• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Freier Tag? Dutched Pork :-)

Hawkeye45

Veganer
5+ Jahre im GSV
Heute hat der Papa frei. Auf vielfachen Wunsch der WuKis wurde im Familienrat beschlossen, das dies DIE Gelegenheit ist, das Eisen ins Feuer zu werfen!:D

Dutchd Pork ist der Auftrag, der mir von meiner Familie gegeben wurde und ich bin der Mann, diesem Wunsch nachzukommen. :muhahaha:

Also heute Morgen schnell einen Klumpen Fleisch gekauft und in die Box mit dem Rub gelinst........:o Nix mehr drin...o_O

Selbst ist der Mann! Das Gewürzregal geplündert und frei Schnauze gemixt..... Schmeckt. Nun das Fleisch massiert... GöGa hat neidisch geguckt, wollte aber, trotz großzügigem Angebot meinerseits, NICHT gerubbt werden.:cool: Ein paar Zwiebeln obendrauf, das Schweinchen auf ein Bett aus Kräuterbutter gebettet und schon kann es losgehen.:srg:
upload_20160316_10-32-50-1.jpg

Ich habe zwar in letzter Zeit indoor gedutched aber Dutched Pork schreit nach Grillis. Deshalb den Grill ausgemottet und den AZK gestartet:

upload_20160316_10-32-50-2.jpg


Hab ich an einem Mittwochmorgen um halb 10 im März auch noch nicht gemacht. Aber was ein echtes Grillsportvereinsmitglied ist......:D
Das Eisen steht nun auf dem Feuer und bald ist die Zeit gekommen, um mal unter den Deckel zu illern. Ich halte Euch auf dem Laufenden....... :-)
 

Anhänge

  • upload_20160316_10-32-50-1.jpg
    upload_20160316_10-32-50-1.jpg
    131,9 KB · Aufrufe: 820
  • upload_20160316_10-32-50-2.jpg
    upload_20160316_10-32-50-2.jpg
    208,6 KB · Aufrufe: 821
OP
OP
Hawkeye45

Hawkeye45

Veganer
5+ Jahre im GSV
kommt da noch ne Brühe dazu?
Normalerweise nicht, weil das Fleisch Wasser abgibt. Heute habe ich allerdings ein gutes Stück erwischt. Der Dutch war beim reinlinsen furztrocken... :o

Also habe ich erstmal mit 1/2 Liter Wasser angegossen. Wenn ich das Fleisch gleich drehe, muß ich etwas improvisieren. Den Sud kosten und dann spontan entscheiden. :mad: Gott sei Dank ist nichts verbrannt.....:rolleyes:

Zustand im Moment, nach 1 1/2 Stunden:

upload_20160316_11-47-09-0.jpg


Was da aus dem Brocken schaut, ist eine Rouladennadel. Da es den Nacken nicht in der gewünschten Größe gab, musste ich schummeln und hab noch ein paar Nackensteaks angebaut. :muhahaha:
 

Anhänge

  • upload_20160316_11-47-09-0.jpg
    upload_20160316_11-47-09-0.jpg
    230,2 KB · Aufrufe: 774

Krabbenleber

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Das sieht ja schon mal vielversprechend aus.
Nackensteaks angestrickt habe ich so auch noch nicht gesehen.:sun:
 
OP
OP
Hawkeye45

Hawkeye45

Veganer
5+ Jahre im GSV
Nackensteaks angestrickt habe ich so auch noch nicht gesehen.:sun:

Hab ich so auch noch nicht gemacht.:rotfll:Aber Not macht ja bekanntlich erfinderisch. :D

Bisher konnte ich feststellen, das die Steaks, die ja jetzt obenauf liegen, nach dem Wenden, Eine schöne Kruste gebildet haben. Das dürfte nachher im Gepullten genau den richtigen Knusperfaktor geben.
 
OP
OP
Hawkeye45

Hawkeye45

Veganer
5+ Jahre im GSV
Soooooooo, dann wollen wir die Sache mal zu einem glücklichen Ende bringen. :-D

Nach ungefähr 3h habe ich die KT mittels 2 Gabeln gemessen. Kennt ihr nicht? Geht so: Beide Gabeln in das Schweinchen versenken und leicht nach aussen ziehen. Wenn das Fleisch auseinandergeht, ohne das der Bizeps knarzt, dann isses gut. :cool:
Das Endergebnis, sah dann so aus:

upload_20160316_13-35-52-0.jpg


Real war es nicht so schwarz, wie es auf dem Bildchen wirkt. ;)

Also fix umgesetzt (im DOpf wollte ich nicht pullen, da zuviele Röstaromen am Boden :() und full Pull!!

upload_20160316_13-35-52-1.jpg


Etwas unscharf das Bild... :o

Es verhielt sich wie erwartet: Die angefrickelten Steaks hatten eine sehr schöne Kruste, während der Nacken zart und saftig war. Sehr geil. Die Steaks liessen sich allerdings nicht sooooo gut pullen. Mir macht das aber nüscht aus. Ich mag sowas.:)

GöGa hat zum Mittag ihr selbstgedengeltes Zaziki beigesteuert. Hinzu kamen Fladenbrot, etwas Sauce und Krautsalat. Der war allerdings gekauft....o_O

upload_20160316_13-35-52-2.jpg

Tja, was soll ich noch dazu sagen? Nachher kommt noch ein Bekannter vorbei, der unbedingt probieren möchte. :D Und heute Abend, gibbet den Rest aufs Brötchen....... :-)

Vielen Dank für Eure Aufmerksamkeit und immer eine Handvoll Fleisch im DOpf.
 

Anhänge

  • upload_20160316_13-35-52-0.jpg
    upload_20160316_13-35-52-0.jpg
    185,5 KB · Aufrufe: 717
  • upload_20160316_13-35-52-1.jpg
    upload_20160316_13-35-52-1.jpg
    138,2 KB · Aufrufe: 714
  • upload_20160316_13-35-52-2.jpg
    upload_20160316_13-35-52-2.jpg
    183,4 KB · Aufrufe: 790

Krabbenleber

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Sehr schön, ich denke mal das werde ich bei Gelegenheit mal nachmachen wenn es recht ist?
Aber den Krautsalat machen wir dann auch selber, weil der gekaufte ist uns immer zu sauer.
 

pefra

Spaßkaiser
5+ Jahre im GSV
:thumb2:
schöne Angelegenheit :D
zum Thema Brühe in diesem Zusammenhang

Normalerweise nicht, weil das Fleisch Wasser abgibt. Heute habe ich allerdings ein gutes Stück erwischt. Der Dutch war beim reinlinsen furztrocken... :o

Also habe ich erstmal mit 1/2 Liter Wasser angegossen.

leg unter das Fleisch einfach eine Schicht dicke Zwiebelringe, die geben ausreichend Flüssigkeit und auch Geschmack :D

Hier gäbe es ein Beispiel dafür

:weizen:
 
OP
OP
Hawkeye45

Hawkeye45

Veganer
5+ Jahre im GSV
ich denke mal das werde ich bei Gelegenheit mal nachmachen wenn es recht ist?
Na, aber sowas von :-D


leg unter das Fleisch einfach eine Schicht dicke Zwiebelringe, die geben ausreichend Flüssigkeit und auch Geschmack :D
Jaaaa, das ist so eine Sache. Wenn die WuKis Zwiebeln sehen, gehen die da nicht mehr dran. :mad:

Ich hab schon gemutmaßt, das der Postbote.......:D Die Zwiebeln konnte ich heute nur dranmachen, weil die Brut in der Schule war. :cool: Aber ist ja nochmal alles gut gegangen. :-)
 

MacBundy

Landesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Sehr gut!
Viel leckeres Essen mit (relativ) wenig Aufwand... Das gefällt mir!

:anstoޥn:
 
OP
OP
Hawkeye45

Hawkeye45

Veganer
5+ Jahre im GSV
Tjaaa, ich hab eben mit einem Kameraden per Whatsapp für Gründonnerstag eine Schichtfleisch DoppelverDOpfung im Rahmen des Feuerwehrdienstes klargemacht.:cool:

Schichtfleisch in 2 DO´s, große, PS-Starke rote Autos, Männer die durchs Feuer gehen..... Ich werde natürlich berichten. :D
 

Krabbenleber

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Beide die gleichen Zutaten oder unterschiedliche? Das wäre ja mal eine andere Art von Feuerwehrwettkämpfen.
 

Volcanius

Vegetarier
Genau das selbe wird es bei uns im April mit 3 ft9 Döpfen geben.
Wobei ich denke, das wir dann in einem die Beilage dopfen werden.

Schichtfleisch für die Schicht!:-)
 

Lanzarolo

Dr.Jekyll & Mr.Tom
5+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
GöFreu mit Rub massieren :hmmmm:
Interessanter Ansatz :D:D:D

:prost:
Tom
 
OP
OP
Hawkeye45

Hawkeye45

Veganer
5+ Jahre im GSV
Beide die gleichen Zutaten oder unterschiedliche?
Ich denke mal die Gleichen. Es geht bei der Doppelverdopfung nur um die Masse :D


Genau das selbe wird es bei uns im April mit 3 ft9 Döpfen geben.
Wobei ich denke, das wir dann in einem die Beilage dopfen werden.

Schichtfleisch für die Schicht!:-)
Aber bitte auch gut dokumentieren! Ich brauch ja immer Lesestoff hier im Fachbereich :-)


GöFreu mit Rub massieren :hmmmm:
Interessanter Ansatz :D:D:D
Ja, für solche Dinge bin ich immer gut. Leider ist GöGa da nicht so offen..... >:(:D
 
OP
OP
Hawkeye45

Hawkeye45

Veganer
5+ Jahre im GSV
Danke schön. :)

Ich bin eifrig am lesen, weil ich festgestellt habe, daß die Grillbedingungen nicht optimal sind. Ich habe also den Bau einer Outdoorküche beschlossen. Nun muß ich nur noch GöGa von der unbedingten Notwendigkeit eines solchen Sportgerätecenters überzeugen.....:eek:
 
Oben Unten