• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Flanksteak mit Parmesankruste vom BEEFER mit Spargel u. Drillingen

obstfreund

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Hallo Sportis,


nachdem ich meinen Beefer vorgestern mit einem DA Rumpsteak eingeweiht habe, möchte ich heute einen kleinen Bericht meiner nächsten Aktion mit der Höllenmaschine schreiben.

Angefixt durch Jörn @U-BBQ habe ich mir heute sein Rezept mit Flanksteak vom Beefer mit Parmesankruste und MC-Rub vorgenommen. Dazu soll es frischen Spargel und ein paar Drillinge geben.

Hier nun der Hauptdarsteller: ein tolles 660gr Flank von yourbeef.de und die vorbereitete Parmesan-Gewürzmischung.

image.jpg


Der geschälte Spargel wartet auch schon.

image.jpg


Nach erfolgreicher Dichtigkeitsprüfung starte ich die Turbine...

image.jpg
image.jpg


Das Flank habe ich leicht eingeritzt, damit die Käsekruste schön eindringen kann.
Zum Glück passt das Flank genau auf den Beeferrost :-).

image.jpg


Hier der geriebene Parmesan mit MCR. Der Duft ist jetzt schon Hammer...

image.jpg


Und dann geht alles recht schnell: das Steak auf höchster Stufe von beiden Seiten je 1 Minute in die fürchterliche Hitze und dann mit dem Käse bestreuen. Hier ist mir ein Fehler unterlaufen, den man später noch besser sieht.

image.jpg
image.jpg
image.jpg


Nach erfolgreichem Überbacken ging es dann schnell in die Küche zum Anrichten. Den Spargel haben wir einfach mit einem guten Butterflöckchen gegessen. Mag ich so eh am liebsten.

image.jpg


Hier sieht man nun den (kleinen) Fehler: ich habe das Steak zu früh mit dem Käse bestreut und unten in den Beefer gelegt. Dadurch hat es von der käseseite mehr Hitze abbekommen, weswegen es nicht gleichmäßig Medium rare wurde. Beim nächsten Mal weiß ich es dann und lasse es etwas länger von beiden Seiten ziehen, bevor der Käse ins Spiel kommt.

image.jpg


Los geht's :-)

image.jpg


Traumhaft!!! :sabber:

image.jpg


Zum Abschluss gibt's noch einen Traubentrester aus Rheinhessen passend zu Jörns BBQ aus Rheinhessen.

image.jpg



Bleibt mir nur mich bei Jörn zu bedanken. Es hat uns super geschmeckt, der Käse mit dem
Rub war schön kross und der Beefer hat sein übriges dazu getan.

Auch wenn vielen der Preis des Beefer zu hoch ist: ich bereue den Kauf nicht und freue mich schon auf den nächsten Beefer-Abend.

Ich hoffe ihr hattet Spaß beim Lesen.
Bis demnächst wieder.

Viele Grüße
Christian
 

Anhänge

carmai24

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Sauber gebeeft:thumb2:.
Blos gut, dass ich kein Beefer brauche:pfeif:.
 

Wittigriller

Bademeister
10+ Jahre im GSV
Das sieht unheimlich gut aus, auch, wenn der Käse verbrannt ist!

:prost:
 

Xonox

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Der kleine Fehler sei dir verziehen, bekomme ich jetzt ein Stueck? :D

Gruss aus Peking
Lars
 

Big_73

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Ach ja, wenn der kleine Fehler alles ist.....:thumb2: .... ich hätte dann beim nächsten mal auch gerne ne Portion davon.
 

bbq4you

Militanter Veganer
10+ Jahre im GSV
Kleine Fehler passieren, doch das ändert nichts an dem positiven Gesamtbild.

Passt!
.
 
OP
OP
obstfreund

obstfreund

Grillkönig
5+ Jahre im GSV

Traekulgriller

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Sehr schön !:messer:

Und klasse Bilder !:thumb1:

Gruß Matthias
 
OP
OP
obstfreund

obstfreund

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Sehr schön !:messer:

Und klasse Bilder !:thumb1:

Gruß Matthias
Vielen Dank :-)

Ich muss zugeben, dass ich immer zu faul bin, die große Kamera mit rauszuschleppen. Daher sind der Großteil meiner Fotos in meinen Freds mit dem iPhone 6 gemacht. Freut mich aber, wenn die Bilder gefallen.
 

Juleslesquet

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Sehr schöne Idee mit der Kruste und sieht auch gut aus.
 

fritzweber

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Wow echt Geil gemacht muss ich sagen. Mach weiter so :-D
 

Frank

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Hier sieht man nun den (kleinen) Fehler: ich habe das Steak zu früh mit dem Käse bestreut und unten in den Beefer gelegt. Dadurch hat es von der käseseite mehr Hitze abbekommen, weswegen es nicht gleichmäßig Medium rare wurde. Beim nächsten Mal weiß ich es dann und lasse es etwas länger von beiden Seiten ziehen, bevor der Käse ins Spiel kommt.
Servus Christian,

der Fehler liegt nicht an dem Zeitpunkt mit dem Käse.
Lass einfach die Kreuzschnitte auf dem Flank. Dadurch dringt zu viel Hitze zu tief in das Fleisch.
Deshalb hast du die ungleichmässige Garung.

Das Muster bringt nichts.
 
OP
OP
obstfreund

obstfreund

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Servus Christian,

der Fehler liegt nicht an dem Zeitpunkt mit dem Käse.
Lass einfach die Kreuzschnitte auf dem Flank. Dadurch dringt zu viel Hitze zu tief in das Fleisch.
Deshalb hast du die ungleichmässige Garung.

Das Muster bringt nichts.
Danke für den Hinweis. Ich werde beim nächsten mal drauf verzichten.
Dachte, das würde vielleicht was bringen.
 
... Sieht sehr lecker aus - Glückwunsch!

Viele Grüße, Ingo

P.S. Hab meinen Beefer auch noch keinen Tag bereut.
 

Schneemann

Wanderprediger
5+ Jahre im GSV
Einen Beefer habe ich nicht, brauche ich ja auch nicht :D, aber zwei Flanksteaks habe ich mir heute bestellt. Und Christian, wenn ich deine Bilder so sehe, dann freue ich mich darüber, dass ich das gemacht habe. Ich werde sie zwar nicht mit Käse bedecken, sondern sie werden als Meilensteine auf meinem Pilgerpfad enden, aber was nicht ist, kann ja noch werden.
 
OP
OP
obstfreund

obstfreund

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
@Schneemann88

Vielen Dank Martin!
Ich habe lange gezögert mit dem Kauf des Beefers. Aber als GöGa kurz vor der Geburt unseres Sohnes grünes Licht gegeben hat, habe ich direkt bestellt :D

Flanksteak ist was feines, obwohl ich Flat Iron noch einen Tick besser finde. Zum Glück liegt noch eines im Froster.

Ich werde jedenfalls weiter deiner Pilgerreise folgen und freue mich auf die Flanksteaks bei Dir.

Viele Grüße
Christian
 

twinmaker

Vegetarier
:wiegeil: sieht echt super aus - werde ich sicherlich mal nachbauen
 
Oben Unten