• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

max94

Militanter Veganer
Moin,

bin Anfänger im Bereich Gasgrill und überlege, mir den Gasgrill Rexon Select PTS 3.1 von Landmann zuzulegen, den es nächste Woche bei ALDI Nord im Angebot gibt.
Hat jemand Erfahrungen damit und kann ihn mir empfehlen? Oder lieber die Finger davon lassen?

Gruß Max
 

Tom Rambo

Dauergriller
Bin hier im Forum ziemlich neu und trotzdem ziemlich oft über die Marke Landmann gestolpert.
Hängengeblieben ist bei mir nur —-> Rost!

Gib doch mal Infos was du ausgeben willst und was die Maschine können muss.
 
OP
OP
M

max94

Militanter Veganer
Bin hier im Forum ziemlich neu und trotzdem ziemlich oft über die Marke Landmann gestolpert.
Hängengeblieben ist bei mir nur —-> Rost!

Hört sich schon mal nicht gut an :/


Gib doch mal Infos was du ausgeben willst und was die Maschine können muss.

Ich würde nicht mehr als 350€ ausgeben (der Landmann Gasgrill Rexon Select PTS 3.1 kostet bei ALDI 329€).
Er sollte durch Rollen verschiebbar sein, mehrere Brenner haben (am Besten drei) und gut zu reinigen sein. Mehr Ansprüche habe ich eigentlich nicht - kenne mich aber auch noch nicht so gut aus.
 

Tom Rambo

Dauergriller
Bei dem Budget würde ich abwarten.
Eventuell macht Edeka wieder ne Rösle Aktion dieses Jahr.
Da gab es letztes Jahr im April ein tolles Sportgerät für 299,-

Und die erforderlichen Punkte hast schnell zusammen, einfach 10 Kästen Bier kaufen😂
 

InFlames77

Militanter Veganer
350EUR ist definitiv zu viel!
Ich habe den Rexon Select PTS 3.1 letztes Jahr für 199€ geschossen.
Rost ist bei mir (bisher) Fehlanzeige.
Hitzeverteilung ist soweit gut. (Hinten mehr als vorne.. aber gleichmässig über die Breite verteilt).
Ich bin zufrieden mit dem Teil. Für mein Grillverhalten (90% Flachgrillen) absolut ausreichend.
Ist halt alles bissl "wackeliger" durch dünnere Bleche.
Aber für das Geld... gut.
 

campingfriend

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
350EUR ist definitiv zu viel!
Ich habe den Rexon Select PTS 3.1 letztes Jahr für 199€ geschossen.
Rost ist bei mir (bisher) Fehlanzeige.
Hitzeverteilung ist soweit gut. (Hinten mehr als vorne.. aber gleichmässig über die Breite verteilt).
Ich bin zufrieden mit dem Teil. Für mein Grillverhalten (90% Flachgrillen) absolut ausreichend.
Ist halt alles bissl "wackeliger" durch dünnere Bleche.
Aber für das Geld... gut.

Moin,
sehe ich genauso.
Der Preis war für mich damals auch der Grund sofort zuzuschlagen
Nach 9 Monaten noch kein Rost am Gerät - steht aber unter einen guten Abdeckung

Deckel könnte zum Hühnerdrehen etwas höher sein

Gruß Thoams
 

campingfriend

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Moin,
nun ist ein Jahr vergangen und ich bin immer noch froh, den Schnapper gemacht zu haben.
Allerdings nervt doch die Reinigung. Klar, grosser Grill - viele Teile
Bisher habe ich die losen Teile ( ausser natürlich Gussrost) in der Spülmaschine wieder sehr gut sauber bekommen.
Das geht so ganz gut.

Aber,
das Fettauffangblech ist eine Nummer zu gross, aber in der grossen Spüle in der Küche geht's auch. Alternativ ginge evtl. eine Plastikwanne im Garten, dann mit sehr heissem Wasser.

Aber wie reinigt ihr den gesamten Brennerbereich, mit seinen ganzen Rillen und Fächern?
Alles aus dem unteren Raum ausräumen und mit dem Kärcher ? :rolleyes:

Gruß Thomas
 
Oben Unten