus mit dem Temperatur halten)

Nun seid Ihr gefragt woran das liegen könnte. Bin für alle Tips dankbar, damit das beim 2. Mal (bzw. 3. Mal, hab schon ein Brisket in der Metro geholt (Brust vom Jungbullen, das wird morgen gesmoked)) besser wird, vor allem saftiger + weniger schwarz + mehr fall off the bone.
 

Anhänge

Brocken

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Ich würde etwas runter gehen mit der Temperatur in den ersten Stunden. Dafür etwas länger.

Phase zwei dann in ner Schwedenschale.

Oder 110 Grad ohne die Schwedenschale. Und dann ca. 5 Stunden
 

cpahle

Metzgermeister
War bei mir beim ersten mal ähnlich.
Ich vermute, dass du nicht genug Flüssigkeit in der Folie hattest und die nicht absolut dicht verschlossen war.
Seitdem ich darauf achte und etwa 50ml mit in die Folie gebe klappt's sehr gut.
Bitte dann mal um Info.
 
OP
OP
P

Penecho

Militanter Veganer
Also Flüssigkeit hatte ich nur etwas Apfelessig reingesprüht in die Alufolie + etwas BBQ Sauce dazu, war aber eher wenig und nicht "flüssig" insgesamt. Dicht sollte es eigentlich gewesen sein, hab extra drauf geachtet dass ich es eng + 2-3x außenrum wickel
 

BOT-BBQ

Bundesgrillminister
Ich würde jetzt sagen...hol dir ne Schale vom Schweden und lass die BBQ Sauce weg.
Die ersten 2 Std. ca. 120°, dann in der Schale ca. 130°-140° und dann kannst du die letzte halbe bis Stunde finishen mit BBQ Sauce zB.
 

untierchen

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
ich persönlich werde mir die Folie ersparen und es wieder in meinem GN-Behälter zubereiten
http://www.grillsportverein.de/forum/threads/3-2-1-ribs-aber-ohne-jehova.235042/
finde ich persönlich perfekt.
Ansonsten freue ich mich sehr auf dein Brisket, ich hatte das aus der Metro auch schon ein paarmal in der Hand
aber da soviele hier darüber gemeckert haben, habe ich das gelassen
das "erste mal" Brisket sollte nicht an der Fleischauswahl scheitern ;-)

deswegen bin ich seeeehr gespannt
 
Oben Unten