• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums mit vielen anderen Unterforen!!!

Frage zu einer Bacon Bomb

Truschi84

Putenfleischesser
Hallo ich wollte mal fragen ob man wohl eine Bacon Bomb Mac ’n’ Cheese auch schon am vor Tag machen kann oder ob die Nudeln dann nicht mehr werden ?
 
Die Nudeln werden ja eh vorgekocht,
Ich persönlich sehe da kein Problem es ein paar Stunden oder einen Tag vorher zuzubereiten.

Die Nudeln sehe ich auch als das kleinste Problem an. Pass auf, dass das Hack immer schön kühl bleibt...
 
Kannst Du machen! Hier zwei Bilder von letztem Samstag. Fertig gewickelt am Abend davor.
IMG_0156.JPG
IMG_0161.JPG
 

Anhänge

  • IMG_0156.JPG
    IMG_0156.JPG
    304,5 KB · Aufrufe: 476
  • IMG_0161.JPG
    IMG_0161.JPG
    188,4 KB · Aufrufe: 462
Cool danke für die antworten ich hab einen großen Kühlschrank kaltstellen ist kein Problem hatte nur gedacht wenn die Nudeln Trocknen werden sie ja wieder hart ob die dann wieder weich werden ;-)
Aber anscheinend geht das ja
 
Gekochte Nudeln werden doch nicht wieder hart! Hast Du noch nie Nudeln gekocht?
:o

Viele Grüße,

Bill.
 
Wenn man Nudeln ohne Flüssigkeit lange liegen lässt trocknen sie aus und werden hart
 
Also ich mach die auch immer Tags vorher fertig, war bisher noch nie ein Problem.
Wenn die Nudeln schon gekocht waren, werden die auch so schnell nicht mehr hart. Wenn bei uns Nudeln übrig bleiben, dann kommen die auch schonmal 3 Tage später in die Pfanne, da ist nix hart.
Vorausgesetzt ist natürlich, dass die in einem geschlossenen Gefäß im Kühlschrank aufbewahrt werden.
 
Gibt es eine Anleitung und ein genaues Rezept (Link) zu der Bacon Bomb Mac ’n’ Cheese?
Gruß Mike
 
Zurück
Oben Unten