• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums mit vielen anderen Unterforen!!!

Erstes PP nach das Piep Egal Prinzip.

Knoet

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Nachdem das ich seit ca. 1,5 Jahren einen WSM 57 besitze dachte ich mir heute das es endlich mal zeit wird für das erste Pulled Pork. Viel drüber gelesen, aber noch nie selbst gemacht.

Wir sind zur zweit, deswegen würde 1 kilo sicherlich ausreichen. Aber wenn schon, denn schon. Habe also 3 Schweinenacken gekauft, zusammen circa 7 kilo. Muss doch reichen für zwei, oder? Spaß bei Seite, ich dachte wenn ich das schon übernacht mache, dann soll es sich auch lohnen. Alles (das meiste) was übrig bleibt wird eingefroren.

Weil es mehr oder weniger spontan entstanden ist, habe ich mir gedacht, mach es nicht zu kompliziert, einfach machen. Nach dem Piep Egal Prinzip. Habe also mit drei unterschiedlichen Senfsorten und Rubs gearbeitet. Ein nacken mit Dijon Senf / Magic Dust, einer mit Honig Senf / Butt Glitter und einer mit geräuchter Senf / Smokey Maple. Weil mir die Smokey Maple ausgegangen ist, habe ich das fehlenden mit Wild Country ergänzt. Ist ja Piep Egal.

20150425_134232.jpg


20150425_134239.jpg


20150425_134245.jpg


20150425_135755.jpg


Ein Teil des Rohmaterials.

20150425_134256.jpg


Für ein paar Stunden im Kühli, nicht lange. Piep Egal.

20150425_135716.jpg


Anschließend Coleslaw nachgebaut damit es übernacht einziehen kann.

20150425_153000.jpg


Setup, mit Whiskey Barrel Chunks und Oak Räucherchips. Piep Egal.

20150425_180343.jpg


Dann die Teile noch "geimpft" nach Rezept vom Texaner, was ich auch zum moppen gebrauchen werde.

Sobald die Temperatur stabil ist, das ist beim WSM schnell, die Teile aufgelegt und verkabelt.
20150425_191633.jpg


Temperatur schön mittig

20150425_193511.jpg


Das sorgt für die Hitze und den rauch

20150425_193608.jpg


Verkabelung durch den Deckel

20150425_193655.jpg


Nach einer Stunde alles stabil

20150425_200825.jpg


Morgen kommt das noch zum Einsatz

20150425_180618.jpg


Und Buns nach diesen Rezept nachbauen

Hoffentlich wird es ein ruhigen nacht und ist die Plateauphase irgendwo morgen früh. Ist aber auch Piep Egal.
 

Anhänge

  • 20150425_134232.jpg
    20150425_134232.jpg
    128,6 KB · Aufrufe: 1.099
  • 20150425_134239.jpg
    20150425_134239.jpg
    110,7 KB · Aufrufe: 1.107
  • 20150425_134245.jpg
    20150425_134245.jpg
    149 KB · Aufrufe: 1.143
  • 20150425_135755.jpg
    20150425_135755.jpg
    157,3 KB · Aufrufe: 1.099
  • 20150425_134256.jpg
    20150425_134256.jpg
    118 KB · Aufrufe: 1.105
  • 20150425_135716.jpg
    20150425_135716.jpg
    190,3 KB · Aufrufe: 1.115
  • 20150425_153000.jpg
    20150425_153000.jpg
    153,8 KB · Aufrufe: 1.122
  • 20150425_180343.jpg
    20150425_180343.jpg
    144,6 KB · Aufrufe: 1.121
  • 20150425_191633.jpg
    20150425_191633.jpg
    185,3 KB · Aufrufe: 1.157
  • 20150425_193511.jpg
    20150425_193511.jpg
    85,2 KB · Aufrufe: 1.096
  • 20150425_193608.jpg
    20150425_193608.jpg
    220,3 KB · Aufrufe: 1.103
  • 20150425_193655.jpg
    20150425_193655.jpg
    96,4 KB · Aufrufe: 1.116
  • 20150425_200825.jpg
    20150425_200825.jpg
    101,1 KB · Aufrufe: 1.055
  • 20150425_180618.jpg
    20150425_180618.jpg
    123,8 KB · Aufrufe: 1.139
Viel Erfolg,
wünsche ich dir und eine ruhige Nacht.
Mal sehen was morgen raus kommt.
Grüße
Udo
 
So ist das richtig.

Keine Bange haben sondern einfach etwas (nicht zu viel) Anlesen und ab dafür...

Viel Erfolg!
 
Alter Schwede jede Menge Thermometer. Aber sonst top.

Gefällt mir...
 
Alter Schwede jede Menge Thermometer. Aber sonst top.

Gefällt mir...
Für jeden Nacken einen KT-Fühler und einen GT-Fühler auf dem rost. Zwischen rost und Deckel sind bei mir meistens so 10 Grad unterschied. Dieses Setup beruhigt mir :-)

Gestenabend als ich ins Bett gegangen bin habe ich den Anfängerfehler gemacht und nochmal die Belüftung etwas geschlossen, weil ich ein großen Temperatur Anstieg vermeiden wollte. Natürlich ist kurz danach die GT unter 95 Grad gegangen und hat mich den Maverick geweckt. Dann raus und wieder leicht geöffnet, hat aber nicht mehr viel geholfen, die Temperatur blieb rund die 95 Grad hängen. Das Alarm hat mich so genervt das ich es ausgemacht habe und schlafen konnte.

Dann bin ich um 3 Uhr selbst aufgewacht, Temp war bei 90 Grad. Raus und die Lüfter großzügig geöffnet, Alarm aber aus gelassen. Auf moppen hatte ich mitten in der nacht keine Lust.

Heutemorgen um 8 Uhr war alles prima, sowohl GT wie KT, alle drei Teile über 80 Grad KT. Seitdem habe ich zweimal "gemopped" und das sind die jetzigen (11 Uhr) temperaturen:

20150426_105747.jpg


Sieht sehr gut aus, fast am Ende. Vermute das die so gegen 12 Uhr bei 93 Grad sein werden. Dann in die Folie wickeln, im Styroporbox bis die Nachbarn da sind (14-15 Uhr). In der Zwischenzeit werde ich die Buns und Sauce erstellen. So weit bin ich sehr zufrieden.

Das alte Weber Thermometer verliert ab und zu mal den Kontakt wie auf das Bild zu sehen. Vermute das ich da mal neue Batterien einlegen muss, funktioniert ansonsten eigentlich immer einwandfrei.
 

Anhänge

  • 20150426_105747.jpg
    20150426_105747.jpg
    102,4 KB · Aufrufe: 996
Kleiner Tip zur Sauce: mir schmeckt sie gut durchgezogen (mehrere Wochen idealerweise) noch besser.
Ich mache immer rechtzeitig eine grosse Menge, die ich dann noch "reifen" lasse.

Top vergrillung!
 
Mittlerweile (12:15 Uhr) sind alle drei mit 15 Minuten Zwischenpausen vom WSM runter. Haben insgesamt circa 15 Stunden drauf gelegen.

20150426_112327.jpg


20150426_112617.jpg


Teig geht und Cola reduziert jetzt.

Danke für den Tipp George, denke da wird schon etwas fürs nächsten Mal übrig bleiben.
 

Anhänge

  • 20150426_112327.jpg
    20150426_112327.jpg
    144,9 KB · Aufrufe: 1.033
  • 20150426_112617.jpg
    20150426_112617.jpg
    137,1 KB · Aufrufe: 976
Sieht tip top aus.
Sehr guter Bericht.
 
Warum habe ich das erst jetzt gemacht ..... es war saulecker!

Das Fleisch unglaublich zart und saftig, die Sauce perfekt, die Nachbarin hat gleich nach das Rezept für den Coleslaw gefragt, einfach alles top.
Wenn etwas noch finetuning gebrauchen könnte, sind es die Buns, habe dafür eingefrorene Hefe benutzt und dadurch ist der Teig nicht so optimal aufgegangen. Beim nächsten mal frische Hefe.

Von lauter überraschenden Geschmack und positive Kommentare der anderen habe ich völlig vergessen ein paar Tellerbilder zu machen. Sorry.
Das restlich vakuumierte wird beim nächsten mal sous vide aufgewärmt und werde dann ein paar schöne Bilder machen.

Für alle die Pulled Pork zum ersten mal machen möchten, tu es einfach, es lohnt sich. Und wie bei mir zu lesen ist die absolut stabilen Temperatur nicht so wichtig. Eigentlich Piep Egal. Einzige was man nicht so in der Hand hat ist die Zeit das das Fleisch im Smoker liegen muss bis es die KT von 93 Grad erreicht hat. Aber auch da gute nachrichten, meine Teilen waren dreifach in Folie eingerollt und im Styroporbox gelegt .... nach 6 Stunden noch immer sehr warm! So lieber etwas früher einplanen, ist wirklich kein Problem.
 
Tolle Sache, mein Glückwunsch. Es lebe das Piep-Egal-Prinzip. :ola:
 
Sehr gut !

Mein erstes PP wird heute auch für Samstag vorbereitet.
Bin gespannt.
 
Ich denke mal, es sind nicht nur Chunks sondern Chips zum Einsatz gekommen.
Da hat er wohl einen Behälter gebaut.

Gruß
Stuka
 
Ja schaut nach einem Räucherpäckchen aus.
Ich denke man erkennt sogar die Löcher.
 
Zurück
Oben Unten