• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Ganze Steakhüfte

faxeoriginal

Vegetarier
10+ Jahre im GSV
Steakhüfte am Stück stand schon ewig auf der ToDo-Liste und auch der 2,3kg-Brocken vom Bayrischen Jungbullen lag lang genug im Froster.


Also gestern Abend das Teil geölt und gepudert:
Olivenöl
Knoblauch, granuliert
Zwiebeln, granuliert
Schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen
BBQ-Gewürz vom Discounter
Gesalzen erst fertig auf dem Teller.


Verkabelt mit dem Maverick und zusätzlich analoge KT-Erfassung.
Mit dem Maverick hatte ich heute Probleme, da stieg die KT unrealistisch schnell an.
Auch mehrfaches Umstecken brachte keinen Erfolg und bis zum Schluß +10°C zur analogen Methode.
Die hatte ich zur Sicherheit um nen 2. Thermometer ergänzt.
GT-Temperatur durchgehend 140-150°C.

2010 04 18 Steakhüfte_001.jpg


2010 04 18 Steakhüfte_002.jpg



Smoken wollte ich mit nem Räucherpäckchen gefüllt mit eingeweichten Hickory-Pellets.
Die haben allerdings ewig nicht gequalmt, so dass ich 2 Handvoll getränkter Pellets direkt auf die Breckies geworfen habe.
Super Rauch, aber zu spät (KT 45°C), so dass das Fleisch kaum Aroma mehr angenommen hatte.

2010 04 18 Steakhüfte_003.jpg


2010 04 18 Steakhüfte_008.jpg



Fertig nach ca. 2,5h und KT von 58°C.
Anschließend ungefähr 20min in Jehova.

2010 04 18 Steakhüfte_005.jpg


2010 04 18 Steakhüfte_011.jpg


2010 04 18 Steakhüfte_013.jpg



In der Jehova hatte sich nicht allzuviel Bratensaft gesammelt, beim Anschneiden lief aber doch noch Einiges aus.
Vielleicht nächstes Mal noch 10min. länger unter Dünnblech.

2010 04 18 Steakhüfte_015.jpg



Die äußeren Scheiben waren etwas zu durch, die weiter in der Mitte waren perfekt.
Nicht zu durch und nicht zu zu blutig.
Noch ein leises Muuuh zu hören, wenn man nahe hin geht.

2010 04 18 Steakhüfte_017.jpg


2010 04 18 Steakhüfte_018.jpg



Dazu gabs Ofenkartoffeln und die superleckere Bacardi-BBQ-Sauce hier aus dem Forum.

2010 04 18 Steakhüfte_019.jpg


2010 04 18 Steakhüfte_020.jpg



Fazit:
Ein saftiges zartes Stück Rindvieh.
Lecker, auch wenn mir etwas Rauch gefehlt hat.
Ein Ribeye scharf angebraten und slow gezogen liegt mir ein Ticken mehr.


Grüßle

faxeoriginal
 

AndiS

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Servus,

Also ich könnt einen Teller davon vertragen.
Sieht lecker aus.:thumb1:

Gruß
Andreas
 

mazo

Metzger
10+ Jahre im GSV
Hallo,

stimmt, "MMUUUUUHHHHHHHHHHHH" hat´s eben gemacht, ach ne die Nachbarn sitzen noch draußen.

Ohne Witz, sieht sehr lecker und saftig aus.
 

964thunderbird

Fleischmogul
5+ Jahre im GSV
fangt an wie ein Krimi und endet dann..... romantisch

klasse, das Endresultat schaut super aus
 
Oben Unten