• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Gasgrill anschliessen - Probleme

whitby

weiblich
10+ Jahre im GSV
hallo zusammen!

wir haben einenneuen gasgrill geschenkt bekommen, kennen uns mit der materie aber überhaupt nicht aus und sind dementsprechend unsicher.

problem 1:
in der bedienungsanleitung steht drin, dass ein druckminderer für propangas von 37 mbar verwendet werden soll, oder ein 30 mbar/37 mbar/ 50 mbar regler für flüssiggas.
im fachhandel gibt es aber doch nur 30 oder 50, man hat mir den 30er samt einem stück schlauch mitgegeben. kann man das also so anschliessen?

problem 2:
es steht auch drin, dass der grill mit einer 10 oder 15 kg flasche betrieben werden soll. was spricht gegen eine 5 kg flasche? ist das nicht wurscht? vielleicht sagt uns das gar nicht zu und was sollen wir dann mit der großen flasche.

problem 3:
an dem ende des gasschlauches an das die flasche kommt, war hinter der "gewindemutter" eine art ring/reduzierstück mit einer einkerbung an einer seite. was hat es damit auf sich?

hätte nicht gedacht, dass das soooo kompliziert ist oder wir sind einfach zu übervorsichtig da wir uns nicht auskennen?

wer kann uns helfen, morgen soll doch gegrillt werden.

vielen dank und viele grüße
whitby
 
OP
OP
whitby

whitby

weiblich
10+ Jahre im GSV

chrisC

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Was für ein Grill ist das denn überhaupt?

Die Flasche unterscheiden sich nicht nur im Inhalt, sondern auch in der maximalen Entnahmemenge.
In der Regel reicht aber die Entnahmemenge einer 5kg Flasche für die gängigen Grills aus.
 
OP
OP
whitby

whitby

weiblich
10+ Jahre im GSV
also laut bild müsste es der hier sein. eine genaue bezeichnung ist der bedienungsanleitung jedoch nicht zu entnehmen. da steht lediglich "mobiler gasgrill mit seitenbrenner".

gestern im fachmarkt die meinten schon es sei was holländisches.
 

chrisC

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Den kannst Du in jedem Fall mit einer 5kg Flasche betreiben.
Wenn Ihr Euch nicht sicher seid, ob Gasgrillen etwas für Euch ist, dann nehmt eine Leihflasche.
Die grauen sind Kaufflaschen. Die meist rot oder orange farbenen die Leihflaschen.

Das mit der Einkerbung an der Grillanschlußseite müsste einfach nur die Quetchung für die Verbindung Schlauch - Anschlußgewinde sein.

Die 37mBar Geräte werden meist in GB verkauft.
Mit dem 30mBar Druckregler könnt Ih den Grill aber bedenkenlos in Betrieb nehmen.
 
OP
OP
whitby

whitby

weiblich
10+ Jahre im GSV
vielen dank!

die flasche haben wir schon geholt, haben 35,- € für bezahlt. die gehört jetzt ein leben lang mir? dachte das ist einfach nur pfand. wenn ich sie nicht mehr brauche kann ich sie wieder abgeben und bekomm das geld zurück.
beim auffüllen werden die doch auch nur getauscht und nicht wirklich gefüllt (so hab ich es zumindest gestern da gesehen als ich die geholt habe).
flasche ist jedenfalls grau.

werden morgen unser glück mit anschliessen und grillen versuchen. werde berichten - hoffentlich nur von erfolgen. ;)

schönen abend noch
whitby
 

chrisC

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Dir graue Flasche wird nur gegen andere graue volle Flaschen getauscht.
Gegen Geld nimmt die der Händler nur in seltenen Fällen zurück.

Habt Ihr doch eine 11kg Flasche gekauft?

Das wird schon klappen.
Mach Dir in eine Tasse etwas Seifenlauge und prüfe damit die Dichtheit der Verschraubungen.
Wenn es Blasen gibt einfach noch etwas fester anziehen.
--> Achte auf das Linksgewinde! Sonst kannst Du lange schrauben... :-D
 

die 52

Frittenforscher
10+ Jahre im GSV
Hi,

ist schon richtig. Die Leihflaschen sind rot (oder rötlich).

Die grauen sind zwar Kaufflaschen werden i.d.R. aber auch zurück genommen.

Hab erst letzte Woche zwei zurück gegeben.

Viel SPaß mit dem Teil!

:bilder:
Gruß
CHristian
 
OP
OP
whitby

whitby

weiblich
10+ Jahre im GSV
ne, haben eine 5 kg flasche (dann anscheinend gekauft) und dafür 35,- € bezahlt. die wiederbefüllung würde 7,50 € kosten.
da alle immer nur von pfand gesprochen haben, hab ich mir da keine gedanken drüber gemacht. :(

war aber definitiv so, dass jemand vor mir seine leere flasche abgegeben hat, die zum "leergut" gekommen ist und er aus einem container eine volle andere flasche bekommen hat.

mit der seifenlauge steht auch in der anleitung, wird auf jedenfall gemacht. linksgewinde ist mir schon aufgefallen ;)

DANKEEE!!!!
 

chrisC

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Die werden ja auch leer gegen voll getauscht, bei einem netten Händler auch leer gegen Geld.
Vorteil der grauen Flaschen ist, daß Du die überall, auch im europäischen Ausland, tauschen kannst.

Die Leihflaschen gehören zu einem bestimmten Abfüller, der dann nur seine Flaschen zurück nimmt.
 
OP
OP
whitby

whitby

weiblich
10+ Jahre im GSV
ich krieg die pimpanellen! aus dem grillen morgen wird wohl doch nichts.

hab ja heute abend den druckminderer ausgepackt und mir den schlauch dazu geholt. ich habe einen falschen schlauch!!!!

brauche beidseitig die überwurfmutter, hab aber nur eine und an der anderen seite diese schneidring-verschraubung (wo ich mich eh gefragt habe wozu das reduzierstück sein soll). :motz:

kann morgen nur 2 bekannte anrufen die so was evtl. vom campen haben könnten, ansonsten ....
 

chrisC

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Trage in Deinem Profil doch mal Deinen Standort ein und in der Karte Deine Postleitzahl.
Vielleicht ist ja jemand in Deiner Nähe.

So ganz nachvollziehen kann ich das aber nicht. Mach bitte mal ein Foto vom Schlauch und Druckregler.
 
OP
OP
whitby

whitby

weiblich
10+ Jahre im GSV
na an den regler kommt doch die seite mit der überwurfmutter, oder?

und genau so ein offenes gewinde habe ich auch am grill.

bevor ich den regler ausgepackt habe, hatte ich den schlauch ja schon mal am grill - eben mit der überwurfmutter.
 

die 52

Frittenforscher
10+ Jahre im GSV
Hi,

im Normalfall kommt der Druckminderer mit der Überwurfmutter an die FLasche.

Aber so ist das in der Tat schwer.
Mach Fotos :bilder:
Möglichst von allen Anschlüssen.

UNd keine Sorge, solange Du nicht beim Anschließen rauchst oder sonst wie mit Feuer hantierst, kann eigentlich wenig passieren. Wenn etwas undicht ist, hörst Du das i.d.R..


Das kriegen wir schon...
Christian
 
OP
OP
whitby

whitby

weiblich
10+ Jahre im GSV
hier das bild vom druckminderer samt schlauch



links am schlauch die überwurfmutter, die rechts an den druckminderer kommt, oder? (links käme an die gasflasche)

und am grill (den ich jetzt draussem im dunkeln unter der plane nicht mehr fotografieren kann) ist genauso ein gewinde dran wie rechts am druckminderer.

jetzt verständlich?

also brauche ich doch einen schlauch, der an beiden seiten die überwurfmutter hat.
 
OP
OP
whitby

whitby

weiblich
10+ Jahre im GSV
sieht doch nach 2 überwurfmuttern aus, oder?

wie gesagt, ich bin gestern in den fachmarkt (pieper in gladbeck falls einem das was sagt) und dort wurden mir diese beiden sachen in die hand gedrückt nachdem ich meine bedienungsanleitung gezückt habe.

also wurde mir anscheinend doch der falsche schlauch gegeben, oder?

menno und morgen ist feiertag!
 

die 52

Frittenforscher
10+ Jahre im GSV
Hi,

sieht doch gut aus! Der Druckminderer mit der linken Seite an die Gasbuddel.
Dann kannst Du ja nur noch die linke Seite vom Schlauch an den Minderer schrauben. Die andere Seite vom Schlauch muss dann an den Grill passen.

Aber ChrisC hat schon recht. Eigentlich kommt das Teil komplett geliefert.
Der Schlauch scheint mir auch ein wenig kurz.

Auch richtig: Profil ausfüllen ist wichtig.
Also RE. Recklinghausen? Da gibt es ne Menge GSV'ler.
Leider zu weit weg von mir. Ich hätte für morgen Ersatz. Niederrheiner, Rheinländer und Pott vor!

Nicht das es noch ne Fehlgeburt gibt!
Aber vielleicht passt es ja doch...

Gruß & gutes Gelingen!
Christian
 
Oben Unten