1. Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!
    Information ausblenden

Gebackene Zitrone mit Mozzarella

Dieses Thema im Forum "Indirektes Grillen" wurde erstellt von holger.de, 12. Mai 2015.

  1. holger.de

    holger.de Metzgermeister 5+ Jahre im GSV

    Ein leckeres Rezept als interessante Vorspeise.
    Die Bilder sagen alles:

    P1140909.jpg


    Tipp: die Zitronenhälfte unten auch anschneiden damit sie gut stehen bleibt.

    P1140910.jpg


    Die Schichtung war wie folgt: Tomate, Käse, Pesto, Tomate, Basilikumblätter klein geschnitten, Käse und Olivenöl.

    P1140914.jpg


    P1140919.jpg


    Das ganze bei ca. 180 Grad für 15 Minuten auf die Gussplatte.

    P1140928.jpg



    Lecker, frisch und mediterran.
     
  2. weschnitzbube

    weschnitzbube GSV-Shakespeare 10+ Jahre im GSV

    Ahhh, hier, dachte schon bei dem anderen Fred es soll ein Scherz sein...

    Schöne Idee, sieht gut aus.
     
  3. Wurzelbert88

    Wurzelbert88 Hobbygriller

    Sieht sehr interessant aus, aber wird das dann nicht n bisschen arg sauer?

    Das Konzept kann man sicher spitzenmäßig auf Orangen/Nachspeisen übertragen :hmmmm:
     
  4. schängelche

    schängelche Metzgermeister

    Das ist eine interessante Zusammenstellung.
    Mich würde aber auch mal interessieren, ob die Mischung nicht zu sauer schmeckt?!?!

    Die Idee find ich super :thumb2:
     
  5. Anaconda89

    Anaconda89 Schlachthofbesitzer

    Stell ich mir auch super vor! Glaub auch nicht, dass es zu sauer wird, da die Zitrone ja ausgehöhlt ist. Was mich stören würde, ist die Kombi von Pest UND Olivenöl. Das kommt mir dann doch ein bisschen zu fettig vor? Frischer Knobi passt bestimmt auch prima dazu.

    LG Daniel
     
  6. J.M.F.

    J.M.F. Grillkaiser

    Tolle Idee, gut dokumentiert und schöne Bilder!

    SEHR GUT :thumb2:
     
  7. OP
    holger.de

    holger.de Metzgermeister 5+ Jahre im GSV

    Jeder kann nach belieben die Zutaten kombinieren. Dokumentieren nicht vergessen. Allerdings sollte man sauer mögen. Es ist zwar nicht zu sauer ......
     
    Anaconda89 gefällt das.
  8. Anaconda89

    Anaconda89 Schlachthofbesitzer

    Recht hatter... :)
     
  9. Traekulgriller

    Traekulgriller Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    Gefällt mir sehr gut ! :thumb1:

    :messer:

    Mal ne saublöde Frage: isst man die mitsamt der Schale ?

    Gruß Matthias
     
  10. OP
    holger.de

    holger.de Metzgermeister 5+ Jahre im GSV

    :rotfl: Nein, die dient nur als Behälter. :rotfl:
     
    Traekulgriller gefällt das.
  11. Traekulgriller

    Traekulgriller Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    Dachte ich mir. War aber nicht 100%ig sicher, da man es wenn unbehandelt theoretisch essen könnte. ;)

    :prost:

    Gruß Matthias
     
    Schwammal gefällt das.
  12. Andi002

    Andi002 Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    Nette Idee!!!
    Hat das denn schon mal jemand auch mit Orangen gemacht,wie oben schon mal angedacht?

    Andi
     
  13. Speed67

    Speed67 Militanter Veganer

    Ausgefallene Idee, sieht super aus ,muss ich auch mal probieren :-)))
     
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden