• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Gans

Wingo

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Ein Bekannter hält Gänse und hatte tatsächlich eine für mich übrig. Was liegt also näher, als den Kugelgrill anzuheitzen und das gute Tier auf der Terasse zu garen...

...die Dame wurde mit gedünsteten Zwiebeln, Äpfeln, Salz, Pfeffer und Majoran gefüllt...

gans01.jpg


...leicht geschnürt ging es auf den Grill...

gans03.jpg


...da blieb sie etwa 3,5 Stunden bei 180°C (Deckeltermometer)...

gans04.jpg


...gut siehts aus...

gans06.jpg


...schön kross...

gans07.jpg


...und zerlegt...

gans08.jpg


...die kläglichen Reste...

gans09.jpg


...dazu Rotkohl (selbstgemacht) und Klöse (leider nicht selbstgemacht)...

gans10.jpg


...und eine kleine Winterimpression...

gans11.jpg


Lecker wars :happa:
Allerdings hätte die Gans nicht so lange gebraucht. Die hätte sicher eine knappe halbe Stunder früher vom Grill gekonnt, war aber trotzdem noch sehr gut und zart.

Fazit:
Es muss nicht immer amerikanisches BBQ sein :D ;)

Wünsche noch einen schönen ersten Advent :biggrinsanta:

gans01.jpg


gans03.jpg


gans04.jpg


gans06.jpg


gans07.jpg


gans08.jpg


gans09.jpg


gans10.jpg


gans11.jpg
 

Anhänge

Flashboy

Veganer
Sah lecker aus! Habe mir auch schon eine Gans für Weihnachten überlegt, bin mir aber nicht sicher, ob das für alle reicht. Wieviel Personen hast Du denn satt bekommen?

Grüße! :flagge2:
 

magmahon

Loretta
5+ Jahre im GSV
Ja das sieht mal richtig gut aus.
Ihr habt aber recht wenig Schnee im Odenwald.
Hier an der Schwäbischen Alb versaufen wir in dem Mistzeug.

Gruss Magmahon
 

steffmartl

Schafschütze
10+ Jahre im GSV
sauber Ingo!

Des wär was für ein 3-Affen-Mini-OT

gruas da stefan
 
OP
OP
Wingo

Wingo

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Sah lecker aus! Habe mir auch schon eine Gans für Weihnachten überlegt, bin mir aber nicht sicher, ob das für alle reicht. Wieviel Personen hast Du denn satt bekommen?

Grüße! :flagge2:
Ja das ist so eine Sache...
Die Gans hatte etwa 4,5kg, allerdings ist der Fettanteil bei einer Gans sehr hoch. (Echt erstaunlich wie viel Fett beim Grillen rausgelaufen ist :blinky: )

Zum Essen waren insgesammt 7 Personen da, einer davon aber kein Gänseesser und damit nur halb zu zählen :D

Da ich ein Fuchs bin ( :D ) habe ich sicherheitshalber noch 2 Beine mit aufgelegt.

Fazit:
Die Gans alleine hätte etwa 5 Personen veröstigt, ein Bein als Zusatz hätte gereicht.
Wenn du für Weihnachten planst und eine Vorspeise und Nachtisch machst könnte man vielleicht bis zu 6 Personen rechnen. Ist aber dann nicht zum 'sattessen' sondern halt als Hauptgang. Oder du machst es wie ich und legst noch das ein oder andere Bein dazu. Man sollte sich also nicht täuschen lassen: eine Gans hat wesentlich weniger Fleisch als eine Pute. Dafür schmeckt es aber auch wesentlich besser :D

Für wie viele Personen musst du denn an Weihnachten kochen?
 
OP
OP
Wingo

Wingo

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Ja das sieht mal richtig gut aus.
Ihr habt aber recht wenig Schnee im Odenwald.
Hier an der Schwäbischen Alb versaufen wir in dem Mistzeug.

Gruss Magmahon
Odenwald..? :blinky:
(Im Odenwald, im Odenwald, du wurden ihm die H.... :frier: )

Eher Westerwald, aber ich wohne hier relativ tief. Es gibt hier auch wesentlich schneereichere Regionen :D

@stefan:
Aber gerne doch :D
 

Dodge

Pitmaster
10+ Jahre im GSV
:thumb2:

Hi Wingo,

schöner Vogel, sehr schöne Farbe, das hast Du wirklich sehr schön hinbekommen. Und ein schönes Winterbild noch dazu... :respekt:
 
OP
OP
Wingo

Wingo

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV

Flashboy

Veganer
Ja das ist so eine Sache...
Die Gans hatte etwa 4,5kg, allerdings ist der Fettanteil bei einer Gans sehr hoch. (Echt erstaunlich wie viel Fett beim Grillen rausgelaufen ist :blinky: )

Zum Essen waren insgesammt 7 Personen da, einer davon aber kein Gänseesser und damit nur halb zu zählen :D

Da ich ein Fuchs bin ( :D ) habe ich sicherheitshalber noch 2 Beine mit aufgelegt.

Fazit:
Die Gans alleine hätte etwa 5 Personen veröstigt, ein Bein als Zusatz hätte gereicht.
Wenn du für Weihnachten planst und eine Vorspeise und Nachtisch machst könnte man vielleicht bis zu 6 Personen rechnen. Ist aber dann nicht zum 'sattessen' sondern halt als Hauptgang. Oder du machst es wie ich und legst noch das ein oder andere Bein dazu. Man sollte sich also nicht täuschen lassen: eine Gans hat wesentlich weniger Fleisch als eine Pute. Dafür schmeckt es aber auch wesentlich besser :D

Für wie viele Personen musst du denn an Weihnachten kochen?
Vermutlich sind wir sechs Erwachsene und ein Kind. An eine Pute hab ich auch schon gedacht. Ich lass mich wohl noch ein wenig inspirieren.
 
OP
OP
Wingo

Wingo

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Vermutlich sind wir sechs Erwachsene und ein Kind. An eine Pute hab ich auch schon gedacht. Ich lass mich wohl noch ein wenig inspirieren.
Tu das. Anregungen und Inspiration findet man hier ja reichlich ;)

Aber denk dran: geschmacklich liegen zwischen Gans und Pute Welten :)
 

Siggi

Forums-Sonnenschein
10+ Jahre im GSV
Schönes Winterbild, schöne Ente, ähh Gans meinte ich.

gefällt mir!:Freunde:


Gruß
Siggi
 

Pieten

Fleischtycoon
10+ Jahre im GSV
Schöne Bilder und Geschichte zu 1. Advent. Sehr gut gelungen. Das hat bestimmt Spaß gemacht. Gruss aus Bremen.
:biggrinsanta:
 

Traekulgriller

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Sieht klasse aus und tolle Bilder !!:respekt::respekt::respekt:

Gans steht auch noch auf meiner Liste und ehrlich gesagt habe ich vor sie genauso wie Du zu Machen.
Einfach Indirekt auf dem OTG57 ohne Roti oder solchen Schnickschnack.

Das war der Beweis, dass das einwandfrei funktioniert ! Danke !:thumb2:

Gruß Matthias
 
Oben Unten