• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Frage zu 3kg-Rippen

DaKidNo21

Militanter Veganer
Servus, ich habe für das WE dicke Rippen (3kg das Stück) besorgt. Hat jemand Erfahrung mit solchen Größen? Ändert sich die Garzeit, bzw. hat jemand Zubereitungsvorschläge? Danke im Vorraus. MfG
 

DerHoss

Master of Mega OT
5+ Jahre im GSV
Supporter
Hallo,

3-2-1 sollte funktionieren, wenn die Temperaturen eingehalten werden. Vor allem bei Phase II. Würde die Brocken aber etwa eine Stunde vorher rausholen.

Aber so dick lässt sich bei l&s hinterher nur schwer schneiden, weil die Faserrichtung kreuzweise liegt und sozusagen die obere Scholle runter rutscht.

Grüße

Christian
 

DerHoss

Master of Mega OT
5+ Jahre im GSV
Supporter
Eine Stunde eher rausnehmen? Warum das denn? Könnte 6-0-0 auch funktionieren, so mach ich meine Leiterle immer? MfG
Mein ne. Arghh. Eine Stunde vorher aus dem Kühlschrank so dass sich der Brocken warmturnen kann
 

grisu3000

Fleischzerleger
10+ Jahre im GSV
Also ich lege das Fleisch immer 2-3 stunden vor dem Start raus natürlich ordentlich verpackt :)
 
Oben Unten