• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Erstes Hackfleisch hergestellt

DrMedSchlecki

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo Grillsportler,

habe heute mein erstes "langersehntes" gemischtes Hackfleisch hergestellt :grin:
Ich besorgte mir 1Kg Rinderschulter + 1Kg Schweineschulter frisch bei meinem Metzger vor Ort und 1 Kasten Bier :durst:
Ich legte die beiden Fleischsorten ein wenig ins Gefrierfach vor dem verarbeiten :)
und zerlegte / würfelte alle beiden Fleischarten in ca. 3-4 cm große Stücke...
Als "Wolf" diente mir ein Kenwood MG 510 Fleischwolf 450 W silber/Edelstahl Höchstleistng 1600 W....
Das Fleisch wurde langsam von der "Schnecke" zum "Messer" transportiert, man kommt leicht mit der Verarbeitung auch größerer Mengen mit :clap2:
Ich benutzte als Test alle drei Lochscheiben: 3 mm, 4,5 mm, 8 mm.... wobei ich beim heut hergestellten "Hack" bei der 8 mm Lochscheibe kleben blieb, und die Scheibe ein top Ergebnis für mich als Anfänger erziehlte :wiegeil:
Ich gab dem "Wolf" gleichmäßig was zum füttern vom Rind und Schweinefleisch :grin: und es war wie gesagt eine lockere schöne feine Maße an Fleisch :prost:

Beste Grüße

Michl
DSC01022.jpg


DSC01025.jpg


DSC01027.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

Stadtmensch

Grillkönig
OP
OP
DrMedSchlecki

DrMedSchlecki

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Servus Stadtmesch,

hab mir als Anfänger mal ein gemischtes "Hack" gemacht für "Bolognese"
Mein Rezept werde ich morgen einstellen, es ist leicht und nichts besonderes...
aber mir schmeckt es eben so :happa:
Wursten da bin ich weit von entfernt, aber mir scheint Du bist da fit :-)
Schau mir die eine ganze Zeit hier im Forum all Eure Rezepte und Grill-Kochkünste an :thumb2:
Mein Ziel ist ein "Leberkäs-fein" selbst zu machen... aber da hab ich mir sagen lassen wäre eine Küchenmaschine oder kleiner "Kutter" recht :woot:
Das nächste wären die "Gewürze" die ich für den Leberkäse brauche... was schmeckt??? :wow:
Erstmal Prost, bin zufrieden für heute :saufen:

Gruß Michl
 

die Bruckers

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Klasse, selbstgemachtes Hack ist doch das Beste. :thumb2:
 
OP
OP
DrMedSchlecki

DrMedSchlecki

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Servus Brucker KnutschKuh,

das ist wohl wahr... hab ich an dem Katzenüberfall gemerkt... unsere 2 mietzen haben auch was abbekommen... aber net zu viel :prost:
 

die Bruckers

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
:grin: Unser Katze und unser Hund bekommen auch immer etwas, weil da sind
sie sich sogar beim Betteln einig!
 

Stadtmensch

Grillkönig
Michl,


wer Hack herstellen und ein paar Gewürze untermischen kann ist nicht mehr weit weg von der Bratwurst. Das Ganze noch eingetütet und gut ist.

Ein Rezept für Leberkäse findest Du hier:

http://www.grillsportverein.de/forum/threads/leberkaese-mit-pistazien.123862/

Lass Dich nicht von dem Kutter abschrecken, der Uwe macht da keine halben Sachen.

Ich verwende diese Philipps HR 7774 und das funzt auch.

Hier beim Leberwursten:
P1010044.jpg


Poste ruhig Dein Bolognese-Rezept, ich finde es sind die einfachen Dinge, die das Leben lebenswert machen.


:prost:

Gruß, Richie
 
OP
OP
DrMedSchlecki

DrMedSchlecki

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Servus Grillsportler,

ja das mit den Ohren ist wahr, ist aber auch nicht schlimmer als beim Bund mein Panzer war :lach:
 
Oben Unten