• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Frage zu Char GRiller Smokin Pro Model #1224...

jungesmedium

Militanter Veganer
...HI @ll,

hab kein passenderes Forum gefunden, deswegen Frag ich heir einfach mal nach...

...Hab am Samstag das erste mal die SideFireBox benutzt um damit SpareRibs



zu smoken. Soweit hat alles geklappt (auch wenn dazu noch eine spezielle Frage folgen wird)...

...Jetzt aber...Bei meiner SideFirebox ist die Farbe abgegangen, weil es ihr scheinbar zu heiß war (hatte in der Hauptkammer laut installierten Termo. zwischen 100 und 120 Grad. Ist das normal oder nicht, soll man da selber nochmal drüber Pinseln doer nicht,...?



MFG
Jungesmedium
 
OP
OP
J

jungesmedium

Militanter Veganer
HI BBQ4EVER,

Danke für den Link...!...Derartiges stand leider in keiner Gebrauchsanweisung...Na ja, jetzt bin ich schlauer...


MFG
Jungesmedium
 

taigawutz

Moderator
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
...HI @ll,

hab kein passenderes Forum gefunden, deswegen Frag ich heir einfach mal nach...
... es gibt kein passenderes Forum !!! :grin:

:gs-rulez:

"Brenn" die Kiste einfach nachträglich nochmal ein.
Dieser Vorgang sollte dann auch 2-3 Mal pro Jahr durchgeführt werden.
 
OP
OP
J

jungesmedium

Militanter Veganer
Mal eine kurze Frage, wenn ich das mit dem einbrennen verbockt habe, wo finde ich Farbe mit der ich das wieder ausbessern kann...?
 

taigawutz

Moderator
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
... mach mal Bilder von der SFB.
Ohne Bilder glauben wir dir nix...
:prost:
 

Mag

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Leute macht mal halblang

die Farbe geht einfach ab wenn man die SFB auf Temperaturen bringt in denen ne Pizza nur so dahin schmilzt
 

Smoker-Schorschi

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Leute macht mal halblang

die Farbe geht einfach ab wenn man die SFB auf Temperaturen bringt in denen ne Pizza nur so dahin schmilzt
Zustimm. Einfach einmal jährlich mit Hitzefester Farbe aus dem Baumarkt wieder lackieren und gut iss für ein weiteres Jahr.

Mach ich jedenfalls so.

Gruß Georg
 

Ander

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Bei bedarf mit Öl einreiben und einbrennen, geht genauso und kostet nix.

:prost: Andy
 

BBQ4EVER

Dauersmoker
5+ Jahre im GSV
Hoi,
erkennst Du die Ironie mancher User hier ;-) . Fakt ist das du die gleiche Seite wie Einbrennen eines... aufsuchst und dann mal weiterguckst unter Pflege eines Char Grillers etc.. Öl oder Fett auf die Lackschäden und einbrennen lassen. Oder du suchst Dir guten Auspufflack. Tip : VHT Ceramic in schwarz matt. Hitzebeständig bis über 1000 Grad. Preis umme 15 Pipen.

Nur so nebenbei an die Ironieker hier, füllt Eure Userwertung lieber mit adäquate Antworten anstatt mit überflüssigen Komentaren.
Es gibt tatsächlich Grillfans die nicht sofort mit "300 kg" Smoker anfangen, und einen tatsächlich guten und relativ günstigen Chari kaufen.
 

weschnitzbube

GSV-Shakespeare
10+ Jahre im GSV
Ich kann mich meinen Vorrednern nur anschliessen:

einfach beim nächsten BBQ die SFB mit Trennfett aus der Sprühdose einsprühen und einbrennen lassen. Sieht zwar net so gut aus, aber rustikal :)

BTW: ich hab auch ne Cola-Dose (China-Büxe, kein Chari), geht, man muss nur wissen wie.

:prost:
 

pascal

Dauergriller
Hallo Thomas,

ahst du deinen labbie noch???

ich hab meinen wöchentlich im einsatz, echt klasse das teil!!

seit dem ich den deckel des garraumes zusätzlich noch mit ofendichtband abgedichtet hab und die 3 windigen holzbrettchen gegen douglasiendiele ausgetauscht hab ist er fast perfekt!

ich brauch nur noch mal einen garraum damit ich nen räucherturm anbauen kann und die forellen und lachse zum räuchern auch mal stilecht aufhängen kann und nicht immer legen muss, was aber den geschmack keinen abbruch tut.

viele grüße
pascal
 

Firetiger

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Mal eine kurze Frage, wenn ich das mit dem einbrennen verbockt habe, wo finde ich Farbe mit der ich das wieder ausbessern kann...?

Hi Jungesmedium,

getreu dem Motto: "Ist der Lack erst ruiniert, grillt's sich völlig ungeniert" geht's imho am besten.
Nach einigen Vorschädigungen, die trotz sorgsamen befolgens der Einbrennanleitung nicht ausblieben, bin ich mittlerweile dazu übergegangen, möglichst viel von dem Lack bewußt abzubrennen. Dazu mach ich auf der Restglut ein kleines Holzfeuer an, tränke einen Lappen (nein, keinen Bewohner Nordfinnlands :grin:) mit Biskinöl und reibe damit die heiße (!) SFB ein. Riecht dann ein bischen nach Frittenschmiede, aber das Metall wird brüniert und ordentlich dunkelbraun.

An dem Bild des SFB-Deckels kannst du im oberen Bereich das so "brünierte" Metall erkennen. Auf dem zweiten Bild sieht man die Luftzufuhr, die habe ich erst beim letzten Mal (versehentlich) zu stark aufgeheizt.. ..da muß ich nochmal bei :grin:


z-SFB1.jpg


z-SFB2.jpg


Vielleicht fällt mir das auch deshalb leicht, weil ich hier aus dem Forum schon annähernd wußte, worauf ich mich mit dieser "Blechbüchse" einlasse :domina:

GlückAuf,
Lucky
 

weschnitzbube

GSV-Shakespeare
10+ Jahre im GSV
Hallo Thomas,

ahst du deinen labbie noch???
Na klar, habe gerade Material gekauft um den Auspuff zu tunen. Das Ding zieht mir zu wenig.
Ansonsten nach wie vor keine Beschwerden :thumb2:

:prost:
 

pascal

Dauergriller
Hallo Thomas,

ja der ist etwas kurz, was bei starkem wind etwas stört,
hast du auch schonmal über den anbau eines räucherturms nachgedacht?
dann sollte das teil auf jeden fall genug zug haben.....
auch gehören dann zeitweilige platzprobleme der vergangenheit an....

viele grüße
pascal
 
Oben Unten