1. Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!
    Information ausblenden

falsch gerubt ?!

Dieses Thema im Forum "Rubs & Mops" wurde erstellt von elmuchacho, 11. Mai 2015.

  1. elmuchacho

    elmuchacho Militanter Veganer

    moin ...
    ... habe mir vorgestern zum ersten Mal einen "Butt Glitter Rub" angemischt (orig. nach BlackForestBBQ)
    Habe allerdings wesentlich weniger Cumin und Chipotle/Cheyenne) verwendet, da einerseits nicht jeder den Kreuzkümmel mag und meinen Kids mit zu viel Schärfe nix schmeckt ...

    Aus dem Nacken habe ich gestern vormittag dann etwa 2cm dicke Scheiben geschnitten, diese leicht mit Rapsöl eingeölt und anschließend gerubt.
    Dann habe ich die Scheiben in Frischhaltefolie eingewickelt und bis zum Abend in Kühlschrank gelegt.

    Gegrillt habe ich sie dann auf einer 57'er Kugel.
    Erst indirekt und dann nochmal kurz über der direkten Hitze.

    Eigentlich das gleiche, was ich sonst mit meinen "normalen" in Öl marinierten Stücken auch mache ...

    Das Ergebnis war allerdings ernüchternd.
    Das Fleisch war viel zu salzig und deutlich zu scharf für meine Kids ...

    Was war nun alles falsch ?!

    - zu kurz einwirken lassen?
    - falsches Rub?
    - falsch "gerubt" ?! zu intensiv einmassiert?

    In der Hoffnung auf Erfahrungswerte der "geübten Griller" ;)

    greetz

    Der Rico
     
  2. Ebbel

    Ebbel Grillgott 10+ Jahre im GSV

    Verlinke mal das Rezept.
     
  3. OP
    elmuchacho

    elmuchacho Militanter Veganer

  4. Ebbel

    Ebbel Grillgott 10+ Jahre im GSV

    Ja, das ist schon relativ viel Salz. Auch mit dem "Chilipulver" muß man vorsichtig sein, da man nie so recht weiß, wie scharf das Pulver von dem war, der das Rezept entwickelt hat. Lieber von beiden etwas weniger, nachschieben geht immer. Was übrigens auch auf das Cumin zutrifft.

    Um deine Frage zu beantworten: nicht unbedingt der falsche Rub, aber vielleicht nicht ganz das richtige Rezept.
     
  5. OP
    elmuchacho

    elmuchacho Militanter Veganer

    Danke ...
    Ich war auch ein wenig verwundert, da das Selleriesalz ja auch noch dazu kam ...
    Werde für's nächste mal einfach das Salz "häppchenweise " dazu geben ...

    Aber generell war ich mit mind. 6 Stunden "Einwrikdauer" schon auf dem richtigen weg?
    Mit den "normalen, öligen" Marinaden habe ich es jedenfalls so gemacht ... und bislang war's immer gut ...
    Nur der "dry-rub" lag geschmacklich für mein Empfinden ziemlcih daneben ...

    greetz
     
  6. Niggl

    Niggl Militanter Veganer

    Beim nächsten mal einfach nen anderen rub testen. :steckerlfloisch:
     
  7. DerHoss

    DerHoss Master of Mega-OT 5+ Jahre im GSV

    Hallo,

    habe gerade in meine Rezepte geschaut. Also viel zuuuu viel Salz ist das nicht. Allenfalls grenzwertig. Ich nehme auch recht grobes Salz. Da ist pro Esslöffel mehr Luft dazwischen. Allerdings bestellt das Selleriesalz auch wieder zu über 60% aus Salz. Das wird dann vielleicht insgesamt doch etwas zu viel.

    Die Menge Cumin finde ich auch etwas heftig. Da ist die Hälfte oder noch weniger bestimmt besser. Cumin haut sonst sehr durch. Kann aber auch sein, dass der Erfinder genau DAS wollte? So im TEXMEX Chili con Carne Style?

    Chilipulver geht von 0 bis 1000. Das kommt es stark drauf an; wie potent das Zeuchs ist. Dann reicht vielleicht auch ein 1/2 Teelöffel.

    Also lässt sich "trocken" keine Aussage treffen. Also selbst mal anmischen und dann schmecken. Erst genau so wie es da steht. Viele verändern jedes Rezept schon beim ersten Mal.


    Grüße

    Christian
     
  8. Axolis

    Axolis Grillkönig 5+ Jahre im GSV

    Der ButtGlitter ist ein Rub für ganze Braten. Da macht der hohe Salzanteil nix, weil ja eine dünne Schicht Rub einen ganzen Braten einhüllt.
    Bei einem Steak ist das Verhältnis Würze:Fleisch einfach viel zu hoch.
     
    carmai24 und pefra gefällt das.
  9. DerHoss

    DerHoss Master of Mega-OT 5+ Jahre im GSV


    Moin , DAS hatte ich gar nicht gelesen. In Scheiben und in Öl mariniert und bestimmt flachgegrillt.

    Das erklärt vieles.

    Also @elmuchacho : Wir lassen die Schweine so weit wie möglich zusammen. Dann wird kein(e) Schuh(sohle) draus.


    Grüße

    Christian
     
    ChrisBurger, Axolis und carmai24 gefällt das.
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden