• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Erfahrungen mit Backnatron/baking soda um Fleisch zarter zu machen?

Josch91

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Ich habe jetzt im Internet bereits des öfteren gelesen, dass in der chinesischen Küche Backnatron bzw. auf engl. baking soda eingesetzt wird um Fleisch zarter zu machen. Hier ist zum Beispiel eine Anleitung. Hat hier im Forum bereits jemand damit Erfahrungen sammeln können?
 
OP
OP
Josch91

Josch91

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hast du das Gefühl, dass das Weinsteinbackpulver einen starken Effekt hat?
 

Reiny

Grillkönig
Ich habe das Zeug mal zu Testzwecken zum Poekeln einer Schweineschulter benutzt.
Nach drei Wochen war das Stueck Fleisch nur noch Brei.


Gruesse, Reiny
 

oppfa

Wok-Künstler
10+ Jahre im GSV
Es geht auch weniger um drei Wochen, sondern um 30 min oder weniger. Und eigentlich auch nur dann, wenn man für's Pfannenrühren "minderwertiges" Fleisch hat oder nur sehr wenig Zeit zum Marinieren.

Ich habe das manchmal probiert, aber im Nachhinein kann ich nicht sagen, ob der gewünschte Effekt nun vom Baking Soda oder eher von geglückter Kochtechnik kam...
 

ekcite

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Habe auch schon öfter mal Rindfleisch (feine Streifen) mit Natron eingelegt. Nur sollte man es meiner Meinung nach nicht länger als 30 Minuten machen, da das Fleisch dann immer mehr wie Kaugummi schmeckt und immer mehr Textur (Fleischfasern) verliert.

Muss man einfach mal ausprobieren. Funktioniert auf jeden Fall...
 
Oben Unten