• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Frage in der Verzweifelung

Neonium

Hobbygriller
10+ Jahre im GSV
Habe ja vor paar Wochen mein Weber OTG 67 bekommen. Leider noch nicht die möglichkeit gehabt zu Grillen. Meistens hats geregnet oder bin wie heute wo anders zum grillen eingeladen :(. Naja jetzt wollte ich nächsten Samstag 5 Personen einladen und endlich mal mein Grill einweihen. Wollte Ribs machen. Hab schon paar mal im Forum gelesen das man das lieber nicht gleich als Anfänger machen sollte. Ich will aba meinen Freunden gleich mal zeigen das der Grill die 400Euro wert war. :D Habe ausm dem Buch Webers Grillen mit Holzkohle schon ein Rezept raus gesucht für Klassische Baby Back Ribs. So jetzt stellen mich paar Fragen. Im Rezept stehen 4 BabyBack Ribs aus der Kotlettrippe mit 1-1 1/4kg, reicht das überhaupt für 6 Person bei maximal 2 Frauen? Sollte ich nicht lieber mehr nehmen oder noch was anderes dazu machen? Oder sollte ich lieber was ganz anderes machen, da ich ja noch nicht soviel erfahrung mit indirekten Grillen habe?

MFG

Neo
 

Chaoz

Metzger
10+ Jahre im GSV

Belzi

Grillkaiser
Such nach BabyBackRibs nach Admin , die gelingen immer !

Wo is das Problem , wenn Du a bissl mehr hast und 2 Ribs über bleiben ?

Als weiteres empfehle ich Dir gerne gefüllte Lende oder Bacon Explosion ,
wie die Ribs auch indirekt.

Mein Fred dazu :
http://www.grillsportverein.de/forum/threads/wukis-erster-geburtstag.115000/

Und nicht vergessen : :bilder: :bilder: :bilder:

Mein Neid auf den 67er ist Dir sicher ! :evil:
Also , mach was draus , ääähhh , draus !

Gruß :prost:

Belzi
 
G

Gast-1jZqf6

Guest
...mach nochma was für die Mädels dazu - Platz genug hast Du ja.
Vielleicht Gambas oder so..... :mosh:
 

BeefChief

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
hi... finde Ribs kannst Du schon machen! Damit Punktet man immer!!! :D :D :D :D

mach sie mit der 3-2-1 Methode. Wenn du Temperatur im Griff hast sollte da nix schief gehen!

ach ja....... :bilder:
 

Serial Griller

Fauler Sack
10+ Jahre im GSV
Ein Rib rack pro Person sollte es schon sein. :)

Mach noch Kohlsalat, Bohnen und Baked Potatoes (evt. aus dem Backofen) dazu, das stopft, dann langts. :lol:

:prost:
 

Dodge

Pitmaster
10+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
8)


......ich will ja net bange machen aber.....mit nem Grillgerät, was man noch nicht kennt bzw im Griff hat, Gäste zu beeindrucken ist ne heikele Angelegenheit........ich würde auf jeden all mal ne Probe machen........auch wenn's nur'n paar Bratwürste oder sowas wird......zumindest weißt Du dann, wie sich das Teil regeln lässt....


.......Ich drücke in jedem Fall die Daumen dass alles gut geht :prost: :prost:
 
OP
OP
N

Neonium

Hobbygriller
10+ Jahre im GSV
ja will eigentlich vorher nochmal grillen, bin aber wetter abhänging. Haben leider kein unterstand. Sieht aber nicht so gut aus die Woche solls Regen :(
 

Gabel-rein

Grillkaiser
Also Dauerregen ist glaub ich nirgendwo angesagt. Und beim indirektem Grillen haste ja sowieso den Deckel drauf. Der schützt dein Grillgut schon sehr gut vor nem Schauer.
Keine Sorge, das wird schon.

Grüße Kai
 
OP
OP
N

Neonium

Hobbygriller
10+ Jahre im GSV
War heute beim Schlachter habe 6KG Kotelettrippen bestellt, das scheinen ja die BabyBack Ribs zu sein für 4,20 je KG. Hoffe das reicht für 5-6 Personen, werd noch Kartoffelsalat und Folien Kartoffen und Baguett machen.
 

BeefChief

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Neonium schrieb:
War heute beim Schlachter habe 6KG Kotelettrippen bestellt, das scheinen ja die BabyBack Ribs zu sein für 4,20 je KG. Hoffe das reicht für 5-6 Personen, werd noch Kartoffelsalat und Folien Kartoffen und Baguett machen.

dann gutes Gelingen!!! :mosh: :mosh: :mosh: :mosh: :mosh:
 
OP
OP
N

Neonium

Hobbygriller
10+ Jahre im GSV
So ich habe gestern mein Grill benutzt um mal bisschen auszuprobieren :D. Naja wollte BBC machen aber irgendwie wollts nicht heißer als 150 Grad werden. Zum schluss hab ich dann 200 Grad gehabt :(. Zu dem muss ich auch sagen die Kohle war nicht so gut. Folge dessen wurde die Haut vom Chicken wie Leder. Dafür war das fleisch richtig geil :).

Ich hoffe heute kriege ich es besser hin aber heute brauch ich ja nur 120 - 150 Grad. Diesmal benutz ich auch Weber Kohle. Wollte heute mal ein andres Rub nehmen für die Hähnchen. Nach Admin Art. Leider hab ich kein Senfpulver gefunden nur Senfkörner die zu ermahlen stellt sich jetzt wohl als scheisse raus. Wo findet man sowas?

Bilder Folgen leider nur von Handycam :( Mutter hat ihre Cam mitgenommen :(
 

bbq4you

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Neonium schrieb:
Leider hab ich kein Senfpulver gefunden nur Senfkörner die zu ermahlen stellt sich jetzt wohl als scheisse raus. Wo findet man sowas? (

Senfpulver gibt es von Coleman's in gut sortierten Supermärkten oder mal googeln und online bestellen. Senfkörner tun es auch, wenn man sie in einem Blender oder der Kaffeemühle zerkleinert. Vorher in Pfanne ohne Öl leicht anrösten bringt weitere Aromen hervor.

Gruss
bbq4you
 
OP
OP
N

Neonium

Hobbygriller
10+ Jahre im GSV
So besser Spät als nie. Bilder liefere ich nach


Mein erstes BBC, nur mit Salz, Pfeffer, Paprika und Zucker eingerieben und auf ne Dose gesetzt. Man gut das es tot ist das tut bestimmt weh :D
8186_foto169_1.jpg


Hier ist es fertig. Es sieht nicht nur so aus sondern ist auch leider so. Die Haut war zäh wie Leder. Mein Fehler war zu niedrige Temperatur. Fleisch war aber besser als jedes Hähnchen was hatte :)
8186_foto170_1.jpg


Nachdem die Probe in die Hose gegangen ist. Versuche ich jetzt die Premiere zu bestehen. Das sind etwas mehr als 5kg Ribs. Nach dem Rezept aus dem Weberbuch. Habe sie 1 Tag vorher gerubt und in Jehova eingewickelt. Dann gings in den Kühlschrank. Hier eins vom Tag vorher.
8186_foto171_2.jpg


13.30 Samstag wird zeit mal den Grill anzuheizen :)
8186_foto172_1.jpg


Da es immer Regnete musste ich Schrim aufspannen. Man gut das Wetter schwankte. Mal schien die Sonne mal Regnete es.
8186_foto173_1.jpg


Nachdem ich die Ribs alle von Jehova befreit habe sahen sie so aus
8186_foto174_1.jpg


Für ein großen Grill brauch man auch eine Schale die sehr groß ist. Backofen Zubehör kann man dazu mal schön misbrauchen. Übrigens is das Weber Kohle, sahen voll komisch aus wie die Profi Grillkohle die als Löschkohle Bezeichnet wurde. Hab mir nix bei gedacht und los gings :)
8186_foto175_2.jpg


Kotletthalter zusammen geschoben und Ribs hinzugefügt eine war zu viel. Die musste oben Platznehmen. Warum es im Deutschen Kotletthalter heisst ka, im Amerikanischen heisst es jedenfalls Ribsholder :)
8186_foto176_1.jpg


4 Stunden Später und Stündlichen einstreichen der Würzsoße sahen sie so aus. Ich wollte sie nochmal einstreichen und ein wenig drauf lassen. Was will man gegen soviele hungrige Männer machen :D
8186_foto177_2.jpg


Danach habe ich meine Letzte Grillprofi kohle verfeuert voll der schrott :( die Spieße die auf dem letzten bild zu sehen warn haben ewig gedauert Temperatur nur bei 100-120 :(.
Davon hab ich leider kein bild mehr. Hatte noch 2 Hähnchen, aber die Gäste konnten schon nicht mehr. Zuviele Ribs hahaha :) Habe die Hähnchen 1 Tag länger in der Brine gelassen. Sonntag noch Kumpel eingeladen. Jetzt hab ich sie nach Admin gerubt. Und wieder Anal maßgenommen :D
8186_foto178_1.jpg


Nach ca einer Stunde und einer KT von 75 hab ich sie runtergenommen. Im Rezept steht 72 auf dem Weber Termo steht 83. Diesmal war die Haut geil, aber sehr scharf. Fleisch war richtig geil. Das 2. BBC ist mir doch ein wenig besser gelungen.
8186_foto179_1.jpg


Das hier ist das andere. Bilder vom Teller gabs nicht hunger war zu groß
8186_foto180_1.jpg


Sorry für die scheiss Qualität. Die gute Cam hat meine mutter leider mit genommen. Da blieb nur mein Handycam, aber besser als gar keine.

Ich überlege mir gerade, welche Kohlen ich mir in Zukunft kaufe. Ich tendiere imo zu Weber ist zwar nicht so günstig, aber sie halten auf jedenfall länger als andere Kohlen. 3 KG Grillis kosten auch 4,99 wie auch Weber kohle.

Cu ich bin Raus :) Schlafen :) morgen wieder Arbeiten :(
 
G

Gast-1jZqf6

Guest
Die Dripp-Pfanne sieht (neben den Ribs & Vögeln) recht gut aus - wo hast Du die denn her.
Backofenzubehör :-?

cu
 

bandittreiber

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
BBC macht immer Eindruck bei Gästen die das nicht kennen. Senfpulver kannst du ausser das von Coleman auch einfach im Mörser (wirst du für Künftige Rubs und dgl. sowieso brauchen) schön fein reiben.

Gruß

Frank
 
Oben Unten