• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

GAU mit dem Beef Brisket

NT81Bonn

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Moin Gemeinde,
habe gestern Abend eine Rinderbrust vorbereitet. War eingefroren, aber komplett aufgetaut. Um 0:30 in den UDS, lief bis heute Morgen konstant mit 120°C durch. Um neun nachgeschaut, UDS war kalt, KT war bei 35 °C, ein zähes Stück Leder.
Seltsamerweise stand das Thermometer immer noch bei 120°C, obwohl die Kohle weggebrannt war, der UDS war kalt. Ich vermute mal, dass dieses Mistding bei der Maximaltemperatur stehen bleibt und dann nix mehr meldet. Katastrophe....
Wie auch immer, heute Abend um 19 Uhr muss Fleisch auf dem Tisch stehen. Ich überlege nun, was ich mache, was auch zeitlich mit Einkauf noch klappt. Keine BaconBomb, kein PP,.... hatten wir schon oft in der letzten Zeit.
Habt ihr Vorschläge?

Andreas
 

DerHoss

Master of Mega OT
5+ Jahre im GSV
Supporter
★ GSV-Award ★
Ofen wieder an. 140 grad bis 14 ... 15 Uhr. Dann mit einem Stück Butter einpacken

19 Uhr fertig
 
OP
OP
NT81Bonn

NT81Bonn

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Das ist ne Schuhsohle. Ich kann es kaum schneiden. Wie soll das wieder genießbar werden?
 
OP
OP
NT81Bonn

NT81Bonn

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
@DerHoss Christian? Wird das wieder? Kann mir das nicht vorstellen.

Andreas
 

DerHoss

Master of Mega OT
5+ Jahre im GSV
Supporter
★ GSV-Award ★
Dann wohl doch nicht. Ausgetrocknet.

Wird dann ein süppchen draus.
 

DerHoss

Master of Mega OT
5+ Jahre im GSV
Supporter
★ GSV-Award ★
Chili von Carne. Und das Fleisch in kleinen Streifen weich kochen.
 
OP
OP
NT81Bonn

NT81Bonn

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Gute Idee. Jetzt muss ich nur für einen Ersatz für heute Abend beschaffen. Vielleicht eine Lammkeule, die braucht nur 1,5 Stunden.
 

futzy72

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
@NT81Bonn
Lammkeule in 1,5 Stunden ?
Aber die Idee ist Gut. Mein Vorschlag
Kartoffeln wild gewürfelt mit Zwiebeln Tomaten und Brühe Mediteran gewürtzt als erste in einen Bräter
darauf die Keule mariniert mit Woochester Tomatenmark Zucker Salz Pfeffer Knoblauch
Ab in den Backofen und Niedertemperatur garen
Nebenbei moch einen Wirsing in 8tel schneilden blonchieren und dann eine halbe Stunde vor Essensbeginn unter
die Keule legen.
Temepahtur rauf zum aufknuspern. fertig

Frank

PS: Schade um die Brust. Mach einen Suppenansatz draus ;-(
 
OP
OP
NT81Bonn

NT81Bonn

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
laut Steven Raichlens "Barbecue" Buch soll eine 2 kg Lammkeule in 1,5 bis 2 Stunden medium rare sein. Kam mir auch etwas kurz vor, aber der sollte es ja wissen.

Andreas
 

DerHoss

Master of Mega OT
5+ Jahre im GSV
Supporter
★ GSV-Award ★
Hallo

Ich würd ein klasse Brustsüppchen kochen. Zeit reicht gerade noch. Dazu ein paar Tappas, Maisbrot, ein Kasten Corona Beer und ne Schale Tequila für jeden..

Schöner Abend
 
OP
OP
NT81Bonn

NT81Bonn

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Das ist ne gute Idee, Christian, wird vorgemerkt.
Heute gibts allerdings eine 3 kg Lammkeule, grad beim TmV geholt. Mit Oliven- und Knoblauschscheiben sowie Rosmarinnadeln gespickt und von außen mit Kräutern der Provence, frischem Rosmarin (warum doppelt??) sowie Salz und Pfeffer gewürzt.
Der Gasi ist vorgeheizt, Räucherbox steht drin.
Jetzt müsste ich noch wissen, wie lange eine ganze Lammkeule braucht. 1,5 stunden scheint mir auch etwas kurz zu sein. Ich recherchiere mal. Habt ihr Erfahrungswerte?
Andreas
 

Luse

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Beim Grillen ist es so, dass das Essen fertig ist, wenn das Essen fertig ist.
Klingt blöde, ist aber so.

Solange man nicht professionell arbeitet, haben die Gäste zu warten.
Wenn sie das nicht wollen, sollen sie Brot und Salat essen.:whip:


Aber im Ernst 3 kg Lammkeule?
Mit Knochen?
Habe ich bisher nur elektrisch gemacht.
Schätze mal 175°C und 2,5 bis 3 Stunden.
 
OP
OP
NT81Bonn

NT81Bonn

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
@Luse, das stimmt wohl, aber trotzdem versucht man ja eine halbwegs passende Zeitplanung. Früher fertig und warmhalten ist ja kein Problem. Hab ich gestern auch gemacht. In Jehova verpackt und dann im BO geparkt.
War übrigens sehr lecker.
Hier noch etwas für Euch zum Sabbern.
IMG_20171118_150809[2].jpg
IMG_20171118_191859[2].jpg
 

Anhänge

  • IMG_20171118_150809[2].jpg
    IMG_20171118_150809[2].jpg
    408,8 KB · Aufrufe: 681
  • IMG_20171118_191859[2].jpg
    IMG_20171118_191859[2].jpg
    471,7 KB · Aufrufe: 678
OP
OP
NT81Bonn

NT81Bonn

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Hi futzy72, erst beidseitig scharf angegrillt, dann vier Stunden bei 130°C indirekt auf dem Gasi mit Räucherbox.

Andreas
 

Argo

Mann von der GSV-Botanikerin
5+ Jahre im GSV
R.I.P.
Gelungen würde ich sagen!!!!
 
Oben Unten