• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Frage zum Grillthermometer

serafina

Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo, mal eine Frage zum Thermometer. Ich lese hier im Forum immer wieder von der anscheinend so wichtigen Kerntemperatur beim Grillen. Die Frage betrifft das dazu notwendige Thermometer.
Bleibt das Ding dauernd im fleisch oder wird nur ab und zu mal gemessen? Reicht eines mit einer Spitze oder muss es mit Kabel sein?
Ich freu mich auf eure Antworten.
Gruß Serafina
 

grillschwenkbedienmeister

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo Serafina!
Es kommt ganz darauf an was du auf dem Grill hast. Ein Thermometer mit Spitze reicht für den Anfang einmal völlig aus. Der Vorteil von einem Thermometer mit Kabel ist das diese meist mit Funk sind und du dich somit auch mal vom Grill entfernen kannst ohne die Kontrolle über die Temperatur zu verlieren. Ebenso musst du den Deckel nicht andauernd öffnen um die Kerntemperatur zu kontrollieren. Der Nachteil eines Thermometer mit Kabel, funktioniert halt nicht beim Spieß. Sofern du einen Spieß an deinem Grill hast.
Ps. Das Ding bleibt nur dann dauernd im Fleisch drin wenn du ein Thermometer mit Kabel hast ansonsten nicht.
 

Kugelgrill_57

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Der Nachteil eines Thermometer mit Kabel, funktioniert halt nicht beim Spieß. Sofern du einen Spieß an deinem Grill hast.


@serafina

Das stimmt so aber nicht, denn...
p105102-jpg.676905



wenn der Fühler durch die Führungshülse gesteckt und der Sender am Spieß befestigt wird...
p105103-jpg.676906



klappt das selbstverständlich auch mit einem Drehspieß...
p105104-jpg.676907



Detail der Führungshülse inkl. Fühlerkabel durch gesteckt...
upload_2015-4-8_21-59-49.jpeg



Das funktioniert natürlich mit jedem Funk Thermometer einwandfrei. :v:
 

Anhänge

  • upload_2015-4-8_21-59-49.jpeg
    upload_2015-4-8_21-59-49.jpeg
    64,1 KB · Aufrufe: 1.198

grillschwenkbedienmeister

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Deine Entscheidung finde ich persönlich genau richtig. Ich habe auch am Anfang mit einem ohne Kabel angefangen, dieses Reicht nämlich völlig aus. Eins mit Kabel habe ich von meiner Frau geschenkt bekommen das ich beim Grillen auch noch den Rasen mähen kann.
:whip:
 

Rooster

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Hallo Serafina,
was hast Du denn für einen Grill? Kugel-, Flach-, Smoker, Gasgrill, etc.? Wie gut kannst Du die Kerntemperatur abschätzen?
Z.B. Steak auf dem Kugelgrill. 2 Minuten oder 3 Minuten von jeder Seite? Wie dick ist das Steak? Lieber Englisch, Medium oder durch? Hat man keine Erfahrungswerte, ist eine kontinuierliche Überwachung des Ereignisses hilfreich, statt alle fünf Sekunden den Deckel auf zu machen.
Nur so, zum Überlegen.
Gruß
Rooster1
 
OP
OP
serafina

serafina

Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo, ich hab mir einen Weber Spirit E 210 Original Gasgrill zugelegt. Ich hab als ersten Versuch Roastbeef gemacht und gleich richtig versaut. Die Steaks waren wahrscheinlich zu dünn. Ca. 1 cm. Ich hab die bei260 Grad drauf und hab sie auf jeder Seite ca. 4 Minuten gegrillt. Resultat waren total trockene Steaks, allerdings auch überhaupt nicht richtig knusprig sondern eher fast leicht gedünstet. So haben sie auch geschmeckt. Dass so etwas nicht nochmal passiert, möchte ich mir eben ein Grillthermometer zulegen und in Zukunft auch dickere Steaks. Dann hoffe ich klappt es auch. Ich muss noch dazu sagen, dass ich die Steaks bestimmt 4 mal gewendet habe, was glaube ich auch nicht so toll war.
 

Anteater

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Die Luxus-Loesung fuer den Drehspiess ist das Maverick Remote Rotisserie Thermometer ET-75 (GSV-Test mit Huhn). Das Ding muss man sich nicht mehr wie in dem Fred beschrieben aus den USA mitbringen lassen. Ich hab's mir kuerzlich auf dem Markt am Fluss bestellt, aber noch nicht eingesetzt (verdammter Wochenendpendlerjob).
 

derausbonn

Veganer
Hi Anteater,
gibt's mittlerweile Erfahrungswerte von ET-75 ?
Grüße !
 

Stubentiger202

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Danke für die schnelle Auskunft. Werde mir wohl einen ohne Kabel besorgen.
Danke nochmal.

Dann sollte es aber ein analoges Braten- bzw. Ofenthermometer sein, damit es auf dem Grill bleiben kann, denn ein digitales Thermometer dürfte auf Dauer die Temperatur auf dem Grill nicht vertragen. Mit dem Digitalen müsstest Du also immer wieder neu ins Fleisch stechen, was man vermeiden sollte damit nicht unnütz der Saft raus läuft, daher verwende ich lieber eines mit Kabel, da kann die Messspitze im Fleisch bleiben und die Anzeige ist außerhalb vom Grill. Empfehlen kann ich da das Outdoorchef Gourmet Check, ist noch relativ preiswert und misst nicht nur Kerntemperatur, sondern gleichzeitig auch die Garraumtemperatur, damit sollten dann auch Lederschuhsohlen auf dem Grill der Vergangenheit angehören.

Gruß Michael
 

Anteater

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
gibt's mittlerweile Erfahrungswerte von ET-75 ?
Ja, ich hab es jetzt dreimal verwendet. Beim ersten Mal haette ich fast die Leitung geschlachtet, die hatte sich verwickelt. Aechz.

Und ich muss endlich mal die Motorhalterung auf die andere Grillseite bauen. So kommt der Sender nicht durch den Stahlhaufen PRO500 und drei Waende zum Empfaenger durch. ;-) Der ET-733-Sender steht auf der anderen Seite vom Grill, der schafft die drei Waende.

Ich finde es sehr praktisch, weil der Deckel zu bleiben kann. Ohne das ET-75 muss man immer wieder aufmachen und den Vogel (oder Spiessbraten) pieksen.
 

derausbonn

Veganer
Ok, danke !
Warte mal auf Antwort aus Petras Grillladen und entscheide dann zw. ET-75 und einer Lösung mit Kabeldurchführung, wenn es denn eine gibt.
Gruß und happy bbq-sunday !
 

Anteater

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Das ET-75 kommt mit einem Sortiment von Kabeldurchfuehrungen - den Sender im Grill zu platzieren, ist funktechnisch und thermisch keine gute Idee.
 

derausbonn

Veganer
IM Grill ? Da würde das Plastikgehäuse des Senders doch schmelzen ?!
Ich dachte, der Sender kommt außen an den Griff ?
 
Oben Unten