• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Flammkuchen vom Pizzastein

McKoy

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo Grillgemeinde!

Benötige Eure Hilfe, da ich in der Suche nix finden konnte.

Ich habe mir für meinem Q300 einen rechteckigen Weber Pizzastein zugelegt und möchte heute Flammkuchen zubereiten!
Der Kuchen ist vorbereitet und nun frage ich mich, wie ich den Grill einstelle!

Daher meine Fragen an Euch:

1. Soll ich das Blech mitbenutzen oder direkt auf den STein!?

2. Wie stelle ich die Brenner ein (nur innen oder nur aussen oder beide?)

3. Wie heiß muss ich den Grill stellen!?

4. Wie lange muss der Kuchen rein!?

Fragen über fragen.......

Danke
Markus
 

sbrunke

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Hab zwar keinen Weber. Aber ich habs immer so gemacht bisher:

Pizzastein aufs Rost. 10-15 Minuten volle Kanne Gas geben.

Dann die Pizza / Flammkuchen auf den Stein und nach 2-3 Minuten mal gucken wie kross der Teig von unten ist. Je nach Geschmack dann runter nehmen.

As simple as that :)
 

Flammi13

Schlachthofbesitzer
Servus,


ist ja gar kein Kuchen :yawn:
Also, hier in der Ecke gibt es wirklich überall Flammkuchen. Übrigens sind dem keine Grenzen gesetzt, überhaupt keine!
Hab ich schon mit Gummi Bärle etc. gesehen....

Zurück zum Thema. Ich würds ohne Blech direkt auf den Stein machen, Ofen volle Bulle, paar Minuten drauf lassen, also ca. 10 Minuten. Dann erst den Flammkuchen drauf. Fertig ist er, wenn der rand leicht bräunlich wird.

Try and Error würd ich mal sagen.
Viel Erfolg, achja und :bilder:
 
OP
OP
McKoy

McKoy

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
So, Bilder habe ich leider keine aber bestimmt beim nächsten Mal!
Habe mit der Platte auf dem Stein gearbeitet, dass war okay aber auch nicht wirklich ein Oh ha Erlebnis!

Grill auf knapp 300', Stein aufheizen, Platte samt Kuchen drauf, 12 min warten
.....fertig!

Ich glaube, bin nächsten Mal lege ich die Pizza oder Co direkt auf den Stein!

Gruß
Markus
 

Lanzarolo

Dr.Jekyll & Mr.Tom
5+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
Glückwunsch wenn gefunzt hat, nächstes mal einfach mal die Empfehlungen auf deine Frage beherzigen und dich gleich über ein gutes Ergebnis freuen...
:prost:
Gruß
Tom
 

DrStrangelove

Militanter Veganer
Was gefiel dir denn mit der Platte nicht?

Habe die bei Pizza und Flammkuchen bisher immer mitgenutzt (gleiche Konfiguration wie bei dir: Q300 und rechteckiger Stein).

Ich war immer sehr zufrieden.

Habe stets auf 300° hochgezogen und dann die Pizza für 8-9 Minuten rein. Feddich.
 
Oben Unten