• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Fragen zur Details für einen Reverse Flow Smoker

barand

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo zusammen,

ich lese mich seit einigen Tagen hier durchs Forum, da ich und mein Kumpel uns einen Reverse Flow Smoker bauen möchten. Derzeit bin ich dabei , Skizzen anzulegen. Vermutlich werden sich noch einige Fragen aufwerfen.
Meine Idee war, einen Smoker, wie auch andere schon einen gebaut haben, in Kastenform (quadratisch) auszuführen. Er soll möglichst einfach zu bauen sein (so der Plan).
So, nun meine ersten beiden Fragen:

Was für ein Gefälle sollte denn das Leitblech haben, damit Fett und andere übrige Flüssigkeiten abfliessen? Der Garraum sollte nach aktuellem Stand ca. 140 cm lang sein, der Querschnitt ist momentan 50 X 50cm.

Durch die Ausführung als RFS sind die FB und der Warmhalteturm auf der gleichen Seite. Kann ich den Raum zwischen der FB und dem Turm wie einen Backofen nutzen? Platz wäre dazu (ca. 50 X 50cm Fläche, Höhe etwa 30 cm). Wenn ich den Raum ganz zumache und mit Zu -und Abluft eventuell die Temperatur regle?

Ich freue mich über jede Hilfe und Antwort.
Viele Grüsse barand
 
OP
OP
B

barand

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo zusammen,
schade, dass noch niemand geantwortet hat.
Ich möchte hiermit noch eine Frage anhängen:
Wo plaziert man denn am besten eine Wasserschale im Revers Flow Smoker?

Vielen Dank
barand
 

Highländer

.
10+ Jahre im GSV
Hallo zusammen,
schade, dass noch niemand geantwortet hat.
Moin,

die Top-Antwort auf alle deine Fragen ist auch hier der Verweis auf die Suchfunktion und die Lektüre der einzelnen Bau-Threads, da dort alle deine Fragen beantwortet werden ... auch solche welche du noch nicht gestellt hast ... kostet halt etwas Zeit.

Beim Ablaufblech reicht ein Gefälle von 1-1,5%, aber dann muss auch dein späterer Stellplatz in der Waage sein.

Gruß, Hermann
 
OP
OP
B

barand

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo Highländer,

vielen Dank für deine Antwort.
Ich wollte niemanden nerven oder ähnliches.
Es ist nur so, dass wenn man spezielle Fragen hat, man nicht nur etwas Zeit braucht, sondern dass es doch reichlich mühselig ist, die richtigen Antworten zu finden.
Mein grober Plan steht eigentlich soweit, die Frage ist eben, funktioniert das Teil so wie ich mir das vorstelle,
Ich kann ja die Skizze, sobald sie fotographierfähig ist, mal einstellen, wenn gewünscht.

Viele Grüsse barand
 
OP
OP
B

barand

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo HoodofHate,

vielen Dank für dein Angebot. Komme bestimmt mal darauf zurück.

Grüße barand
 
OP
OP
B

barand

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo zusammen,

hier nun die Skizze des Smokers.
Er sollte sich von der Form her von dem Üblichen etwas absetzen.
Ein Kästchen in der Zeichnung entsprechen 10cm real.

Entschuldigt bitte die miserable Qualität, hab aber schon einiges radieren müssen, das hat dem Papier nicht so gut getan.
Der Backraum ist mit gestrichelten Linien zum Garraum hin weitergezeichnet.
Der Raum über und unterhalb des Selbigen sind die Durchlässe zum GR, als jeweils etwa 10 X 50 cm.
Bei weiteren Fragen bitte melden, ich freue mich über jede Kritik und Anmerkung.


SkizzeSmoker2.jpg


Viele Grüße barand
 

Anhänge

Abhänger

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Hallo wie ich sehe ist in deinem plan der rauchabzug in wärmebox ganz oben ist im GR gehöhrt aber normal oberhalb des Rost
gruß norbert
 
OP
OP
B

barand

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo Norbert,

wenn ich dich richtig verstehe, meinst du, dass der Abzug aus dem Garraum nicht richtig plaziert ist, oder?

Grüsse barand
 
Oben Unten