• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Flammkuchen Vegetarisch

Traekulgriller

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Gab es gestern zum Mittagessen.

Darauf kamen angebratene Zucchini, fermentierter Knoblauch ( selbst gemacht - Geiles Zeug ! ),
angebratene Zwiebeln, getrocknete Tomaten, geriebener Käse
und Lauch in feinen Ringen.

Als er fertig war noch etwas Habanero Öl drübergeträufelt.

Der ist sowas von Lecker !:sabber:



:bilder:

1 Flammkuchen roh.JPG





2 Detail.JPG





3 Detail.JPG





4 Ofen.JPG





5 fertig.JPG





6 Detail.JPG





7 Detail.JPG





8 Habaneroöl.JPG





9 Öl auf Flammkuchen.JPG





10 Gabel.JPG





Gruß Matthias
 

Anhänge

  • 1 Flammkuchen roh.JPG
    1 Flammkuchen roh.JPG
    480,8 KB · Aufrufe: 430
  • 2 Detail.JPG
    2 Detail.JPG
    298 KB · Aufrufe: 390
  • 3 Detail.JPG
    3 Detail.JPG
    256,2 KB · Aufrufe: 401
  • 4 Ofen.JPG
    4 Ofen.JPG
    234,2 KB · Aufrufe: 399
  • 5 fertig.JPG
    5 fertig.JPG
    533,4 KB · Aufrufe: 388
  • 6 Detail.JPG
    6 Detail.JPG
    293 KB · Aufrufe: 390
  • 7 Detail.JPG
    7 Detail.JPG
    354,2 KB · Aufrufe: 389
  • 8 Habaneroöl.JPG
    8 Habaneroöl.JPG
    217,1 KB · Aufrufe: 388
  • 9 Öl auf Flammkuchen.JPG
    9 Öl auf Flammkuchen.JPG
    350,5 KB · Aufrufe: 389
  • 10 Gabel.JPG
    10 Gabel.JPG
    233,1 KB · Aufrufe: 384

Lotharius

Grillkaiser
Das sieht aber wirklich richtig gut aus!
 
OP
OP
Traekulgriller

Traekulgriller

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
OP
OP
Traekulgriller

Traekulgriller

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
eilt auch gar nicht

Was man gleich erledigt kann man wieder abhaken...;)

Zutaten:
6 Knoblauchknollen geschält
1 El Salz
450 - 600 ml Zitronensaft
1 Schraubglas 1l

Knoblauchzehen dicht an dicht in das Glas legen.
Mit Salz bestreuen.
So viel Zitronensaft zugießen bis die Zehen vollständig bedeckt sind.
Deckel fest aufschrauben und bei Zimmertemperatur mind. 2 Wo. fermentieren lassen.
Nicht direkt in die Sonne stellen.
Nach 2 Wochen probieren. Sollte ein mildes, rundes Aroma haben.
Nicht im Kühlschrank aufbewahren, damit sich die Aromen weiter entfalten können.
Hält sich mehrere Monate.

Gruß Matthias
 

holledauerin

Fernsehköchin
5+ Jahre im GSV
Klasse - vielen Dank, hast du frisch gepressten Zitronensaft genommen -oder so welchen aus der Flasche? Ich hab so einen noch nie probiert, aber anhand der Menge wäre das zu überlegen.
 

chili-sten

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Moin Matthias,

der Flammkuchen sieht gut aus :thumb2:

Da hätte ich gerne probiert
happa.gif

:prost:
 

Anhänge

  • happa.gif
    happa.gif
    488 Bytes · Aufrufe: 325
OP
OP
Traekulgriller

Traekulgriller

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV

Cladonia

Fata della Pasta & Foto-Gräfin
5+ Jahre im GSV
Supporter
★ GSV-Award ★
Da gerade viel Zucchini vorhanden sind ... danke für das Rezept. Der fermentierte Knoblauch klingt interessant, muss ich ausprobieren.

Schönen Tag wünscht Silvia
 
Oben Unten