• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Für den Balkon

St3ff3N

Militanter Veganer
Ich schaue jetzt schon eine Weile nach einem gasgrill, da wir umgezogen sind und keinen Garten mehr haben.
In gartenmärkten habe ich schon einiges von Weber gesehen. Der santos Support hat mir zum spirit 210, travel 285 oder broil King gem 320 geraten.
Der rösle g60 sieht auch nett aus...

Der spirit scheidet durch die max Breite der Abstellkammer von 57cm aus.

Aber je mehr man liest desto schwieriger wird es.

Fakt ist, es sollte nicht zu groß sein, für 2-4 Personen sein und er steht dauerhaft im trockenen.

Könnt ihr da ein ranking empfehlen?

Budget so max 500€
 

jumas

Militanter Veganer
Ich hab mit nem Weber Q200 angefangen auf der Terasse zu grillen. Der hast mir 5 Jahre gute Dienste geleistet.
Da würde ich Dir den Nachfolger sehr ans Herz legen!
Ein Kollege von mir hat den Napoleon 285. Der Rost rostet aber schon nach ein paar mal grillen...und scheinbar hat der für Anfänger zu viel Power. Er hat schon einiges verbrannt.

Den Rost vom Weber hab ich nach vier Jahren ohne viel Pflege dann aber auch getauscht.
Beim Weber Q grillen...einfach 20 min. vollgas vorheizen und dann kann man schön Flachgrillen.

Ich würde mich zwischen Weber Q und Napoleon 285 entscheiden.

Aktuell habe ich den Rogue 3...musste damit aber schon viel dazulernen...geht jetzt aber super!
 

Zico1988

Metzger
dadurch, dass du ihn immer wieder wegräumst hätte ich zum Q3200/Q3000 von weber oder noch eher den Travel Q Pro 285 von Napoleon genommen
 
OP
OP
S

St3ff3N

Militanter Veganer
Wegräumen oder halt in die Abstellkammer schieben

Der gem320 von broil King passt genau durch die Tür und hat 3 Brenner...

Schau gerade Videos zum vergleichen
 

Hupfi78

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
zum broil king kann ich nichts sagen, den napi 285 habe ich schon live gesehen, in der pro version hast da eigentlich was du brauchst, so rein von den Bilder her würde ich den BK nehmen, wenn du die Möglichkeit hast, schau dir beide Live an und entscheide dann
 

emmeff

Dauer-Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
Ist es dann Glücksspiel ob der Rost rostet oder nicht, weil 2 Beiträge drüber wurde davon berichtet

Ich habe den ProQ285 seit zwei Jahren und bin sehr zufrieden. Bei mir rostet nix, auch der Rost nicht. Nach dem Grillen kurz hoch heizen, abbürsten. Dann wird der Rost ein wenig mit Trennspray eingesprüht und der Grill weg geräumt in den Keller.

Vielleicht ist ja auch der 300er von Dehner was für dich; schau mal hier:
https://www.grillsportverein.de/forum/threads/der-skye-300-von-dehner-is-da.236065/


Gruß aus Ostfriesland

Martin
 
OP
OP
S

St3ff3N

Militanter Veganer
Wir haben jetzt den Q3200 für 454€ bestellt und holen ihn morgen ab...

Gesehen hatten wir den schon bei leurs in Holland, aber da für 649€ und für uns zu teuer...
 

jumas

Militanter Veganer
Oh...super Preis!

Und gute Wahl.

Und vorher mal übers reinigen informieren! Keinen Backofenreiniger verwenden, den den ich hatte, hat die Emalie aufgelöst....hinterher war ich schlauer...:o
 
OP
OP
S

St3ff3N

Militanter Veganer
Gerade abgeholt
Maroon 454€
Black 579€
(Dehner Düsseldorf)

Auch gute Beratung bekommen + kostenloses weber Rezeptbuch + Schürze

Fragten auch nach spülmaschine und den ganzen Reinigern, aber sie sagt alles max mit bürste und lauwarmen Wasser...

Passt das so?
 

jumas

Militanter Veganer
Jupp, bestens!

Den Rost nie nass machen!
Es werden immer gerne Messingbürsten empfohlen, hatte ich dann aus dem Baumarkt. Hat super gereinigt, war dummerweise ne Stahlbürste mit etwas Messing dran...

Der Schaber ist super! Sieht billig aus und ist auch billig. Funktioniert aber hervorragend!
https://www.amazon.de/Weber-6201-Gr...&qid=1509646156&sr=8-1&keywords=schaber+weber

Die Bürste soll super sein! Ich hab ne ähnliche von Moesta.
https://www.amazon.de/dp/B01L3RIZ64/ref=cm_sw_em_r_mt_dp_qwlYzbGK6GEFS?tag=45236-21
 
OP
OP
S

St3ff3N

Militanter Veganer
Gestern Gas geholt und noch mittags bei Sonnenschein gegrillt...
Hat echt Spaß gemacht.
Aber der hat soviel Potential und wir müssen auch mal in anderen Dimensionen denken
 
Oben Unten