• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Gänsekeulen aus der Peka

Peter

.
10+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
Servus mitnand, bevor wir heute Nachmittag unseren Käsekuchen genascht haben, gab es Gänsekeulen aus der kroatischen Peka

Zutaten für 6 Personen:
6 Gänsekeulen
2 große Zwiebeln
3 große Karotten
2 Zehen Knoblauch

Zubereitung:
Gänsekeulen üppig würzen und in die gefettete Peka legen.
Die Zwischenräume der Keulen mit den klein geschnittenen Zwiebeln und Karotten auffüllen.
Knoblauchscheiben oben auf.

pfanne1.jpg

pfanne2.jpg

pfanne3.jpg

pfanne4.jpg

pfanne5.jpg

pfanne6.jpg

uds1.jpg

uds2.jpg

peka1.jpg

peka2.jpg

peka3.jpg

peka4.jpg

Teller1.jpg

Teller2.jpg


Brikettverteilung wie beim 12er Dutch Oven: 16 oben, 8 unten.

Garzeit war 1 Std. 40 Min.. Kohlen mussten nicht erneuert werden.

Die Haut war super knusprig, das Fleisch der Gänsekeulen sehr zart.

Nachmachen lohnt!

peka1.jpg


peka2.jpg


peka3.jpg


peka4.jpg


pfanne1.jpg


pfanne2.jpg


pfanne3.jpg


pfanne4.jpg


pfanne5.jpg


pfanne6.jpg


Teller1.jpg


Teller2.jpg


uds1.jpg


uds2.jpg
 

Anhänge

  • peka1.jpg
    peka1.jpg
    238,4 KB · Aufrufe: 1.006
  • peka2.jpg
    peka2.jpg
    241,7 KB · Aufrufe: 1.006
  • peka3.jpg
    peka3.jpg
    247,8 KB · Aufrufe: 995
  • peka4.jpg
    peka4.jpg
    247,7 KB · Aufrufe: 1.004
  • pfanne1.jpg
    pfanne1.jpg
    243,2 KB · Aufrufe: 1.087
  • pfanne2.jpg
    pfanne2.jpg
    233,6 KB · Aufrufe: 1.116
  • pfanne3.jpg
    pfanne3.jpg
    242,6 KB · Aufrufe: 1.075
  • pfanne4.jpg
    pfanne4.jpg
    244,7 KB · Aufrufe: 1.024
  • pfanne5.jpg
    pfanne5.jpg
    237,3 KB · Aufrufe: 1.043
  • pfanne6.jpg
    pfanne6.jpg
    243,3 KB · Aufrufe: 1.010
  • Teller1.jpg
    Teller1.jpg
    242,8 KB · Aufrufe: 979
  • Teller2.jpg
    Teller2.jpg
    244 KB · Aufrufe: 999
  • uds1.jpg
    uds1.jpg
    232,2 KB · Aufrufe: 1.014
  • uds2.jpg
    uds2.jpg
    231 KB · Aufrufe: 995

Erzgebirger

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Hi,
bis auf den etwas angekokelten Knobi (oder kommt es nur auf den Bildern so rüber?) sieht das Gericht sehr lecker aus. :thumb_th:

Nachmachen lohnt!

Sollte doch auch im DO gehen, oder was meinst Du? Was ist der Unterschied zur Peka?




::Gr_th::
 

waldwuser

zini
10+ Jahre im GSV
Was ist der Unterschied zur Peka?

Vom Funktions-Prinzip sind sie gleich, nur die Form ist anders. Peka hat einen kuppelförmigen Deckel und das Unterteil ist wie eine Pfanne, also eher flach. Im Unterschied zum Dutchoven, der ja wie ein Topf geformt ist.

Und die Gänsekeulen würden mir jetzt zu Mittag auch schmecken!

GRUss Steffe
 
OP
OP
Peter

Peter

.
10+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
Hi,
bis auf den etwas angekokelten Knobi (oder kommt es nur auf den Bildern so rüber?) sieht das Gericht sehr lecker aus. :thumb_th:
::Gr_th::

Servus,

ne das sieht nur auf den Fotos so aus, da war nix verbrannt :anstoßen:

Die Peka hat ja der Waldwuser Steffe sehr schön erklärt, da gibts nix hinzuzufügen!

Gänsekeulen kannst im DO genauso zubereiten.
 

amarena

Metzgermeister
5+ Jahre im GSV
AW: Gänsekeulen aus der Peka

Verdammt ich habe Hunger.
Schaut richtig gut aus und war auch gut gewürzt. (schaut zumindest so aus) :thumbup:
 

Heylander

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Mir läuft das Wasser im Mune zusammen. Ich liebe Keulen jedweder Art und Zubereitung. Super!
 
Oben Unten