• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Geburtstag des Vaters - Forellen sind Pflicht

Mr_C

Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
Hallo Zusammen,
ich habe mal wieder zu viel von dem leckeren Essen aus der Kugel geschwärmt. Jetzt muss ich also zum Geburtstag meines Vaters grillen....

Aber halb so Wild, wir sind nur sieben Leute!

Fünf Leute haben sich frische Forelle gewünscht...mal schauen ob ich eine vom Forellenhof bekomme. Wenn nicht, geben die sich auch mit der TK Variante zufrieden!
Bisher habe ich nur einmal Forelle gemacht, das war auf einem Jehova-Schiff gefüllt mit Zitrone und Kräuterbutter. Und ich glaube, 20 Minuten bei ca. 120°. Bin mir da aber nicht mehr so sicher.

Habt Ihr da noch andere Vorschläge? Hab leider keine Grillzange für Fische!


So, nun zu den restlichen beiden Personen :)
Eine - gar kein Problem! Ein bisschen Hänchenfleisch, vielleicht gefüllt mit Schafskäse...oder vielleicht umwickelt mit Bacon-Streifen.

Das Problem ist die siebte Person...die isst kein Fleisch :thumbdown:
Vielleicht einen Grillkäse? Hab mir auch diese Woche diese kleinen Pfännchen vom Aldi geholt. Vielleicht schnibbel ich da ein bissel grünzeugs rein und gut ist :pray:

Achso, mir steht ein Weber OTP 57 zur Verfügung.
Erfahrung...mhmm....ein paar BaconBombs, BBCs usw. Bisher hats immer nur am Timing gehapert :ranting:
Aber lecker wars ;)

Habt Ihr noch Tipps?

Gruß
Johannes
 
OP
OP
Mr_C

Mr_C

Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
Ne, das ist mir auf die schnelle zu viel Aufwand...erst eine Vorrichtung bauen...
Das ist ja schon am Sonntag :)

Hab gerade ein wenig die im Forum gesucht, werde denke ich die Forellen wieder mit Zitrone, Dill und Kräuterbutter füllen. Außen mit Olivenöl bestreichen. Anschließend auf den Rin-Ständer von IKEA.
Aber diesmal andere Zeiten als beim letzten mal!
200° und 10 Minuten. Reicht das wohl??
 

schmock

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Wenn man die Rückenflosse ganz leicht herausziehen kann, isse fertig.

Viel Erfolg!
 
Oben Unten