• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Es zischt...

Georg Kiesewetter

Fleischmogul
10+ Jahre im GSV
Ich grille jetzt schon ein, zwei Jahre mit Gas. Bislang ohne jedes Problem.
Letzte Woche hab' ich meinen Grill angeworfen und erstmals ein neues(?) Geräusch wahrgenommen.
Ich hatte den Eindruck, als wenn aus Richtung Flaschenverschluss/Druckminderer ein Zischen ertönen würde.
Ist nur hörbar, wenn die Brenner auf sind. Die Brenner zischen natürlich - klar. Trotzdem hatte ich den Eindruck, da wöäre noch ein zweites, fast gleich lautes Zischen von der Flasche her...:gotcha:
Brenner zu, beide Geräusche weg. Brenner auf, beide da.
Es ist aber weder was zu riechen, noch konnte ich ein Leck finden...:blinky:
Bahnt sich da was im Druckminderer an?
Oder "höre" ich einfach Gespenster?
 

utakurt

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Ich grille jetzt schon ein, zwei Jahre mit Gas. Bislang ohne jedes Problem.
Letzte Woche hab' ich meinen Grill angeworfen und erstmals ein neues(?) Geräusch wahrgenommen.
Ich hatte den Eindruck, als wenn aus Richtung Flaschenverschluss/Druckminderer ein Zischen ertönen würde.
Ist nur hörbar, wenn die Brenner auf sind. Die Brenner zischen natürlich - klar. Trotzdem hatte ich den Eindruck, da wöäre noch ein zweites, fast gleich lautes Zischen von der Flasche her...:gotcha:
Brenner zu, beide Geräusche weg. Brenner auf, beide da.
Es ist aber weder was zu riechen, noch konnte ich ein Leck finden...:blinky:
Bahnt sich da was im Druckminderer an?
Oder "höre" ich einfach Gespenster?



Neuen Druckminderer zulegen - der gehört aus sicherheitstechnischen Gründen sowieso alle paar Jahre getauscht!
 

Ghackets

Schlachthofbesitzer
5+ Jahre im GSV
Desswegen grille ich nur mit Kohle. Die kann mir nicht um die Ohren fliegen :gotcha:
Gas war und ist mir immer ein bisschen Suspekt....
 
OP
OP
Georg Kiesewetter

Georg Kiesewetter

Fleischmogul
10+ Jahre im GSV
...Gas war und ist mir immer ein bisschen Suspekt....
Hatte früher Kohle. Die Vorteile eines Gasgrills scheinen mir derart deutlich, dass ich nicht mehr darauf verzichten will.
Das mit dem "suspekt" sein, teile ich aber (leider).
Deswegen höre ich auch so misstrauuisch hin. Und deswegen wiederum will ich ja nicht ausschließen, dass ich nur "Gespenster" höre und das Geräusch schon immer da war und mir halt nur aktuell aufgefallen ist... :confused:
 

Sorman

Hobbygriller
Mein Tipp wäre auch zur Sicherheit den Minderer tauschen - auch wenn man sagt das die mind. 5 Jahre halten... Aber damit solltest nicht spassen... Und kostet fast nix^^
 

Grillingenieur

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Moinsen,

ich würde mal den Druckminderer und das Flaschenventil mit Spülmittel einpinseln
Bilden sich Blasen hast Du das Leck gefunden...
Oder pauschal den Druckminderer ersetzen.

Gruß,
Andreas
 

Grillingenieur

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
war es den Tag besonders heiß oder stand die Flasche in der prallen Sonne??

Evtl. war der Flaschendruck höher als je zu vor - hört sich seltsam an
der Druckminderer mußte evtl. ganz weit runderregeln was evtl. zu engen
Querschnitten führte die letztlich Ströungsgeräusche verursachten.
Nur Hirngespinste meinerseits...

Andreas
 
OP
OP
Georg Kiesewetter

Georg Kiesewetter

Fleischmogul
10+ Jahre im GSV
war es den Tag besonders heiß oder stand die Flasche in der prallen Sonne??...Nur Hirngespinste meinerseits...
Danke dafür. Stimmt, war während der Hitzewelle dieser Tage und die Flasche war für'n paar Stunden in der Sonne gestanden.
Und gaaaaanz Still war's, weil alle drinnen geblieben sind...

Das wär 'ne einleuchtende Erklärung. Ich wechsle sicherheitshalber (Göttergattin) den Druckminderer aus und jetzt, wo's wieder kühler ist, sollte dann ja Ruhe sein, falls du Recht behältst.
 

Sorman

Hobbygriller
Berichte anschliessend mal ;)
 

honza

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Desswegen grille ich nur mit Kohle. Die kann mir nicht um die Ohren fliegen :gotcha:
Gas war und ist mir immer ein bisschen Suspekt....
Mir ist das ein Rätsel warum viele Angst vor Gas haben. Um eine Gasflasche zum explodieren zu bringen muss man sich schon richtig anstrengen. Das haben selbst die beiden Typen nicht geschafft die damit auf Bahnhöfen Terroranschläge verüben wollten.
Wer kennt denn jemanden dem mal wirklich was passiert wäre? Ich kenne jedenfalls mehr mit "normalen" Verbrennungsunfällen. Und in den Fällen wo Gasexplosionen durch die Medien gingen hat doch meist einer bewusst versucht sich oder andere ins Jenseits zu befördern oder jemand hat an Sachen rumgeschraubt von denen man die Finger lassen sollte.

Normale Nutzung stellt keine Gefahr dar.

Ich wechsle sicherheitshalber (Göttergattin) den Druckminderer aus.
Die par euro sind zu Gogas und der eigenen Beruhigung jedenfalls gut investiert.
 

Sorman

Hobbygriller
Sicher ist sicher *g*

:snowboard:
 
728_90 Bratwurstultra
Oben Unten