• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Gas Campingrill gesucht

pinochio2

Militanter Veganer
Ich bin auf der Suche nach einem Ersatz für unseren kleinen Campinggrill. Der alte war ein kniehoher Gasgrill mit 30ncm Platte und Gaskartusche. Für 2 Personen und einfache Gerichte ausreichend. Allerdings auch in Futterschüsselhöhe unserer beide Hunde. Unbeausichtigtes Grillen könnte zu erheblichem Schwund führen.

Am neuen sollten Standbeine montiert werden können. Direktes und indirektes Grillen wäre toll und 4 -6 Personen sollten satt zu bekommen sein. Ich liebäugle mit dem Broil King Porta 320.
Der könnte auch daheim meinen Regal 590 und Smoker bei Bedarf unterstützen.
Gegrillt wird am Campingplatz, Ferienhaus und am See.
Alternativen ?
 

Cooky

Raketenwichtel
Ich bin auf der Suche nach einem Ersatz für unseren kleinen Campinggrill. Der alte war ein kniehoher Gasgrill mit 30ncm Platte und Gaskartusche. Für 2 Personen und einfache Gerichte ausreichend. Allerdings auch in Futterschüsselhöhe unserer beide Hunde. Unbeausichtigtes Grillen könnte zu erheblichem Schwund führen.

Am neuen sollten Standbeine montiert werden können. Direktes und indirektes Grillen wäre toll und 4 -6 Personen sollten satt zu bekommen sein. Ich liebäugle mit dem Broil King Porta 320.
Der könnte auch daheim meinen Regal 590 und Smoker bei Bedarf unterstützen.
Gegrillt wird am Campingplatz, Ferienhaus und am See.
Alternativen ?

Genau den hätte ich Dir auch empfohlen .
Aluhaube mit 3 Brennern und Bums unter der Haube. Nur die 20 Kilo sind halt ein Wort. Dafür aber ein super Grill für alles im Urlaub und daheim.
 

Alkoholger

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Ich hab ihn seit 1,5 Jahren und bin voll zufrieden. Ölwanne könnte was besser (grösser) sein, aber ansonsten geht alles was der Grosse auch macht.

Nur wie der Vorschreiber schon anmerkte, weit Schleppen will ich ihn auch nicht. In der Hinsicht ist der Napoleon Travelq doch angenehmer.
 

Cooky

Raketenwichtel
Ja auch ein guter Grill , muss man aber dazu sagen das er nur 2 Ringbrenner hat. In der Travel 285X Variante eine kleine Haube hat. Da ist der Travel Q Pro 285 der Bessere. Preislich liegt er dann je nachdem gleich mit BK.
 

fjm

Oldschool Grillrost Griller
10+ Jahre im GSV
Supporter
Eine Kollegin hat seit meheren Jahren den Landmann Pantera und ist sehr zufrieden. Sie nutzt den auf em Balkon und nimmt den auch schon mal im WoMo mit. KLICK
 
Oben Unten