• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Endlich auf den Punkt gebracht!

Grillschlurch

Oberfränkischer Wildschweinveredler
15+ Jahre im GSV

waldwuser

zini
10+ Jahre im GSV
wenn die Preise auch für OTTO-NORMAL und nicht nur für Otto-Gourmet Verbraucher wären, wäre es mein Fleischlieferant Nr. 1.

Jaja ich weiß, Qualität hat seinen Preis, aber teilweise find´ ichs doch ein Stück weit überteuert.

Gruss Steffe
 

Mrhog

Multipostbeauftragter
Teammitglied
15+ Jahre im GSV

Matze_HH

Hamburger Jung
Qualität hin oder her, fast 60 Euronen für ein 800 Gramm Porterhouse ist mir definitiv viel zu teuer, da bin ich ehrlich.

Trotzdem werde ich mir die Werbespots auf jeden Fall ansehen. Vielleicht kommen ja die Ludolfs darin vor... :lol:
 

Waldviertler

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
R.I.P.
Auch ich hab mir die Seite von Otto-Gourmet schon öfter angesehen, beim Anblick der angebotenen Köstlichkeiten glänzen meine Augen, wenn ich dann den Preis sehe, dann verstehe ich die Welt teilweise nicht mehr. Mir ist schon klar, Qualität hat seinen Preis, aber irgendwie überwältigt mich dann ganz schnell der Geiz.

Jeder wie er will, manche machen aus einfachen Suppenfleisch die besten Köstlichkeiten und andere suchen halt den Reiz im teuern Produkt.
Es gibt ja auch genügend Leute, die hunterte Euronen für ein Gericht eines schickimicki Koches bezahlen. Ich gebe mich da schon mit einem lecker Würstel zufrieden und freue mich über gute Gesellschaft oder einfach nur das schöne Wetter

Nur nicht falsch verstehen, ich habe kein Problem damit, wenn sich jemand den Luxus gönnt und leisten kann, ich bin halt von Natur aus etwas bodenständiger veranlagt. Bin auch jedem seine Freude willig und keinesfalls neidig, mich nerven nur diejenigen, die dann damit prahlen.

:prost:
 

Matze_HH

Hamburger Jung
Man sollte auch nicht vergessen, daß Otto Gourmet Sponsor des GSV-Teams ist. Dementsprechend ist es doch legitim, daß OG versucht, über dieses Forum "im Gegenzug" ein paar neue Kunden zu gewinnen.

Abgesehen davon denke ich nicht, daß das die Team-Members für die OG Produkte den vollen Preis bezahlen, was ja auch völlig in Ordnung wäre...
 

Michel

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Es ist ja Werbung und kein muss die Produkte von Otto kaufen.

Ich finde die Produkte Preislich auch recht teuer, aber man sollte die Qualität und die besonderheiten des Fleisches beachten.

Bei uns gibt es kein American Beef oder andere "besondere" Fleischsorten.

:gs-rulez:
 

Desperado

Grillkönig
Ich finde es nicht so gut das hier über die Preise von OG teilweise so hergezogen wird.
Wir leben in einer freien Marktwirtschaft die sich über Angebot und Nachfrage regelt.
Wenn ein Unternehmen ein hochwertiges Produkt zu einem höheren Preis anbietet ist das doch völlig in Ordnung.
Jeder hier kann selber entscheiden ob er die hochwertigen Produkte kauft oder nicht.
Egal ob es ein Markengrill oder ein Baumarktgrill ist, ein günstiges Messer oder ein japanisches Edelmesser.
Bei allen anderen Dingen im täglichen Leben ist es doch genauso.
Der Eine fährt einen Kleinwagen und ist zufrieden damit der Andere kauft sich halt was Größeres.

Und wenn OG unser GSV Team sponsort, ist es auch völlig in Ordnung wenn hier Werbung gemacht wird. Wenn es nicht so wäre gäbe es kein Sponsoring.

Schumi macht auch keine Werbung mehr für Fiat sonder für den Stern.

Sodenn. :gs-rulez:
 

Waldviertler

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
R.I.P.
Hoffe ich bin nicht falsch verstanden worden :prost:

Ich wollte keinesfalls werde über die Preiskalkulation von Otto Gourmet noch über dessen Kunden herziehen, wir leben in einer freien Marktwirtschaft und wenn die Nachfrage vorhanden ist, dann soll es auch das Angebot geben. Habe auch keinerlei Problem mit Werbung von OG hier im GSV, denn ohne Werbung könnte unser Forum wohl kaum sein, was es ist.
:gs-rulez:

Was ich zum Ausdruck bringen wollte ist, dass ich persönlich nicht bereit bin, mir derartig teure Lebensmittel zu kaufen. Ums gleiche Geld lade ich lieber ein paar Freunde mehr ein und habe damit meine Freude. Ich würde mir auch keinen Ferrari kaufen, selbst wenn ich das Geld dafür hätte.

Wie auch in allen anderen Lebensbereichen sind halt nur diejenigen nervig, die derartige Investitionen raushängen lassen. Damit meine nicht das Herzeigen von einem schönen Stück Fleisch, sondern die Anmerkungen, dass alles Andere nur 3.Welt Essen ist. Ein Stück Suppenfleisch richtig zubereitet, kann ja auch eine Gaumenfreude sein.....

Hoffe ich habe niemanden auf den Schlips getreten, war nicht meine Absicht :prost:
 

jagger

Hellseher
10+ Jahre im GSV
Hoffe ich habe niemanden auf den Schlips getreten, war nicht meine Absicht :prost:

schlips haben wir ja nicht - kein problem. unabhängig davon das uns otto gourmet für die deutsche meisterschaft und sonstige grillprojekte unterstützt würde ich, auch wenn premiumqaulität seinen preis hat - den ich mir auch nur ab und an gerne leiste (zur regulären preisen) - hier eine empfehlung aussprechen. den mut so ein unternehmen auf die beine zu stellen und vorwärts zu bringen fordert meinen respekt. das og seit gut nem jahr sich auch speziell mit grillfleisch und besonderen schnitten beschäftigt von dem mein MmV noch nie gehört hat, bin ich gespannt was da noch feines auf uns zu kommt. ob ich das kaufen möchte oder nicht, so erweitert das knowhow des ogsortiments auf jeden fall meinen kleinen horizont in sachen grillen und fleischqualitäten - und verweise hier besonders wg. des gerechtfertigten hohen preises auf das gutes fleisch buch von otto gourmet.

und das "istdasaberteuerblabla" gehört nunmal in den forenlandschaften dazu - wenn juckts... jeder wie er möchte...

:grin:
 

Matze_HH

Hamburger Jung
und das "istdasaberteuerblabla" gehört nunmal in den forenlandschaften dazu

...und ich könnte Wetten, daß beim nächsten OG-Fred wieder das Preisthema auf den Tisch des Hauses kommt.

Nix für ungut, aber es ist für mich kein "blabla", wenn jemand zu einer Sache seine ehrliche Meinung äussert.

In diesem Sinne...
 

jagger

Hellseher
10+ Jahre im GSV
...und ich könnte Wetten, daß beim nächsten OG-Fred wieder das Preisthema auf den Tisch des Hauses kommt.

Nix für ungut, aber es ist für mich kein "blabla", wenn jemand zu einer Sache seine ehrliche Meinung äussert.

In diesem Sinne...

jow, eben - mit dem blabla warst du ja auch nicht persönlich gemeint sondern die immer wieder gleiche ogpreisistteuerleier...

8-)
 

brenner

Armseliger
Hi,

das bringt doch alles nix .... und irgendwie ist das auch unfair ...

Wenn jemand sorgsam aufgezogenes Fleisch von besonderen Rassen ohne zusätzliche Wassereinlagerungen und Konservierungsstoffen und ohne Umetikettierungen anbietet und dafür den kalkulierten Preis verlangt, muss er hier doch nicht gesteinigt werden.

Und mit dem Rotz aus dem billigsten Markt um die Ecke muss das auch nicht verglichen werden.
 
Oben Unten