• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Flank&Gratin

Flank

Veganer
5+ Jahre im GSV
Heute kamen gute Freunde zu Besuch.
Also: Grill und Dopf anwerfen.

Zuerst ein schönes Flank Steak aufgetaut und zurechtgeschnitten:


Dann eine Gewürzpaste aus Olivenöl, Worcestersauce und gemörsertem Koriander, Cumin, Zimt, Senfsaat, Pfeffer, Meersalz und braunem Zucker angerührt:


Das große Flank damit eingepinselt, das kleine (für die Kinder) nackt gelassen:


Dann noch schnell aus mehligen Kartoffeln, ausgelassenem Speck, Sahne, Milch, Knoblauch, Muskat, Pfeffer und Salz ein schlichtes gratin in den Dopf gepackt:


Und dann kam mein Problem: Meine Tochter ist mit dem Fotoapparat abgezischt und so gibt es keine Bilder vom weiteren Verlauf des Tages.

Daher eine kurze Beschreibung:
24 Grillis um den Dopf (8 unten und 16 oben).
Die Weber Kugel mit einer Mischung aus Grillis und Kohle eingeheizt (schön warm) und das Flank von jeder Seite 3-4 Minuten gegrillt.
Danach in Jehova ein paar Minuten ziehen lassen.
Was soll ich sagen: Alle waren glücklich, weil das Gratin wunderbar war, das Flank hatte ein schönes Branding, war innen noch sehr schön rot und so fest-zart, wie es Flanks eben sind.
Tut mir echt leid, dass ich keine weiteren Bilder spenden kann ...:frust:
 
Zuletzt bearbeitet:
OP
OP
Flank

Flank

Veganer
5+ Jahre im GSV
Oh ja!! Ich liebe das Zeugs. Und am besten, wenn kein Käse, Pilze oder sonstige Sachen dabei sind. Damit man auch richtig die Kartoffel schmecken kann.
 
Oben Unten