• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Frage zu Erdnuss-Öl

Mag

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Hallo zusammen,

ich habe heute bei den Albrecht-Brüder Sesam- und Erdnuss-Öl gekauft.
250ml für 1,79 € - schmeckt ganz gut, aber das Erdnuss-Öl hat am Boden fast nen Daumen breit "Ablagerung".

Soll ich das so lassen oder vor gebrauch schütteln?
 
OP
OP
Mag

Mag

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Nord - aber macht das nen Unterschied beim Öl?
 

grillbasti

Fleischzerleger
5+ Jahre im GSV
nee wollte nur wissen wo du es her hast mancghmal sind die sortimente ja unterschiedlich. und in berlin gibts nur nord.
aber danke für die info
 

wjm

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
was war es für Erdnussöl "asiatisches" oder europäisches?

In Asien wird Erdnussöl aus gerösteten Erdnüssen hergestellt, es ist dunkel und wird zum woken verwendet, bei uns ist das Erdnussöl üblicherweise klar. - beim dunklen Erdnussöl habe ich auch schon Ablagerungen von Röststoffen gesehen :weizen:
 

oppfa

Wok-Künstler
10+ Jahre im GSV
Wok-Star
Erdnußöl

was war es für Erdnussöl "asiatisches" oder europäisches?

In Asien wird Erdnussöl aus gerösteten Erdnüssen hergestellt, es ist dunkel und wird zum woken verwendet, bei uns ist das Erdnussöl üblicherweise klar. - beim dunklen Erdnussöl habe ich auch schon Ablagerungen von Röststoffen gesehen :weizen:
äh, um hier nochmal einzuhaken... gibt es wirklich ein dunkles Öl aus gerösteten Erdnüssen? Soweit ich weiß - die Asiaten unterscheiden zwischen dem zum Braten geeigneten Erdnußöl und dem (von Dir angesprochenen?) Öl aus geröstetem Sesam. Letzteres ist definitiv nur ein Würzöl und wird hauptsächlich zum Besprenkeln der fertigen Speisen genutzt. Es gibt natürlich auch jede Menge Marinaden und Saucenzubereitungen mit diesem Öl. Zum Braten ist es überhaupt nicht geeignet, es verbrennt.

Das zum Braten/Frittieren geeignete Erdnußöl sieht aus wie Sonnenblumenöl oder jedes andere übliche. Es ist jedoch auch schweineteuer. Für den Liter kann man - zumindest online - schon mal €4,00 berappen, im Laden hab ich schon mal €2,80 bezahlt, was hierfür ein Superpreis war. Die einzige mir vertraute Marke ist Levo. In letzter Zeit wird es kaum noch in 1L-Flaschen angeboten, sondern vermehrt in 750ml-Beuteln, dafür aber zum selben Preis :-(

Die eingangs erwähnten €1,80 für 250ml sind nichtsdestotrotz - vor allem für Aldi - wahre Apothekenpreise.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten