• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Gasgrill aber welche Marke?

FatboyFLSTF

Militanter Veganer
Hallo,
ich möchte mir einen Gasgrill aus Edelstahl kaufen und mußte feststellen, daß es eine
riesige Angebotspalette gibt.
Folgende Modelle gefallen mir sehr gut:
-WEBER S 320 Genesis Edelstahl
-Grandhall 529
und dann habe ich den Santos SS 304 im Internet gesehen zu einem
Preis von 1198,-€. Der sieht einfach klasse aus...!
Aber wie ist die Qualität...?
Wer kann mir was zu diesen Modellen berichten?
Oder kann mir jemand ein anders Modell empfehlen. Ich lege auf eine gute
Qualität wert, aber das Preis/-Leistungsverhältnis sollte auch stimmen.
Vielen Dank für die Hilfe!
M.f.G.
Bruno
 

pezibaer

Grillkaiser
Hallo,
ich möchte mir einen Gasgrill aus Edelstahl kaufen und mußte feststellen, daß es eine
riesige Angebotspalette gibt.
.......
Qualität wert, aber das Preis/-Leistungsverhältnis sollte auch stimmen.
nix für ungut ... :suchet: 100ertfach wenn nicht schon öfter.. jeden 2ten Tag wiederholend steht das schon da .. es lebe die SUFU
 
Zuletzt bearbeitet:

evildaniel

Militanter Veganer
hallo bruno,
ich selber stand vor kurzem vor einer änhlichen entscheidung, die durch dieses tolle forum nur erschwert wurde.
viele, laut hersteller seiten und beschreibungen hier, tolle grills.
aber ich muß ihn selber anfassen könne und wegen fehlender austellungen ander hersteller, ausser odc, wurde es der weber spirit s 320.
er ist vergeichbar mit dem genesis.
der genesis hat eine etwas grössere grillfläche, eine etwas grössere brennerleistung, nicht der seitenbrenner, die leistung ist gleich, und der genesis ist noch ein wenig stabiler, also alles in allem ein top gerät zu einem stolzen preis, wie alles von weber.
der seitenbrenner übrigens ist von der leistung gar nicht schlecht, ich habe problemlos zweibeln und bacon für gefüllte chmpignons hinbekommen.


hoffe ich konnte helfen,

gruss daniel
 

pezibaer

Grillkaiser
Vielen Dank für die hilfreiche Antwort!
Also "100ertfach" wurden meine Fragen schon gestellt?
Dann gehe ich mal auf die Suche.
Nö aber du findest zu praktisch jedem Grill hier etwas ;) Wenn du Fragen hast dann eher konkret.. dann bekommst du auch hilfreiche Antworten.. als so pauschaliert.. "ich suche" ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

pdl

Militanter Veganer
10+ Jahre im GSV
Den Weber natürlich...

Hi,

habe mir vor 2 Wochen den E320 gekauft, sensationelles Gerät, auch wenn ich auf meinem Q200 deutlich routinierter grille (weil ich ihn auch 5 Jahre habe...).
Ich habe bei Santos gekauft, da ich aus Köln komme habe ich im Ladengeschäft gekauft.
Die haben da ne Menge Zeugs stehen welches ich mir alles angeschaut habe, aber Weber ist m.E. einfach der "Porsche". Die Santos-Grills erscheinen mir "ordentlich", aber mehr auch nicht.

Gruss
Peter
 

kurvenfeger

Militanter Veganer
Ja mei, Gasgrills gibts von 50 bis über 5000 EUR.
Jedem das seine. Ein paar Infos wären nicht schlecht.

Ich werfe mal einen Napoleon Ultrachef aus eigener bester Erfahrung in den Raum...
 

DanielB

Fleischesser
10+ Jahre im GSV
Ich habe mir den Weber Spirit E-320 geholt und CIG Gussroste und bin gespannt, wie er sich so macht!
 

BigfootFFM

Metzgermeister
Wichtig ist, aus den Puschen zu kommen, sich klar zu werden, wieviel Bumms das Ding haben soll und vorallem: Gusseisenplatte und Gusseisenrost müssen auch dabei sein/nachkaufbar!
 

Tadgh

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Ähh, wenn er bis jetzt noch keinen Grill hat, kauft er sich auch keinen mehr ...
 
Oben Unten