• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Gasgrill und eine rostige Kette

Hupfi78

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Hallo zusammen,

ich bin grad dabei eine Lampe für unsere Gartenküche zu bauen. Nun hat meine Frau eine alte rostige Kette gefunden mit der sie eben diese Lampe gerne aufhängen würde.
Allerdings steht unter dieser Lampe, leicht versetzt unser Edelstahlgasgrill. Nun bin ich wegen dieser Kette ein wenig beunruhigt, ich habe doch ein bisschen Angst das der Rost der Kette irgendwie auf den Grill übergreifen könnte ? z.B. durch Wind.
Ist diese Angst berechtigt oder ist das einfach völliger Schwachsinn ?
 

pefra

Spaßkaiser
5+ Jahre im GSV
das der Rost der Kette irgendwie auf den Grill übergreifen könnte ? z.B. durch Wind.
absolut .. ich würde alles verkaufen,
haus oder wohnung auch gleich dazu, auto und sonstiges nicht vergessen ......
 

Quali-Fire

¯\_(ツ)_/¯
Supporter
Was passiert wenn es regnet und die rostige Kette lässt es braune Brühe sprenkeln?
Alles Gute kommt wohl nicht immer nur von oben... ;-)

Edit: Flugrost ist immer möglich - Edelstahl hat verschiedene Qualitäten und kann mehr oder weniger davon betroffen sein
 
OP
OP
Hupfi78

Hupfi78

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Es ist halt ein Grill der im höheren Preissegment angesiedelt ist, daher wollte ich mich halt vorher informieren.
@pefra Haus wird nicht verkauft und Auto auch nicht
 

Quali-Fire

¯\_(ツ)_/¯
Supporter
Es ist halt ein Grill der im höheren Preissegment angesiedelt ist, daher wollte ich mich halt vorher informieren.
@pefra Haus wird nicht verkauft und Auto auch nicht

Ergo: Nur Frau verkaufen und Kette aus Edelstahl antackern :D
 

Helge470

Grillkaiser
Um noch mal ernsthaft zu antworten (auch wenn ich mich köstlich amüsiert habe):
Die Bedenken sind völlig berechtigt, der übliche Edelstahl sollte keine Rostpartikel abbekommen, er kann dann selbst anfangen zu rosten.
Alsi: entweder eine Edelstahlkette nehmen, oder den Grill woanders hinstellen!
 

ElBertho

Recycling-König
5+ Jahre im GSV
Bürste die Kette gründlich ab, leg sie in Öl und brenn se ein. Ja auch ne Kette kannste einbrennen.
Gruß ElBertho
 

Buntmetall

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Manche haben Probleme, die sind gar keine.
Wenn man nachdenkt.
 
OP
OP
Hupfi78

Hupfi78

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Vielen Dank an diejenigen die sich die Mühe gemacht haben mir doch noch ernsthafte Antworten zu geben.
Ich denke ich werde einfach ne neue Kette kaufen. Bürsten einbrennen, da geht ja auch wieder das Aussehen verloren und das ist ja genau das was meiner Göga gefällt
 

DarkRoast

...
5+ Jahre im GSV
da geht ja auch wieder das Aussehen verloren und das ist ja genau das was meiner Göga gefällt
Wenn du Bedenken hast, daß der Grill was von der Kette abbekommen könnte, dann nimm Leinölfirnis oder einen speziellen Spray (z.B. Owatrol Ölspray) zum Konservieren des rostigen Looks und lasse es gut trocknen bevor du die Kette aufhängst.

Ich teile deine Bedenken zwar nicht, denn wenn der Grill rosten anfängt, dann unabhängig davon ob eine rostige Kette schräg versetzt drüber hängt oder nicht. Schon gar nicht wenn der Grillplatz überdacht ist bzw. kein Wasser von der rostigen Kette direkt auf den Grill rinnt.

Und, ja, über einige der Antworten amüsier mich auch gerade... :D
 
Oben Unten