• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Erstes mal geräuchert - Forelle

Jodok

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Hi Leute,

ich habe gestern das erste mal in meinem Leben selbst geräuchert und gleich mal einen Anfängerfehler begangen, trotz allem, sei gesagt dass das Ergebnis trotzdem gut war.

1. Frische Forelle gekauft: (recht genau 1,5 KG)
WP_20150129_19_45_39_Pro.jpg


2. In Sud aus 3 Liter Wasser, Hand voll Zucker, Lorbeerblätter und 250g Salz eingelegt (plus Prise Fischgewürz)
WP_20150129_20_01_33_Pro.jpg


3. Morgens aus dem Fenster - Oh man wieder Schnee

WP_20150130_06_01_50_Pro.jpg


4. Nachmittags und Mampfred wars kalt, also einheizen und auf Temperatur bringen.

WP_20150130_16_17_41_Pro.jpg


5. Jetzt kam mein Fehler: Da ich keine RÄucherhaken hatte, einfach mal mit Draht versucht,... naja was passiert, das Kiefer reißt und die Fischis lagen am Boden des Räucherkamins (Zum GLück habe ich es rechtzeitig bemerkt, weil ich mein Maverick reinplatzieren wollte) - Naja da hätte ich wohl besser informieren sollen (Aber kann ja nicht alles immer gleich beim ersten mal Perfekt werden)

WP_20150130_17_03_51_Pro.jpg


6. Nachdem ich die Zappler dann im Räucherkamin aufgestellt habe (Unterseite aufgeklappt nach unten) Nach ca 2 Stunden Rauch mit Buchenholz (bei 65-75°C) raus: (Man sieht auch dass mir das Kondenswasser runtergetropft ist (War aber nur auf der Fischhaut, somit Glück gehabt....) Der oberste ist auch hängen geblieben, daher war der nicht so schön vergoldet wie die unteren beiden.

WP_20150130_18_49_22_Pro.jpg


7. Ende gut, alles gut,.. schöne Färbung und geschmacklich 1A (Da hatte ich wohl ziemliches Glück)

WP_20150130_18_53_44_Pro.jpg
WP_20150130_18_58_58_Pro.jpg


Göga und WuKis hats geschmeckt, mir ebenfalls. Schöner Rauchgeschmack und die Brine hats wirklich gebracht. Zusammengefasst: 20 Min 100 °C und dann 2 Stunden 65°C mit Buchenholz

So, also her mit der Kritik, denn immer nur Perfektes einstellen ist ja auch langweilig :-)

VG
 

Anhänge

  • WP_20150129_19_45_39_Pro.jpg
    WP_20150129_19_45_39_Pro.jpg
    121,2 KB · Aufrufe: 393
  • WP_20150129_20_01_33_Pro.jpg
    WP_20150129_20_01_33_Pro.jpg
    149,3 KB · Aufrufe: 379
  • WP_20150130_06_01_50_Pro.jpg
    WP_20150130_06_01_50_Pro.jpg
    155 KB · Aufrufe: 370
  • WP_20150130_16_17_41_Pro.jpg
    WP_20150130_16_17_41_Pro.jpg
    109,4 KB · Aufrufe: 417
  • WP_20150130_17_03_51_Pro.jpg
    WP_20150130_17_03_51_Pro.jpg
    110,1 KB · Aufrufe: 422
  • WP_20150130_18_49_22_Pro.jpg
    WP_20150130_18_49_22_Pro.jpg
    141,2 KB · Aufrufe: 414
  • WP_20150130_18_53_44_Pro.jpg
    WP_20150130_18_53_44_Pro.jpg
    110,4 KB · Aufrufe: 362
  • WP_20150130_18_58_58_Pro.jpg
    WP_20150130_18_58_58_Pro.jpg
    136,5 KB · Aufrufe: 370
G

Gast-LpkL1L

Guest
Sieht ja alles super aus ! Ein Tipp wäre noch, dass du zusätzlich Wachholderbeeren verwendest beim smoken.
 

tuppi

Dosenfee
5+ Jahre im GSV
Für das erste mal sehen die doch klasse aus.
Geräucherte Forellen sind ein Gaumenschmaus
 

LGresch

GSV-Veterinär
10+ Jahre im GSV
Läuft!
Kleiner Tipp:
Wenn du keine Räucherhaken für Fische hast oder S-Haken, dann kannst du das mit dem Draht sicher machen. Dazu würde ich zusätzlich eine Schlinge aus Wurstbindfaden um den Schwanz legen und das Ende um den Rost binden. Falls sich dein Draht mal verabschiedet hängen sie immernoch an der Schlinge. Zwar ein Stockwerk tiefer aber besser als Absturz!
Die Fischhaken gibts in der Bucht für kleines Geld, einfach mal suchen. Viel Erfolg weiterhin!
 
OP
OP
Jodok

Jodok

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Danke Leute. Habe schon 20 Haken bestellt :)

Gesendet von meinem KFTHWI mit Tapatalk
 

DerHoss

Master of Mega OT; kennt das Geheimnis des Stahls
5+ Jahre im GSV
Supporter
Sieht doch suuuper aus.

Trotz der widrigen Umstände!!

Grüße

Christian
 

aales Kamel

Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
Hallo Jodok
Hast du nur Buchenholz oder auch Buchenspäne oder Buchenmehl verwendet ?

Viele Grüsse
Kai
 
OP
OP
Jodok

Jodok

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Hallo Kamel,
das waren Buchenholzscheite. Davor ein kleines Kohlenbett aus Brekkies.

Gesendet von meinem KFTHWI mit Tapatalk
 

Andi002

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Hallo Jodok,

super Ergebnis!

zu dem Kondenswasser. Ich habe mir einen stabilen Karton zurecht geschnitten und oben zwischen Deckel und den Streben zu Aufhängen des Räucherguts geklemmt. Da tropft nichts mehr auf`s Fleisch oder auf die Wurst.

Andi
 

Wingo

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Trotz der kleinen Fehler ein tolles Ergebnis :thumb2:
 

pfaelzerbube

Schlachthofbesitzer
5+ Jahre im GSV
Das sieht doch Top aus.
Steht bei mir auch auf der Liste für die nächsten Wochen.
 
Oben Unten