• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Endlich wirds Sommer

Ebbel

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Ende Juni ist es schon, und ich hab immer noch nicht das große Planschbecken für meine 2 lieben kleinen Kinderchen aufgebaut. Das wird also allerhöchste Zeit. OK, legen wir mal los

01pool1.jpeg


Kater Tito, genannt Dieter, ist sehr interessiert

02poolmitdieter.jpeg


03poolmitdieter2.jpeg


Aber irgendwie sah das sonst anders aus :hmmmm: ups, man sollte auch den Rand aufblasen...

04pumpe.jpeg


besser

05pool2.jpeg


OK, der Pool kann erst mal Wasser fassen, bereiten wir mal schnell das Abendessen vor

06ribsvorbereitung.jpeg


Wie bei dem Kollegen hier

http://www.grillsportverein.de/forum/threads/ribs-gigantomanie.130534/

hat mein Urlaubsvertretungsmetzger auch nicht wirklich verstanden, was ich wollte. Also gibts halt Leiterchen. Während der Rub etwas einzieht, wird erst mal das Dach vom Schuppen repariert, soll heissen die Löcher in den Ziegeln werden mit Mörtel zugeschmiert. Da muß ich unbedingt mal richtig was machen und nicht immer nur rumimprovisieren...

07dach.jpeg


Mittagszeit...es ist warm, also gibts nur 'ne Kleinigkeit

08smokey1.jpeg


09smokey2.jpeg


10smokey3.jpeg


Das wird auch:

11pool3.jpeg


also erst mal essen, leicht und bekömmlich:

12teller.jpeg


13teller2.jpeg


Und endlich kommt auch der Smoker wieder auf seinen Sommerplatz. Und das erst im Juni. Unglaublich.

14smoker1.jpeg


So, und jetzt mal ein paar Bilder zum Feuermachen im Smoker. Die Fragen kommen ja immer wieder und ich kann einfach nicht glauben, daß das so schwer ist, wenn sogar ich das hinbekomme. Erst mal ordentlich vorwärmen mit einem richtigen Holzfeuer

15feuer1.jpeg


runterbrennen lassen, bis sich ein schönes Glutbett bildet

16feuer2.jpeg


wobei ich ehrlicherweise sagen muß, daß ich da heute immer mal ein paar von den Profagus Krümelholzkohlen mit dazu geschmissen habe. Die ist so klein, daß ich die in den Webergrills nicht verwenden kann, deswegen verfeuer ich die so nach und nach im Smoker. Jedenfalls muß man, nachdem man eine schöne Grundglut hat, nur so alle 20-30 Minuten ein Scheit nachlegen

17feuer3.jpeg


und hält so ohne Probleme eine Temperatur zwischen 120-130 Grad

18temperatur.jpeg


Ohne daß es qualmt, das gibt eine schöne trockene aromatische Hitze

19rauch.jpeg


zwischendurch hat man sogar Zeit, mal den Kohlebunker etwas aufzuräumen

20kohlebunker.jpeg


Den pH-wert am Pool einzustellen

21ph.jpeg


die Pumpe anzuschließen und in Betrieb zu nehmen

22pool4.jpeg


und so allmählich mal das erste anständige Kaltgetränk zu sich zu nehmen

23ebbler.jpeg


Irgendwann kommt dann mal der erste der lieben Kleinen mit ein paar Kumpels nach Hause und die haben sich sogar was zum Grillen mitgebracht :blinky: Flori übernimmt den SJ

24floriam joe.jpeg


Seine Freunde/Freundinnen übernehmen den Pool (der übrigens noch ar...kalt war)

25teeniesuppe.jpeg


Ich pass aufs Feuer auf...immer noch 120 Grad

26feuer4.jpeg


und rühr immer mal in der Soße rum, die schon von Anfang an mit auf der SFB steht und in der die Leitern nachher noch 2 Stunden simmern sollen

27ebbel.jpeg


Flori begrillt seine Leute

28floriamjoe2.jpeg


29teenies.jpeg


So sah der Tisch hinterher aus...bevor ich die wieder zurückgerufen habe. Dem armen Mädel haben sie die Black Widows aufgeschwätzt, darum die Milch. Die Brut kann man echt nicht ohne Aufsicht lassen.

30teenietisch.jpeg


Die Leitern sind mittlerweile bereit für die "Jehova-Phase"

31leitern.jpeg


Anschließend den aufgefangenen "Saft" reduzieren

32reduzieren.jpeg


33reduzieren2.jpeg


bis er die Konsistenz von Sirup hat. Aber irgendwie wollten die Leitern sich nicht so recht vom Knochen lösen heute. Hoffentlich sind die nicht zäh :blinky:
Na mal schauen. Glasieren, fertig grillen

34leitern.jpeg


Passt

35teller.jpeg


36teller2.jpeg


Ein herrlicher Tag war das. Sommer, Sonne, Ribs (na fast) was will man mehr. 'Nen ordentlichen Sonnenbrand habe ich auch.



:sonne:
 

Cruiser

.
10+ Jahre im GSV
:rofl1: ... oben löschen und unten feuern.





War auch langsam Zeit mit dem Sommer ... :_prost1:
 

BI Fuel

Bundesgrillminister
Das ist doch mal ein gelungener Tag was will man mehr.

Grüße
Christopher
 

chili-sten

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Moin Ralf,

sehr schön bebilderte Grillgeschichte :thumb1:

:prost:
 

waldwuser

zini
10+ Jahre im GSV
Nette Story. Ich muss auch mal wieder Smoken.

Gruss Steffe
 

Slider

Fleischesser
10+ Jahre im GSV
Sehr unterhaltsame Gechichte.

So schön kann der Sommer sein.

Gruß
Slider
 

weschnitzbube

GSV-Shakespeare
10+ Jahre im GSV
Sehr schön :thumb2: und beachtliches Grundstück!

:prost:
 

Crash0r

Klabautermann
5+ Jahre im GSV
sehr schöne doku :lol:

klasse rippchen hast du da hingelegt :daumenhoch:
 
Oben Unten