• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Frittieren mit dem Gasgrill

Lindwurm

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo Grillmeister!

Die Tage werden wärmer! Habe daher soeben meinen Auckland im Keller besucht. Er will bald raus.....
Hoffe auch Ihr freut auch schon auf die warmen Tage!:ola:

Mir ist aber da was durch den Kopf gegangen:
Schaut man eine einfache Fritteuse an, besteht die eigentlich grob aus Behälter, Korb und Heizstab.
Als "Heizstab" würde sicher ein Brenner reichen.
De Korb ist kein Problem.
Der Behälter aus Edelstahl wohl auch nicht.....:hmmmm:

Hat wer von euch schon mal "frittiert" mit dem Grill? Wäre doch interessant zum Steak einige Erdäpfel ins Öl zu werfen...

Liebe Grüße
Der Lindwurm
 

taigawutz

Moderator
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
Ich würde dir dafür einen Dutch Oven empfehlen.

Zudem ist hier aber absolute Vorsicht angesagt ... eine offene Flamme und heisses Öl vertragen sich nicht unbedingt!

Sag mal, was machst du denn für Sachen?
Warum sperrst du deinen Gasgrill während der besten Grillzeit in den Keller? :lolaway:

:prost:
 

Donny

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Hallo Grillmeister!

Die Tage werden wärmer! Habe daher soeben meinen Auckland im Keller besucht. Er will bald raus....:ola:
An seiner Stelle hätte ich versucht den Besitzer zu wechseln...:o;)
 
OP
OP
Lindwurm

Lindwurm

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Ihr seit mir ja welche.....:rotfll:
Natürlich wollt der aus dem Keller raus. Hab in aber mit einer Haube die Sicht genommen.:zzz:
GÖGA ist der Meinung 1.April bis 1.November ist Grillzeit .......:ballballa:Hab in aber heut schon mal zum "reinigen" auf die Terasse gestellt...
Bin trotzdem aber nicht ganz untätig. Hab heuer eher meinen DO über den Winter befeuert.:frier:
Daher hab ich die Idee vom @tigerwutz gar nicht schlecht gefunden....
Werde das nächstes mal mit DO und externen Gasbrenner testen.

Cool grilling wünscht
Der Lindwurm
 
G

Gast-10qbd

Guest
Schick deine GöGa mal zu mir und ich zeig ihr dass es nur eine Grillsaison gibt :D Und die fängt am 01.01. an und endet am 31.12.
Oder hat dein Grill ein Saisonkennzeichen :lolaway:
 

DerHoss

Master of Mega OT
5+ Jahre im GSV
Supporter
Hallo,

den Hinweis von @taigawutz auf die offene Flamme und kochendes ÖL oben drauf würde ich sehr ernst nehmen. Zwei Fehler nacheinander** und die Stichflamme ist 4 Meter hoch und 3 Meter im Durchmesser.

** Öl entzündet sich doch irgendwie und jemand versucht mit Bier zu löschen.

Besorgte Grüße

Christian
 
OP
OP
Lindwurm

Lindwurm

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Ihr habt recht. Da ich nicht feuerfest bin werde ich von diesem Vorhaben eher Abstand nehmen. Ich hab geglaubt es gibt da was einigermaßen professionelles. Ich bin aus meiner Jugend bereits ein verbranntes - ahhhh gebranntes - Kind. Für die 2 bis 3mal werd ich mit der "echten" Friteuse arbeiten ...... ansonsten: Man kann alles grillen! LG Lindwurm
 

DrPepper1885

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Ihr habt recht. Da ich nicht feuerfest bin werde ich von diesem Vorhaben eher Abstand nehmen. Ich hab geglaubt es gibt da was einigermaßen professionelles. Ich bin aus meiner Jugend bereits ein verbranntes - ahhhh gebranntes - Kind. Für die 2 bis 3mal werd ich mit der "echten" Friteuse arbeiten ...... ansonsten: Man kann alles grillen! LG Lindwurm
Im neuen Weber Katalog gibt es Folgendes zu sehen:

rotikorb.JPG

Den Korb kann man wohl auf den Drehspieß bauen. Okay, frittiert ist das dann auch nicht, aber Pommes kannst du damit anscheinend auch machen.
Ich denke, das wird dann eher wie in einem Heißluft-Backofen.
 

Anhänge

Oben Unten