• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Fleisch pro Person ?

Jansch

Militanter Veganer
Hallo,

wir (10 Männer) wollen morgen nach Dänemark und am ersten Abend schön Grillen.

Meine Frage: reicht da folgendes: 1kg Bauch, 2kg Spareribs, 1,5kg Nacken und 600g Würstchen (sind nicht so die Wurstesser) ? Es kann ruhig ein wenig überbleiben für später ;)

Grüße Jan
 

Doc_Cleaner

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Wenn ihr dabei noch reichlich Flüssigkeit aufnehmt und nicht alle jenseits der magischen 100kg-Grenze liegt würde ich spontan sagen: Das reicht.

Wenn man die Ribs nur mit 1,5kg ansetzt, wegen der Knochen, sind das ja 460g pro Person. Damit kann Mann satt werden.

Falls ihr außer Fleisch noch Brötchen oder irgendeine Frauenbeilage (Salat oder so) habt sowieso. :thumb2:
 

KnobivonNordesch

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Hallo,

wir (10 Männer) wollen morgen nach Dänemark und am ersten Abend schön Grillen.

Meine Frage: reicht da folgendes: 1kg Bauch, 2kg Spareribs, 1,5kg Nacken und 600g Würstchen (sind nicht so die Wurstesser) ? Es kann ruhig ein wenig überbleiben für später ;)

Grüße Jan
Das reicht für eine Person. Da bleibt auch noch was über.
:grin::grin::grin::grin::grin:
 

wachaustrassler

Hobbygriller
10+ Jahre im GSV
Hallo

man sollte pro Person ca. 250 Gramm FLEISCH rechnen, kommt auf die Beilagen drauf an

also sollte deine berechnete Menge schon stimmen
:prost:
 

Mag

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Meine Frage: reicht da folgendes:
1kg Bauch
2kg Spareribs = 4-5 Stränge = Effektiv 1-1,2 kg Fleisch
1,5kg Nacken
600g Würstchen
4,2 kg Fleisch
Für 10 Männer als Grundlage fürs Bier okay - aber ohne Beilagen... würde ich ehr 500gr pro Nase ansetzen. Wenn Frauen dabei sind rechne ich schon mit 400gr Fleisch pro Nase

Es kann ruhig ein wenig überbleiben für später ;)
Würde ich bezweifeln wenn GSV´ler dabei sind :2prost:
 

Doc_Cleaner

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
man sollte pro Person ca. 250 Gramm FLEISCH rechnen
Najaaaaaa.
Bei einer reinen Herrenrunde und den dem entsprechenden Beilagen (sprich: hauptsächlich Bier) würde ich schon eher mit 300-350g pro Person rechnen.
Aber da ist er ja auf der sicheren Seite.

@Mag:
Ich sehe, ich bin nicht der Einzige, der nichts von kleinen Portionen hält. :prost:
 

Mag

Grillgott
10+ Jahre im GSV
@Mag:
Ich sehe, ich bin nicht der Einzige, der nichts von kleinen Portionen hält. :prost:
Wir verstehen uns halt :2prost:

Wenn man Nudel- und Kartoffelsalat dazu serviert reichen evtl 300 gr. aber bei ner Herrenrunde lege ich nur frisches Brot oder Brötchen dazu
 
OP
OP
J

Jansch

Militanter Veganer
Erstmal Danke für die schnellen Antworten !

Ja es gibt natürlich viel Bier !
Als Beilagen Kartoffelsalat und Knoblauchbaguettes ... dann entnehme ich euren antworten das es so passt und ergänze noch vorsichtshalber 0,5kg Bauch dann sollte keiner verhungern und mit Glück hat man noch nen Snack fürn Brand später ;)

Vielen Dank und Grüße
 

chrisC

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Ich würde anders rechnen:
1kg = 10 kleine Scheiben Bauchfleisch = 1 Stück pro Person
1,5kg Nacken = 10 kleine Nackenstücke = 1 Stück pro Person.
600g Wurst = 10 winzige Würstchen = 1 Stück pro Person

Die paar Spareribs sind dann eher ein kleiner Snack, bei dem man den Geschmack auf die Zunge und klebrige Finger bekommt.
Die Beilagen sind eben Beilagen und werden bei uns unabhängig von der Fleischmenge trotzdem gegessen.

Ehrlich gesagt würde ich deutlich mehr mitnehmen, zumal ihr doch sicherlich eine Kühlmöglichkeit habt, oder?
2 Scheiben Bauch, 2 ordentlich Nackenstücke und ein paar Würstchen schaffen wir immer beim "Kurzgrillen".
Was esst Ihr denn sonst so beim Grillen?

Meine Angaben beziehen sich auf süffige Männerrunden.
 

bbq4you

Zuid Afrika Rugby World Champion 2019
10+ Jahre im GSV
Hallo,

wir (10 Männer) wollen morgen nach Dänemark und am ersten Abend schön Grillen.

Meine Frage: reicht da folgendes: 1kg Bauch, 2kg Spareribs, 1,5kg Nacken und 600g Würstchen (sind nicht so die Wurstesser) ? Es kann ruhig ein wenig überbleiben für später ;)

Grüße Jan
Solltest Du nicht wissen, wie viel Du selbst ist und Deine Mitreisenden fragen wie viel sie essen?
:prost:
bbq4you
 
OP
OP
J

Jansch

Militanter Veganer
Klar weiß ich etwa was ich esse, bei den anderen so ungefähr ...
Ging mir auch eher um einen Durchschnittswert bei so einer Runde und war mir unsicher wegen der Spareribs (was da an Knochen wegfällt).
Wollt halt sicher gehen und wo sollte man besser beraten werden als hier :grin:
 

Birzi

Nix hin
5+ Jahre im GSV
Klingt für mich sehr wenige Fleisch für 10 Mann - aber ich habe auch lieber deutlich zu viel dabei als das mir das Fleisch ausgeht und noch einer Hunger hat.
 

wintergriller1508

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Hallo,

ich rechne immer mit 600-700 Gramm Fleisch zuzüglich Beilagen bei solchen Events...
Sobald nämlich das ein oder andere Bier im Spiel ist kommt nach 3 Stunden der "Kleine Hunger" und klopft nochmals an, da hab ich gerne noch etwas Reserve....

Gruss Jens.
 

enbemokel

Veganer
10+ Jahre im GSV
Ich denke auch, daß es zu wenig ist. Wie ChrisC das schon so schön
aufgedröselt hat, das ist eher was für den ersten Hunger. Nach 2-3
Bier geht doch immer noch was, oder.
Grüße,
Nico
 
OP
OP
J

Jansch

Militanter Veganer
so habe jetzt 1,5kg Bauch, 1,5kg Nacken, 3kg Spareribs und 0,8kg Wurst geholt.
das sollte passen, auch mit dem kleinen Hunger ;)

Danke nochmal an alle
 

Schweinedreher

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
so habe jetzt 1,5kg Bauch, 1,5kg Nacken, 3kg Spareribs und 0,8kg Wurst geholt.
das sollte passen, auch mit dem kleinen Hunger ;)

Danke nochmal an alle

Um Gottes Willen, wer soll das alles essen?




Sorry, war nur ein Spaß. Wird schon reichen.

:tanzen:
 
Oben Unten