• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Erfahrungsberichte Sizzle Zone

Nelzon

Militanter Veganer
Hallo,

wie sind eure Erfahrungen mit der Sizzle Zone?
Sobald ich ein Stück Fleisch drauflege, dass ein wenig mehr Fett hat (Rump, Ribeye) steht die Zone unter Flammen. Das einpinseln mit Öl hab ich mir deshalb auch geschenkt.
Das Branding erfolgt fast ausschließlich durch den Kontakt mit den Flammen.
Wenn man da nicht höllisch aufpasst schmeckt es schnell bitter. Die drei Minuten je Seite sind gar nicht durchführbar.

Ich hab übrigens den Mirage 605.

Wie sieht das Brutzelverhalten auf euren Maschinen aus?

Gruß Nelzo
 
OP
OP
N

Nelzon

Militanter Veganer
Selbst 2 Minuten sind zuviel.
Die Wärmeübertragung soll hierbei doch hauptsächlich durch Infrarot-Strahlung geschehen.
Das ist bei den lodernden Flammen aber gar nicht mehr möglich.
 

makedonier

Metzger
5+ Jahre im GSV
icke bin mit meiner sz zufrieden...mein beef ist aber auch gut 4-5cm dick geschnitten also gibt es da auch keine probleme wenn ich pro seite 2-3min sizzln tu....anschliessend kommt das beef unter die haube bei DT 150grad und dort lasse ichs dann bis zu eine KT von 59grad ziehen....anschliessend brenner aus, beef nach belieben würzen und ca 10min ruhen lassen...anschliessend beef genießen ;)
 

r2d2

Grillgott & Marktschreier
5+ Jahre im GSV
also ich weiß ja nicht was bei Dir offensichtlich anders läuft wie bei mir, aber bisher hatte ich keinen Flächenbrand auf meiner SZ. Aber mein FLeisch liegt auch nicht immer zwingend bei Vollgas drauf und schon gar nicht 3 Minuten. Wie lange heizt du denn vor? und brennst Du die SZ denn auch ordentlich ab nach dem Einsatz? ich hab nen LE und icch bin total zufrieden und würde mich jederzeit wieder für ne SZ entscheiden
Gruß
 

GrillBill

Hobbygriller
10+ Jahre im GSV
Hast du den Rost auch "hochgebockt"?
Ich lasse die SZ immer erst schön vorheizen vor der Benutzung.
Auch mit Öl bepinseltes Fleisch geht bei mir nicht in Flammen auf.
 
OP
OP
N

Nelzon

Militanter Veganer
Ich heize gut 10 Minuten vor.
Beim aufheizen brennt nichts.
Danach sollte die ja auch sauber sein.

Was meinst du denn mit "aufgebockt"?

Vlt bringt es tatsächlich etwas wenn ich die sz dann etwas runter drehe.
 
OP
OP
N

Nelzon

Militanter Veganer
Zufrieden bin ich im übrigen auch sehr.
Das Problem besteht ausschließlich bei Fleisch mit ordentlichem Fettanteil
 

GrillBill

Hobbygriller
10+ Jahre im GSV
Es gibt doch zwei Höhenstufen für den Rost.
Unten für Töpfe und die höhere Stufe fürs Fleisch.
 

GrillBill

Hobbygriller
10+ Jahre im GSV
Oh, der Mirage. Hab ich überlesen, sorry.
Der hat die SZ innen, oder?
 
OP
OP
N

Nelzon

Militanter Veganer
Genau, die liegt innen.
Aber das Schließen des Deckels bringt hier leider auch nichts.
 
Oben Unten