1. Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!
    Information ausblenden

Erstes flanksteak mit dem rösle-rost

Dieses Thema im Forum "Kugelgrill" wurde erstellt von Morelia, 31. Oktober 2018.

  1. Morelia

    Morelia Vegetarier

    Tag welt. Nachdem der kleine rösle eingezogen ist durfte sich heute mal das nette stück rind auf dem gussrost platziert. Kurzum- geil is es geworden. Leider is das rost etwas zu „kalt“ gewesen aber stört nich minder:) frau war auch im himmel angekommen:) lekker mit selbstgemachter knofibutter:) die kruste war auch der hammer:) bestens:)

    F1FA3DC7-427A-4A21-92CA-6545AFF8CCF1.jpeg



    1E4A38C9-71E1-4CF3-B482-8904C3A3836C.jpeg



    14CA4B81-BB3E-455C-AF77-07C9655A8737.jpeg

     
  2. waltherman

    waltherman Grillkaiser

    Sieht sehr gut aus. Wie oft hast Du gewendet?
     
  3. untierchen

    untierchen Bundesgrillminister 5+ Jahre im GSV

    jou so stelle ich mir ein Flank vor - klasse Gargrad

    was meinst du mit zu "kalt" - nicht lange genug angeheizt vorher um ein Muster zu bekommen ?
    ist eh nur für die Optik gut ;-)
     
  4. pefra

    pefra Spaßkaiser 5+ Jahre im GSV

    würde perfekt für mich passen, der Gargrad :D
    einfach bissl mehr vorheizen den Gussrost ...
    dann aber auch mehr "aufpassen" :D

    das kann man auch anders verstehen :woot:

    :weizen:
     
  5. untierchen

    untierchen Bundesgrillminister 5+ Jahre im GSV

    ich hab es auch zweimal gelesen @pefra ;-)
     
    pefra gefällt das.
  6. discostou81

    discostou81 Grillkönig

  7. D.D.

    D.D. Saubäääääär!!! 5+ Jahre im GSV

    SAUBÄÄÄÄR
     
  8. OP
    Morelia

    Morelia Vegetarier

    Lach:D geschmacklich is sie da angekommen:D wobei manchmal der gedanke der hier zu erst in den sinn gekommen ist, öfters auch schon mal da war:D

    @waltherman jede seite einmal für ca 2-3 minuten und dann seitlich 10 min ruhen lassen. Hätte aber doch was warten können bis alles richtig heiss war...aaaaber der hunger und die dadurch nich grad beste laune war eben doch stärker:) danke aber fürs kompliment!
     
  9. waltherman

    waltherman Grillkaiser

    Dein Ergebnis ist ins gesamt schon klasse, Flank wird noch mal anders wenn man die Oberfläche ca 2mm rautenförmig einschneidet, ständig wendet ohne nachziehen lassen, oder auch die letzten 30s eine Marinade aufbringt... Knoblauch, Soyasauce, Teriyaki Sauce.
     
  10. OP
    Morelia

    Morelia Vegetarier

    Ja das hab ich mir fürs nächste mal überlegt. Grade die teriyaki nummer klingt sehr interessant:)
     
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden