• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Erstes Bierdosenhähnchen

dieh4rd

Veganer
Hallo Zusammen,

habe meine ersten Bierdosenhähnchen gemacht. Hierzu habe schon einige Berichte gelesen, aber mir dann an dem Beispiel von Traekulgriller`s BBC gedacht, dass es ja nicht so schwer sein kann.

Und siehe da, es hat auch bei mir gelappt.

Gewicht der 2 Testkanditaten war jeweils ca 1 KG. Eingepinselt mit Öl und Gewüzmischung. Hatte sie 1 Stunde und 10 Minuten bei ca 180 bis 200 Grad auf dem Grill um sicher zusein, dass die Hühner durch sind. Für eine Rauchnote hatte ich noch ein paar Hickory Wood Chips und Rosmarien hinzugegeben.

Fand das Ergebnis Super!

Hier ein mal paar Bilder......

BeerCanChicken2013 (1).JPG


BeerCanChicken2013 (2).JPG


BeerCanChicken2013 (5).JPG


BeerCanChicken2013 (6).JPG


BeerCanChicken2013 (9).JPG


BeerCanChicken2013 (11).JPG


BeerCanChicken2013 (12).JPG


BeerCanChicken2013 (19).JPG


BeerCanChicken2013 (24).JPG


BeerCanChicken2013 (28).JPG


BeerCanChicken2013 (31).JPG


Das wird jetzt auf jedenfall regelmäßig gemacht!:thumb1: Das Fleisch ist schön saftig und die Haut knusprig. :braten:
Jetzt brauch ich nur noch Hühnersitze, die sicher auf dem Rost stehen und natürlich solche coole Hühnerköpfe!!

Viele Grüße
 

Anhänge

German Redneck

Putenfleischesser
Sehr schoene Eisteedosen Chicken.

Hast Du das Kopfloch verschlossen ?
Ich verstopfe das Kopfloch immer mit einer roten Zwiebel um den Bier Dampf im Chicken zu halten.
 

Grillbeobachter

Schlachthofbesitzer
5+ Jahre im GSV
Ja Chicken gehen immer!!! :metal: Den Halter kann ich nur wärmstens empfehlen, das funzt auch im BO.

BBC habe ich für nächste Woche geplant, der Guler liegt schon in der TK.
 

Traekulgriller

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Das wird jetzt auf jedenfall regelmäßig gemacht!
Freut mich, dass es bei Dir gut geklappt hat.:gratuliere: Ist ja aber auch wirklich ganz einfach.

Jetzt wirst Du auch wissen, dass das KT messen unnötig ist.:;): Oder ?

Gruß Matthias
 

Jeverschluck

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Klasse Farbe, genau so mag ich die Chicken am Liebsten:sabber:
 

w.lan

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
:wl allerfeinst:
 
G

Gast-lgYQr

Guest
Die sind dir wirklich klasse gelungen und sehen toll aus. :thumb2:

Aber vielleicht kaufst du dir irgendwann mal ne Roti. Ich habe die Erfahrung gemacht dass die Dinger darauf noch besser werden :anstoßen:
 

Hundler

Eiskaltes Händchen
5+ Jahre im GSV
flotte Hühner hast du da gebaut. Schun saulegga aus. Respekt. :happa:
 

Dr. Hannibal Lecter

Grillgott
5+ Jahre im GSV
Die sind dir wirklich klasse gelungen und sehen toll aus. :thumb2:

Aber vielleicht kaufst du dir irgendwann mal ne Roti. Ich habe die Erfahrung gemacht dass die Dinger darauf noch besser werden :anstoßen:
Mahlzeit,

ich mach die Vögel lieber am Sitz, auf der Roti werden mir die nicht so knusperig ... In der Regel 1,2 Kilo für ne Stunde bei Halbgas :hendl:

Doc :seppl:
 

baser

Der den Pizzateig hoch wirft und nicht mehr findet
5+ Jahre im GSV
Top sehen die aus, so muss das sein, jetzt hab ich richtig Hunger bekommen wegen deinen Vöglen:gratuliere:
 
OP
OP
dieh4rd

dieh4rd

Veganer
Hallo,

erst mal Danke für eure Beiträge :thumb2:

Sehr schoene Eisteedosen Chicken.

Hast Du das Kopfloch verschlossen ?
Ich verstopfe das Kopfloch immer mit einer roten Zwiebel um den Bier Dampf im Chicken zu halten.
Naja ich hatte nur 0,33 Eisteedosen zur verfügung, die 0,5 Bierdosen fand ich irgendwie zu groß.

Also das Kopfloch habe ich mit dem restlichen Stück Hals zugestopft, hat eigentlich auch gut geklappt, aber dass mit der Zwiebel werde ich mir merken, so lang ich noch keine Chicken Heads wie spussel hab! Die dinger sind cool!!

Ja Chicken gehen immer!!! :metal: Den Halter kann ich nur wärmstens empfehlen, das funzt auch im BO.

BBC habe ich für nächste Woche geplant, der Guler liegt schon in der TK.
Also solche Hühnersitze wie auf dem Bild von spussel zu sehen sind brauche ich auch! Bei mir ist letztens die Dose mit Hähnchen umgefallen, zum glück habe ich es noch rechtzeitig gemerkt!

Viele Grüße
Patrick
 

PfälzerBub

Metzger
Glückwunsch, sehen echt lecker aus, Aber Eisteedosen ist jawohl ein no go!!!

Zu echt Bierhühnern gehören Bierdosen und die 0,5er kannste ruhig nehmen, dann ist auch mehr für dich über :-) und keine Angst wegen Biergeschmack im Fleisch, ist kaum bis überhaupt nicht zu schmecken, ich mach ja auch noch Gewürtze und Zitronen ins Bier.

Werde ich kommende Woche auch mal wieder machen.

Gruß

Jens
 

Dr. Hannibal Lecter

Grillgott
5+ Jahre im GSV
Apropos Bier und so ... Ich hab bei meinem letzten Huhn Brühe statt Bier in die Dose weil mir das Augustiner zum Kochen zu schade ist ;-)

Das war schon sehr sehr lecker, Bier verbrate ich keins mehr :bart:

Doc :seppl:
 
OP
OP
dieh4rd

dieh4rd

Veganer
Hi,

Glückwunsch, sehen echt lecker aus, Aber Eisteedosen ist jawohl ein no go!!!

Zu echt Bierhühnern gehören Bierdosen und die 0,5er kannste ruhig nehmen, dann ist auch mehr für dich über :-) und keine Angst wegen Biergeschmack im Fleisch, ist kaum bis überhaupt nicht zu schmecken, ich mach ja auch noch Gewürtze und Zitronen ins Bier.

Werde ich kommende Woche auch mal wieder machen.
Naja in den Dosen war ja schon Bier und Gewürz drinn und keine Sorge vor Bier habe ich keine angst! :anstoßen:

Apropos Bier und so ... Ich hab bei meinem letzten Huhn Brühe statt Bier in die Dose weil mir das Augustiner zum Kochen zu schade ist ;-)
:weizen:
Das war schon sehr sehr lecker, Bier verbrate ich keins mehr :bart:

Doc :seppl:
Das ist auch mal nen Versuch wert! Trinke das Bier auch lieber... :weizen:

Gruß Patrick
 

Heinzspeedy

Vegetarier
Die sehen ja total super aus! Hast mich drauf gebracht diese auch wieder einmal zu machen! Ich denke es wird bei mir diese Woche soweit sein! LG Heinz
 
Oben Unten