• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Forelle als Testopfer

untierchen

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Ich musste doch mal testen, ob ich an mein Vatters Forellen aus dem Räucherofen rankomme

IMG_3138.JPG


über Nacht eingelegt in Lake und ein paar Gewürze

IMG_3142.JPG


Smoker anheizen macht immer am meisten Spaß

IMG_3149.JPG


und drauf mit den Kameraden

IMG_3152.JPG


nach ca. 1h im Buchenholzrauch

IMG_3154.JPG


IMG_3155.JPG


und ab auf den Teller

IMG_3157.JPG


nächste mal ein kleines Ideechen weniger Salz

IMG_3158.JPG


ein Forelle gab es anderen Morgen kalt zum Frühstück
auch klasse ;-)
Ab jetzt können auch größerer Fische dran glauben
 

Anhänge

  • IMG_3138.JPG
    IMG_3138.JPG
    191,2 KB · Aufrufe: 777
  • IMG_3142.JPG
    IMG_3142.JPG
    206,1 KB · Aufrufe: 635
  • IMG_3149.JPG
    IMG_3149.JPG
    216 KB · Aufrufe: 685
  • IMG_3152.JPG
    IMG_3152.JPG
    328,1 KB · Aufrufe: 731
  • IMG_3154.JPG
    IMG_3154.JPG
    276,8 KB · Aufrufe: 702
  • IMG_3155.JPG
    IMG_3155.JPG
    263,4 KB · Aufrufe: 643
  • IMG_3157.JPG
    IMG_3157.JPG
    138,4 KB · Aufrufe: 636
  • IMG_3158.JPG
    IMG_3158.JPG
    154,9 KB · Aufrufe: 637

LGresch

GSV-Veterinär
10+ Jahre im GSV
Mich würde auch die Temperatur interessieren. Für meinen Geschmack könnten sie noch etwas mehr Farbe haben...
Aber Tolles Ergebnis!
 

Tassi

Landesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Da die Forellen blass sind, bleiben sie auch beim Räuchern blass. Es sind ja keine roten Lachsforellen.
Zum Salz : Gesättigte Salzlösung, d.h. In Wasser soviel Salz einrühren (kostet ja praktisch nichts), dass am Boden der Schüssel noch Salz liegt.
4 Stunden Fische drin lassen, dann trocken.
 

LGresch

GSV-Veterinär
10+ Jahre im GSV
Da die Forellen blass sind, bleiben sie auch beim Räuchern blass. Es sind ja keine roten Lachsforellen.
Das stimmt so nicht.
Mit Farbe meinte ich und sicher auch @lebori die Rauchfarbe, also goldgelb-braun durch den heißen Rauch.
Zum Salz : Gesättigte Salzlösung, d.h. In Wasser soviel Salz einrühren (kostet ja praktisch nichts), dass am Boden der Schüssel noch Salz liegt.
4 Stunden Fische drin lassen, dann trocken.
klar kann man hart salzen mit ner gesättigten Lösung. Aber damit hast du bei der schnellen Methode den Nachteil, dass die Bauchlappen sehr salzig sind und die Rückenpartie, sprich dickere Teile, ist zu mild. Da findet in der kurzen Zeit kein Salzausgleich statt. Lieber ne niedrig konzentrierte Lösung und länger in der Lake lassen, dann sind sie gleichmäßig. Außer es muss mal wirklich schnell gehen, dann würde ich zu deiner Methode greifen. Sonst nicht.
Grüße
Lutz
 

LGresch

GSV-Veterinär
10+ Jahre im GSV

LGresch

GSV-Veterinär
10+ Jahre im GSV
Geräuchterter nicht.......
 

Tassi

Landesgrillminister
5+ Jahre im GSV
oh, seh gerade. Ich bezog die Blässe auf das Fleisch und nicht auf die Haut. Also nix für ungut. Aber so schlecht sieht die Haut auch nicht aus. Sind halt Blitzaufnahmen.
 

Chevallier

Fleischzerleger
5+ Jahre im GSV
Ich kann 80 Gramm Salz pro Liter Wasser empfehlen.
 

Kugelgrill_57

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV

Chevallier

Fleischzerleger
5+ Jahre im GSV
Meines Erachtens muss der Bauch nach unten. Nur so zieht der Rauch komplett in das Tier und sorgt für den Geschmack. Und bei 70 Grad trocknet dass auch nicht schnell aus. Habe Lachs Forellen von 800Gramm bis 1,6kg so geräuchert. Alles super geworden.
 
Oben Unten