• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Focaccia

BraunerBuddha

c2310
10+ Jahre im GSV
Focaccia ist ein ligurisches Fladenbrot aus Hefeteig, das vor dem Backen mit Olivenöl, Salz und eventuell Kräutern und weiteren Zutaten belegt wird.

1 mittelgroße Pellkartoffel, lauwarm
250 g Mehl (Type 00)
250 g Hartweizengrieß
1 Würfel Hefe
250 ml lauwarmes Wasser
1 Schuss Natives Olivenöl extra zzgl. Öl für die Form und zum Beträufeln
1 Handvoll Kirschtomaten
2 TL salz
1/2 TL grobes Meersalz (Nächstes mal nehme ich Salzflocken)
1/2 EL getrockneter Oregano

1.JPG


Kartoffel mit der Gabel zerdrücken
2.JPG



Die zerdrückte Kartoffel sowie die Hefemischung, Salz und Olivenöl
in die Mulde geben und alles gut verkneten. Je nach Größe der Kartoffel kann der Teig zu feucht oder zu trocken sein. Bei Bedarf deshalb also
weiteres Wasser oder weiteres Mehl zugeben und kneten, bis der Teig
geschmeidig ist.
3.JPG



Reichlich Olivenöl in eine geschlossene runde Backform mit etwa
26 cm Durchmesser geben und den Teig hineindrücken, den Teigfladen
dann in der Form wenden, sodass auch die andere Seite mit Öl bedeckt ist.
Mit den Fingern kleine Mulden in die Oberfläche drücken. Den Teig mit
einem Küchenhandtuch abdecken und etwa 30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.
4.JPG



Wenn der Teig aufgegangen ist mit Tomaten belegen, Oregano und grobes Meersalz darüber streuen etwas Olivenöl.
5.JPG


Bei 200 Grad etwa 30 Minuten
Fertig (merke nächstes mal die Pfanne nach der hälfte Backzeit um 180 Grad drehen).
6.JPG


Präsentation
7.JPG


Anschnitt
8.JPG


Balkon Bild wie bei opffa :)
9.JPG


Durch die Kartoffel im Teig wird die Focaccia besonders fluffig.
Sie schmeckt am besten, wenn sie noch warm ist.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

weschnitzbube

GSV-Shakespeare
10+ Jahre im GSV
Wow Herbert, was geile Bilder!
:anstoßen:
 

wicma

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
AW: Focaccia

Sehr schön, den Thread hab ich gleich mal aboniert. :thumbup:

Gruss Marco. :beer:
 

taigawutz

Moderator
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
Sehr schön Herbert.

Man kann dieses Teil so unterschiedlich belegen, wa das Herz begehrt...

:prost:
 

taigawutz

Moderator
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
Kartoffeln in dünnen Scheiben und Olivenöl, vielleicht noch Rosmarin - ein Traum :sun:

Du Herbert, das schmeckt auch in 1000m über N.N. - oder? :pfeif:
 

oppfa

Wok-Künstler
10+ Jahre im GSV
Balkon Bild wie bei opffa :)
Harr... nur daß hier seit dem Mittag Land unter ist. Wie kommt's, daß du um 16 Uhr so tollen Sonnenschein hast? 1/8000s... Frechheit! ;-)

Den Balanceakt auf dem Balkongestänge hast du aber vorbildlich hinbekommen, da schneid ich mir mal ne Scheibe ab.

Dann werd ich unseren kleinen Italiener mal fragen, ob er mir das auch anbietet. Sein Laden heißt immerhin "La Focaccia".
 

schnickschnack

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
AW: Focaccia

Mmhhh, sehr lecker schaut's aus!!!! Wie lange haste des gebacken? Bei wieviel Grad? So ungefähr.... Jetzt hab ich schon wieder Hunger. ... Ich schmeiß morgen meinen HBO an glaub ich. ...
 

schnickschnack

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
AW: Focaccia

Dankööö:)
 

Spaggi1974

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Sauber Herbert, schaut gut aus. Vielleicht ein klein wenig zu dunkel, Focaccia wird eher heller gebacken.

Da mir der HBO noch nicht zur Verfügung steht, ich aber seit Ewigkeiten ein Focaccia Grundrezept aus einer kleinen Bäckerei in Sarzana, Ligurien, in Peto habe möchte ich das mit euch teilen. Wurde mir direkt auf Besteckpapier geschrieben:

DSC01978.jpg


Da steht geschrieben:

1 Kg Mehl
25 gr. Hefe
30 gr. Salz
Wasser so viel wie nötig um einen weichen geschmeidigen Teig zu erhalten.

Gehen lassen, danach die Form einfetten und den Teig hinein und noch mal gehen lassen (bis er sichtbar aufgegangen ist, steht da zwar nicht, soll aber so sein).
Kleine Mulden eindrücken (gehört so bei ein Focaccia), mit Öl und ein wenig Salz und Wasser befeuchten. Bei 220°, dürften wohl auch 25 - 30 min sein.

Vielleicht probierts mal jemand aus und stellt Bilder ein.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
OP
OP
BraunerBuddha

BraunerBuddha

c2310
10+ Jahre im GSV
Ja die Focaccia ist einen Tick zu dunkel, nächstes mal wird bei etwas weniger Temperatur gebacken.
Im Rezept werden 200 Grad angegeben hatte aber beim einschieben noch 230 Grad im Ofen :roll:
 

ottob

last man OT - standing
5+ Jahre im GSV
hehe, Herbert, ein kleiner Italiener, ....dumdidum...

schaut guad aus :thumb2:

Hab heut erstmalig ne Pizza in meinem Schrottie gebaut, und ich muss noch lange üben, bis ich so nen Geschmack wie derer aus der Pizzaapp hinbekomm.

grüssle
 

da Tom

Dr. DO-little
10+ Jahre im GSV
gut das ich auch einen HBO und ne Gusseiserne habe :pfeif:

sauba Herbert :prost:
 
Oben Unten