• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Fubas Chillis

LordFuba

Militanter Veganer
Auch ich züchte Chillis :)

Unsere Sorten:
Manzano Rocoto Amarillo
Manzano Rocoto Orange
Habanero Choclate
Friggitello Chili
Navaho
Jalapeno
Ciligenta Piccante Chilli
Bih Jolokina :DS:

Bilder Folgen :)
 
OP
OP
L

LordFuba

Militanter Veganer
Hmm habe seit 2-3tagen "schimmel" auf der oberen Erdschicht, gibt es tips diese zubekämpfen? Habe jetzt einfach alle einmal umgetopft, und werde etwas weniger wasser nehmen, dünger ebenfalls von langzeit auf "flüssigdünger" umgestellt.

Ist der Schimmel schlecht für die Pflanze?
Habt ihr auch dieses Problem und habt es in den Griff bekommen? Falls ja bitte sagt mir wie
 

borgie

Grillkönig
Hi! Weniger giessen ist schonmal gut. Hast du gutes Substrat das das Wasser im Ballen schön verteilt, brauchst du erst wieder giessen sobald die obere Schicht angetrocknet ist und heller aussieht. Bei schlechtem Substrat steht das Wasser erst eine Weile auf der Oberfläche und es dauert eine Weile bis es aufgesaugt wird. Schimmel mag auch feuchte, stehende Luft. Hoher Topfrand oder hohe Übertöpfe die eine Luftzirkulation verhindern, z.B. .
Hatte auch zum Keimen (nicht nur Chilies) Samen in Erde gesteckt und an einem warmen, dunklen Ort unter Folie deponiert. Hier und da gab es Schimmel in Form von weichem, weißen Flaum auf der Erde. Nachdem die Keimlinge aus der Erde kamen, wurden sie unter eine Pflanzenlampe gesetzt. Nach 2 Tagen war der Schimmel verschwunden. Eine Arbeitskollegin hat Schimmel auf Blumenerde damit bekämpft, daß sie ein wenig (!) Alkohol auf die Stellen gesprüht hat. Der Pflanze hat es nicht geschadet, aber probiert hab ich es noch nicht. Im net findest du das mit dem Spiritus auch... wäre für mich vielleicht eine Alternative wenn nix mehr geht.
Wünsch dir viel Erfolg mit deinen umgetopften Grünlingen!
 

borgie

Grillkönig
Bis das 2te echte Blattpaar sichtbar wurde. Dann sind die Wurzeln gut zum pikieren. Bei zu frühem pikieren reissen zuviele Haarwurzeln ab und es kommt zum Wachstumsstillstand und verkümmern.
 
Oben Unten