• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Ente à l'orange mal anders

oppfa

Wok-Künstler
5+ Jahre im GSV
Ni Hao again!
Der MmV hatte noch eine dicke fette Entenbrust für mich zurückgelegt. Unwiderstehlich - kurz in den Vorräten gestöbert - aha, Orangen sind da. Und Radieschen und Frühlingszwiebeln. Das könnte doch passen und vielleicht ganz hübsch aussehen. Wollnwamal.

Zutaten:
1 Entenbrust vom MmV
2 Orangen
1 Bund Radieschen
6 Frühlingszwiebeln
2 Knoblauchzehen und halb soviel Ingwer

Für die Marinade:
1 EL Shaoxing Reiswein
1 EL helle Sojasauce
1 TL Zucker
1 TL Kartoffelstärke
Für die Sauce:
10 EL Brühe
1 TL helle Sojasauce
1 TL Zucker
1 TL Kartoffelstärke
1/2 TL Sesamöl

Zubereitung:
1. Entenbrust mit Haut in mundgerechte Stücke schneiden, mindestens 30 min marinieren
2. Orangen reiben, Ingwer und Knoblauch feinhacken, Radieschen trimmen, evtl. halbieren, große vierteln, F-Zwiebeln und Orangenfleisch wie die Ente in mundgerechte Stücke schneiden. Alles sollte gleich groß sein.
3. 4..5 EL Erdnußöl im Wok stark erhitzen, Fleisch darin kräftig und kurz pfannenrühren, herausnehmen, abtropfen lassen. Wok säubern
4. 2..3 EL Erdnußöl im Wok moderat erhitzen, Orangen-Ingwer-Knoblauchmischung anbraten, dann nacheinander unter Rühren Radieschen knacken, Orangen kurz mitbraten, Fleisch wieder dazugeben, zum Schluß kurz Frühlingszwiebeln unterheben, die Sauce aufgießen und unter Rühren leicht eindicken lassen, alles gut mit der Sauce benetzen. In die Servierschale transferieren und sofort dampfend heiß servieren

Bilder:
01 - das fette Vieh.jpg


02 - so schneiden.jpg


03 - Fleisch mariniert.jpg


04 - Mise en Place.jpg


05 - Mise en Place 2.jpg


06 - Fleisch anbraten.jpg


07- Gewürze anbraten.jpg


08 - Radieschen dazu.jpg


09 - Orangen dazu.jpg


10 - F-Zwiebeln und Fleisch dazu, Sauce drauf.jpg


11 - fertig.jpg


12 - näher dran 1.jpg


13 - näher dran 2.jpg


quel malheur! ;) Die Orangenstücke sind schneller zerfallen als erwartet. Das sollte so nicht. Naja, dem Geschmack tat es keinen Abbruch. Das ist richtig lecker!
 

Anhänge

masi

Kistenguru
5+ Jahre im GSV
schaut wie immer geil aus !!!!!
und das Roaring Dragon Logo hab ich auch schon entdeckt :)
Lg masi:masi:
 

chili-sten

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Moin Alex,

mit der Zusammenstellung fremdel ich ja ein wenig :hmmmm:

Aber ein Schälchen hätte ich trotzdem gerne probiert :happa:

:prost:
 
OP
OP
oppfa

oppfa

Wok-Künstler
5+ Jahre im GSV
mit der Zusammenstellung fremdel ich ja ein wenig
Hmm... man muß schon Glück mit der Orangen-Sorte haben, find ich. Heute war sie ausgezeichnet - saftig, fruchtig süß, kein bißchen bitter, kein bißchen sauer. Perfekt!

Und was die Zusammenstellung angeht - naja, ich mag Fruchtiges zusammen mit Deftigem. Ich mag zum Beispiel frisches Brötchen mit Butter, cremigem Honig und oben drauf ne dicke Scheibe Pfeffersalami! Einfach geil! ;)
 

Traekulgriller

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Von der Ente nehm ich auch gern ein Schälchen !!:thumb2:

Gruß Matthias
 

DerHoss

Master of Mega-OT
5+ Jahre im GSV
Weg da.... lasst was für mich über......
 

Wittigriller

Bademeister
10+ Jahre im GSV
Sieht klasse aus, kann ich mir gut vorstellen!

:prost:
 
OP
OP
oppfa

oppfa

Wok-Künstler
5+ Jahre im GSV
ja! keine Sorge, für heute ist Ruhe im Karton!
Ich hatte halt drei Wünsche auf einmal... :nono:
 

da Tom

Dr. DO-little
10+ Jahre im GSV
wieder was zum nachmachen :sun:

und schon wieder fehlt der Reis :angel:
 
G

Gast-39yegX

Guest
:sabber: Klasse Bilder und klasse Gericht. Wie immer halt
 
Oben Unten