• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Funktioniert meine Idee so Pulled Pork zu räuchern ?

John Striker

Hobbygriller
10+ Jahre im GSV
Supporter
Hi zusammen.

am Samstag Abend gibts mal wieder 2,8kg PP und es soll mit Buchenholzchips geräuchert werden.
Grillgerät ist der E-320 GBS.
Der Nacken soll heute um 21 Uhr aufliegen.
Der letzte mit gleichem Rohgewicht hat 19h gedauert. siehe hier https://www.grillsportverein.de/forum/threads/und-schon-wieder-ein-pulled-pork.285587/

Ich möchte eine Räucherbox auf die Aromaschiene stellen mit getränkten Buchenholzchips.
Nun zu meiner Frage: Kann ich die Räucherbox über Nacht auf dem Grill lassen, oder muss Sie nach einer gewissen Zeit runtergenommen werden ?
Angenommen ich müsste Sie nach ca. 4 Stunden runternehmen, dann müsste ich bis 1 Uhr aufbleiben, das will ich eigentlich nicht...
Könnte ich die Box einfach stehen lassen über Nacht wäre das wesentlich entspannter :-)
Wie sollte ich das am besten machen ?
Danke schon mal für eure Tipps !

Gruß Jens
 

Lanzarolo

Anstaltsbader
5+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
Moin Jens,
nach 4 Stunden ist in der Box normalerweise eh nix mehr drin was raucht.
Also enspannter Schlaf.

:prost:
Tom
 

Gaseinsteiger

Marilyn²
Selbst wenn noch was drin ist, irgendwann nimmt das Fleisch keinen Rauchgeruch mehr an. Bei meinem Charbroil muss ich die Box runter nehmen und das Abstrahlblech wieder auflegen, weil der Grill sonst die Temperatur nicht ordentlich hält, bzw. nicht auf die benötigte Temp kommt. Wenn das bei Dir nicht nötig ist, lass die Box drauf und geh schlafen.
 

Fiz

Mr. Booooombastic
5+ Jahre im GSV
Also meine Räucherbox hat i.d.R. nach einer guten Stunde ausgeraucht - und mir persönlich reicht das auch für das Raucharoma.
Hab die Box (von Weber) aber auch schon draufgelassen auf der Aromaschiene. Die geht deswegen nicht kaputt und glüht auch nicht durch (du bist ja eh im Niedertemperaturbereich).
Von daher brauchst dir keinen Kopf zu machen.
 
OP
OP
John Striker

John Striker

Hobbygriller
10+ Jahre im GSV
Supporter
So, ich habe gar nicht geräuchert da der Schwiegervater eventuell den Rauchgeschmack nicht mag.
Es ist sein erstes PP das er probiert, und er ist geschmacklich sehr wählerisch ;-)
Mein Denkfehler zu meiner Frage war folgender:
Ich dachte, das das Holz zuerst einen Räuchergeschmack abgibt und dann einen Verbrennungsgeschmack.
Jetzt habe ich gelernt, das das Holz von Anfang an einen Verbrennungsgeschmack abgibt und dann einfach nichts mehr, weil der Räuchergeschmack ein Verbrennungsgeschmack ist ! :hammer:
Danke für Eure Beiträge, das nächste mal wird's probiert :D
 

stupidsheep

Landesgrillminister
10+ Jahre im GSV
So, ich habe gar nicht geräuchert da der Schwiegervater eventuell den Rauchgeschmack nicht mag.
Es ist sein erstes PP das er probiert, und er ist geschmacklich sehr wählerisch ;-)
Wenn du dem das auch schon im Vorfeld ankündigst....
Normalerweise geht der Rauchgeschmack in der Menge vom gesamten PP gut unter. Und in einem normalen Gasgrill ist der, im Gegensatz zum Smoker, so oder so nicht extrem ausgeprägt.
Aber PP schmeckt auch komplett ohne Rauch super....
Notiz an mich: Bei Gelegenheit PP einplanen...
 
Oben Unten