• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums mit vielen anderen Unterforen!!!

"Falsches" Thunfisch- und Jakobsmuscheltatar/ Purple Curry/ asiatischer Gurkensalat

BeefChef

Foodstylist
Moinsen liebe Leute,

zum Feiertag gab es heute bei uns ein gebratenes Thunfisch- und Jakobsmuscheltatar gefärbt mit Purple Curry, dadurch verändert sich die Farbe in dunkellila ( auf jeden Fall gewöhnungsbedürftig).
Zusätzlich noch eine mit Herberia "Schätze der Karibik" marinierte Garnele.
Dazu gab es asiatischen Gurkensalat mit Wasabi, Sesam und Sesamöl.

Die Rezepte gerne auf Anfrage :)

Viel Spaß

BoG

_DSC8697.jpg
_DSC8709.jpg
_DSC8715.jpg
_DSC8717.jpg
_DSC8722.jpg
_DSC8727.jpg
_DSC8748.jpg
_DSC8743.jpg
_DSC8747.jpg
 

Anhänge

  • _DSC8697.jpg
    _DSC8697.jpg
    168,8 KB · Aufrufe: 642
  • _DSC8709.jpg
    _DSC8709.jpg
    105,6 KB · Aufrufe: 636
  • _DSC8715.jpg
    _DSC8715.jpg
    155,5 KB · Aufrufe: 608
  • _DSC8717.jpg
    _DSC8717.jpg
    152 KB · Aufrufe: 625
  • _DSC8722.jpg
    _DSC8722.jpg
    147,5 KB · Aufrufe: 596
  • _DSC8727.jpg
    _DSC8727.jpg
    177,5 KB · Aufrufe: 614
  • _DSC8748.jpg
    _DSC8748.jpg
    164,2 KB · Aufrufe: 651
  • _DSC8743.jpg
    _DSC8743.jpg
    153,6 KB · Aufrufe: 625
  • _DSC8747.jpg
    _DSC8747.jpg
    143 KB · Aufrufe: 635
Es ist schwer einen Kritikpunkt an deinem Essen zu finden. Endlich ist es gelungen.

Ein weißer Teller hätte besser gepasst. :D

:prost:

.
 
Mir gefällt das Farbspiel und die Waage.
Die scheint es aber nicht mehr zu geben.
 
Ich glaube, der Teller wurde zu diesem Essen bewusst gewählt. Ist halt ne Geschmacksfrage.
Übrigens bin ich erst seit Kurzem in diesem Forum, aber ich bin immer wieder fasziniert von Deinen Kreationen.:wiegeil:
 
Liesst sich gut und sieht sehr ansprechend aus, und mit Holland Gewürzen liegt man eh immer richtig :)
 
Oh,Danke,war bei Salter auf der Hompage und da hab ich es nicht gesehen.
 
Moinsen,

danke soweit war super lecker und mal was anderes vom Geschmack.

Die Teller finde ich wunderschön, dache mir mal was knalliges zum Osterfest und super Wetter. Normalerweise finde ich schlichtes, weißes Service am besten - lenkt nicht vom wesentlichen ab, dem Essen !
Aber die Farbe knallt halt. ;)
Weiß mach ich sonst schon immer.

Ach ja und die Waage ist der Hammer - lange gesucht, super vielseitig.

BoG
 
Tobi, du hast recht wenn du sagst die lila Farbe ist gewähnungsbedürftig :D Stimmt.
Aber alles sieht wirklich klasse aus :-)
Und der Teller macht Lust auf Me(e)hr;)
 
Hallo Beefchef,
lässt sich die Waage mit Kalibriergewichten kalibrieren?

Hi @KWausE ... Sorry, kann ich dir leider nicht sagen. So genau benötige ich es dann doch nicht. Die ist aber schon super genau, auch im Kommabereich - So etwas hatte ich gesucht.

Tobi, du hast recht wenn du sagst die lila Farbe ist gewähnungsbedürftig :D Stimmt.
Aber alles sieht wirklich klasse aus :-)
Und der Teller macht Lust auf Me(e)hr;)

Danke dir Tina, ja dat kommt raus, wenn man mit Purple Curry experimentiert :)
war selbst überrascht. Geschmeckt hat es Bombe.

BoG
 
Danke Dir für deine Antwort,ich werde sie mal bestellen.
 
Jakobsmuscheltatar brauch ich nicht, aber schön sieht es auf jeden Fall wieder aus.
 
Jakobsmuscheltatar brauch ich nicht, aber schön sieht es auf jeden Fall wieder aus.

Ist ja "falsches" Tatar - also gebraten. Garnele und Jakobsmuschel mit Gewürzen und Co. richtig scharf angebraten. ;)

Tatar würde ich nur bei mega, mega frischer Ware machen - War aber ein geiler Geschmack. ;))

BoG
 
Das ist einfach nur geil :thumb1: (sorry, etwas vulgär...aber das triffts)
 
Die Waage war mir auch aufgefallen. Endlich mal eine, wo man den Topf/Backschüssel draufstellen kann. Und man kann die Zahlen noch lesen. Hätt ich nicht grad ne Neue...seufz....

Ich habe aber noch eine Laienfrage zu den "Soßenpunkten".
Klar ginge das in Plastikfläschchen mit Aufsätzen, aber dann müsste ich die Soße aus dem Topf ja auskühlen lassen.
Gibt es sowas in einer Art Thermofläschchen und wo? Oder funktioniert das lediglich über die Warmhalteschublade für die Teller ?
 
Die Waage war mir auch aufgefallen. Endlich mal eine, wo man den Topf/Backschüssel draufstellen kann. Und man kann die Zahlen noch lesen. Hätt ich nicht grad ne Neue...seufz....

Ich habe aber noch eine Laienfrage zu den "Soßenpunkten".
Klar ginge das in Plastikfläschchen mit Aufsätzen, aber dann müsste ich die Soße aus dem Topf ja auskühlen lassen.
Gibt es sowas in einer Art Thermofläschchen und wo? Oder funktioniert das lediglich über die Warmhalteschublade für die Teller ?

@Grillmädel

Die Waage ist wie schon gesagt echt spitze.

Die "Soßepunkte" sind hier "falsche" Rote Beete Majo.

Benutze die "falsche" Majo häufig als Dip.

Hier siehste das Fläschen und ne andere Variante:

http://www.grillsportverein.de/foru...skartoffel-konfierte-oliven-lauchmajo.229846/

Habe schon "falsche" Sauerkraut-, Lauch-, Chili-, Safranmajo etc. genommen... Quasi unerschöpflich.
Rezepte gerne auf Anfrage.

Bis dahin...

BoG
 
Auf Anfrage geht noch nicht, gibt hier so ne komische Netzetikette....
erst ab soundviel Beiträgen....

aber wieso "falsche" Majo? Wegen der Konsistenz?

würde mich schonmal freuen, wenn du schreiben könntest, wo du die kleine Plastikflasche herbekommst?

Und zwischendurch schreib ich schonmal dumme und doofe Kommentare woanders:confused::confused::hmmmm:
 
Zurück
Oben Unten