• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Fleisch am Stiel (Lammkrone im 57 er)

simmi321

Fleischesser
Hi leute ich hab mir vorgestern in unserem C+C Grossmarkt 650g Lammkrone von Block House mitgenommen die ich am Sonntag zubereiten möchte.

Habe sie heute schon mal eingelegt in einer Marinade aus Olivenöl , gehacktem Knoblauch , Rosmarin , Frühlingszwiebeln und gestoßenem Pfeffer

DSC02134.JPG


Ich habe vor dazu Speckbohnen und Kartoffelwürfel vom Grill zu machen. (nur die Kartoffeln vom Grill)

Denke das ich das Karee bei 110°C zubereiten werde oder hat jemand andere vorschläge???
 
Zuletzt bearbeitet:

Dodge

Pitmaster
10+ Jahre im GSV
.....ich haue immer noch nen Schuss Balsamico-Essig oder guten Weisweinessig, bzw Zitronensaft in die Marinade.....mit Öl bin ich da sparsam, dafür nehme ich ein recht gutes..... ( ich mariniere das aber auch nur 2 h )
:flash:

......Karree scharf angrillen ind dann langsam garziehen.....bis auf den gewünschten Garpunkt.... :woot:
 
Zuletzt bearbeitet:

welle

Fleischzerleger
Na da setze ich mich doch hin und schalte auf Beobachtung!
 

Palsteak

Metzgermeister
10+ Jahre im GSV
boahhhhh ..... mir trieft jetzt schon der Zahn. :woot:
Ich bin gespannt auf das Ergebnis.
 
OP
OP
simmi321

simmi321

Fleischesser
So heute morgen gings dann weiter als aller erstes habe ich das fleisch raus zum temperieren , die zwei sehen jetzt schon gut aus


DSC02143.JPG


DSC02144.JPG


DSC02145.JPG


Dann habe ich erst mal die beilagen zubereitet kartoffeln geschält und gewürfelt , zwiebel gehackt , bohnen geputzt und vorgekocht , speck gewürfelt ect.

Habe in der edelstahl form die kartoffeln, knoblauch, rosmarin , drei verschiedene tomaten sorten und olivenöl vermengt natürlich noch mit fleur de sel und gestoßenem pfeffer gewürzt, die ich dann später auf dem grill indirekt gegart habe


DSC02141.JPG


DSC02140.JPG


DSC02142.JPG


Dann habe ich das bohnengemüse zubereitet


DSC02147.JPG


Da der grill ja an war zwecks beilage hab ich mir ne kleine zwischenmahlzeit vorbereitet:devil:

DSC02146.JPG


Habe dann die Lammkronen indirekt bei ca 150 °C bis KT 60°C gegart und dann noch bei direkter mittlerer hitze schön braun gegrillt

DSC02148.JPG



DSC02149.JPG



Hier noch ein tellerbild

DSC02150.JPG


DSC02151.JPG


Also das fleisch war so super zart zum glück hats GÖFREU nicht geschmeckt dann war mehr fleisch am stiel für mich naja aber WUKI hat auch schön zugelangt.



So was mit ribs geht geht auch mit lamm


DSC02152.JPG


DSC02153.JPG
 

chili-sten

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Moin simmi,

so einen leckeren Lammteller hätte ich auch genommen :happa:

:prost:
 
Oben Unten